Menü
Wetter wolkig
25°/ 12° wolkig
Thema ARD

ARD

Alle Artikel zu ARD

Mit dem Zweiteiler „Reiterhof Wildenstein“, läuft am Freitag um 20.15 Uhr in der ARD, will sich das Erste auf dem Freitagabendsendeplatz viele junge Freundinnen machen. Klara Deutschmann spielt Rike – eine klassische Heldin.

09.05.2019

Die Bremer sehen Schauspielerin Sabine Postel als eine von ihnen an. Schließlich ermittelte die Schauspielerin zwei Jahrzehnte als „Tatort“-Kommissarin für Radio Bremen. Tatsächlich ist sie gebürtige Niedersächsin und Wahl-Kölnerin. Am 10. Mai wird sie 65.

09.05.2019

Der CSU-Politiker Manfred Weber und der niederländische Sozialdemokrat Frans Timmermans haben beide ein Ziel: Sie wollen nach der Europawahl EU-Kommissionschef werden. In der ARD-Wahlarena geben sie sich alle Mühe, dass man sie ja nicht verwechselt.

07.05.2019

Zartgefühl statt Peitsche. In der neuen ARD-Serie „Reiterhof Wildenstein“ (10. und 17. Mai, 20.15 Uhr, ARD) hat eine unkonventionelle Reiterin eine neuartige Methode im Umgang mit Wildpferden entwickelt. „Charité“-Star Klara Deutschmann spielt die junge Frau, die den traditionellen Zuchtbetrieb ihrer Familie umkrempelt.

07.05.2019

Die Kriminalstatistik verzeichnet für 2018 knapp 12.000 Angriffe auf Vollstreckungsbeamte. Der Chef der Gewerkschaft der Polizei, Oliver Malchow, berichtet, dass auf seine Kollegen mit Mikrowellen und Gehwegplatten geworfen werde. Auch ein verschärftes Gesetz konnte bisher nicht helfen.

05.05.2019

Der neue Berliner „Tatort“-Fall „Der gute Weg“, läuft am 5. Mai um 20.15 Uhr im Ersten, ist wie die Stadt: zynisch und ruppig. Doch statt einen spannenden Thriller zu liefern, verliert sich der Krimi in den einzelnen Handlungssträngen.

05.05.2019

Von Spielereien nichts zu sehen: Der vierte Film „Die Diplomatin – Böses Spiel“ mit Natalia Wörner als Diplomatin (Samstag, 20. 15 Uhr, ARD) labt sich an der Schönheit Prags, ist aber nicht so spektakulär wie frühere Filme.

04.05.2019

Forsch nimmt Sandra Maischberger in ihrer Berliner Produktionsfirma Platz. Die Moderatorin und Produzentin wirkt, als würde sie am liebsten selbst das Gespräch führen. Umso ausgiebiger spricht sie dann über ihr Filmprojekt, sogenannte Ehrenmorde und den Mut, Einspruch zu erheben. Stefan Stosch hat sie befragt.

03.05.2019

Was für eine Konstellation: Beim Finaltag der Amateure (25. Mai, live in der ARD) treffen zwei Berliner Teams aufeinander, die massive Probleme haben. Tennis Borussia streitet mit seinen Fans, FC Viktoria ist insolvent.

03.05.2019
Politik

Tag der Pressefreiheit - Der leise Abschied von der Wahrheit

Freie Meinungsäußerung und unzensierte Veröffentlichungen sind weltweit bedroht – nicht nur in Krisengebieten. Ausgerechnet in westlichen Demokratien verzeichnen Experten die größten Verschlechterungen für die freie Arbeit der Presse.

03.05.2019

Die Bundesregierung arbeitet derzeit an einem CO2-Steuerkonzept. Laut dem jüngsten ARD-Deutschlandtrend hält die Mehrheit der Deutschen das allerdings für den falschen Weg.

02.05.2019

Die Miniserie „Eden“ ist ein Blick hinter die Kulissen der Flüchtlingspolitik und eine Erzählung über das neue Zusammenleben in Europa. Ein Thema, sechs Folgen – und viele Fragen.

02.05.2019