Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 6° wolkig
Thema ARD

ARD

Anzeige

Alle Artikel zu ARD

Am 29. März läuft die letzte Folge der “Lindenstraße” im Fernsehen. Nach 34 Jahren müssen sich Fans von der ARD-Kultserie verabschieden. Wir nennen fünf Gründe, warum die “Lindenstraße” fehlen wird.

29.03.2020

Keine Serie spiegelte den deutschen Alltag wie die “Lindenstraße”: Nach 1758 Folgen endet der ARD-Klassiker. Die großen Jahre waren schon lange vorbei – aber der Abschied ist trotzdem nicht ganz leicht. Denn mit der “Lindenstraße” stirbt endgültig auch die Bonner Republik. Ein Nachruf von Imre Grimm.

29.03.2020

Am 29. März 2020 läuft die letzte Folge der “Lindenstraße”. Für die Fans und Schauspieler der Serie kam das Aus überraschend. Hier können Sie die größten Aufreger der Kultserie aus den letzten 35 Jahren noch mal nachlesen.

29.03.2020

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat sich in einem Interview mit der "Bild am Sonntag" über die Auswirkungen des Coronavirus auf den Fußball geäußert und für Solidarität plädiert. Seinen vieldiskutierten und -kritisierten TV-Auftritt in der ARD-"Sportschau" verteidigt er jedoch.

28.03.2020

Fragen über Fragen: Wie wird es Mutter Beimer ergehen? Was wird aus Anna Ziegler? Und wie geht es mit den anderen “Lindenstraße”-Bewohnern weiter? Vielleicht gibt es am Sonntag eine Antwort darauf: Dann läuft die letzte Folge der Kultserie.

28.03.2020

Die “Quarantäne WG” hat innerhalb von nur drei Tagen 2 Millionen Zuschauer verloren. Immer weniger Menschen wollen den Talk mit Jauch, Gottschalk und Pocher sehen. Andere Corona-Sendungen sind dafür umso erfolgreicher.

26.03.2020

Für viele Musiker und Musikverlage bringt die Corona-Krise riesige Verluste, weil alle Konzerte und Veranstaltungen abgesagt werden. ARD und Deutschlandradio haben sich nun mit dem Deutschen Musikverleger-Verband über Soforthilfen geeinigt.

25.03.2020

Bei den Fernsehrechten bleibt trotz der Verlegung der Olympischen Spiele in Tokio auf das nächste Jahr alles beim Alten: ARD, ZDF und Eurosport dürfen ihre TV-Rechte auch 2021 wahrnehmen.

24.03.2020

Im Fernsehen läuft der ARD-Dreiteiler “Unsere wunderbaren Jahre” über die Wirtschaftswunderzeit, während das Coronavirus die Republik und den Rest der Welt in Atem hält. Im RND-Interview spricht Autor Peter Prange über die Verfilmung und die Corona-Krise.

24.03.2020

156 Milliarden Euro stellt der Bund für Unternehmen bereit. Und die geplanten Hilfen sollen nun möglichst schnell fließen. Wirtschaftsminister Peter Altmaier hofft, dass die Gelder schon nächste Woche zur Verfügung stehen.

24.03.2020

Zwar ist islamistischer Terror noch immer Anlass für die meisten Ermittlungsverfahren der Bundesanwaltschaft. Jedoch ist die Tendenz abnehmend - so haben sich die Ermittlungen zu islamistischem Terrorismus im vergangenen Jahr halbiert. Die gegen rechten Terror hingegen nehmen zu.

24.03.2020

Bund und Länder haben in der Corona-Krise ein sogenanntes Kontaktverbot beschlossen. Maximal zwei Personen dürfen sich nun treffen - Ausnahmen gelten für Wohngemeinschaften und Familien. Eine aktuelle Umfrage besagt: Die große Mehrheit der Deutschen befürwortet das.

23.03.2020
Anzeige