Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 7° wolkig
Thema ARD

ARD

Alle Artikel zu ARD

Medien & TV

Der „Tatort: Wehrlos“ kommt vom Österreichischen Rundfunk - Wenn sich die Kommissare zanken ...

Eigentlich haben Oberstleutnant Eisner und Majorin Fellner keine Zeit für Mordfälle, so sehr liegen sie miteinander im Streit. Dann werden im neuen Wiener „Tatort: Wehrlos“ (Sonntag, 20.15 Uhr, ARD) der Chef der Polizeischule tot aufgefunden. Zunächst sieht alles nach einem Ehedrama aus. Dann aber gibt es Ohrenzeugen, die zwei Schüsse gehört haben wollen.

22.04.2017

Der Neonazi und frühere RAF-Anwalt Horst Mahler hat sich seinem Haftantritt am 19. April offensichtlich durch Flucht entzogen. Das berichten rechtsradikale Internetseiten, auf denen eine Videoerklärung Mahlers zu finden ist.

20.04.2017

"Terror" heißt das erste Theaterstück von Ferdinand von Schirach, und schreibt seit seiner Uraufführung 2015 Erfolgsgeschichte schreibt. Als Fernsehfassung lief es in der ARD, und morgen kommt das Stück im Kieler Ratssaal auf die Bühne.

Sabine Tholund 20.04.2017

Im Dortmunder „Tatort“ geht es um Bombenterror und Islamismus. Aus Rücksicht auf die Opfer des Anschlags in Berlin hatte die ARD die Ausstrahlung verschoben. Dann kam die Attacke auf den BVB-Bus in Dortmund. Diesmal aber bleibt es beim TV-Termin.

17.04.2017

Nach dem Ja zum umstrittenen Verfassungsreferendum in der Türkei fallen die Reaktionen der Politik gemischt aus. Während die einen für Gelassenheit plädieren, sehen die anderen schon eine Diktatur kommen.

17.04.2017

In der Union sind neue Umfragen zur Bundestagswahl mit Genugtuung aufgenommen worden. Danach liegen Union und Kanzlerin Merkel wieder vor der SPD und Kanzlerkandidat Schulz.

14.04.2017

Der Schulz-Effekt, der der SPD nach der Nominierung ihres Kanzlerkandidaten eine Umfragehoch beschert hat, ist teilweise schon wieder verpufft. Im März lag der SPD-Kandidat noch weit vor der Bundeskanzlerin.

14.04.2017

Der eine liebte die Schuhe, der andere das Geschäft: Die ARD inszeniert den Adidas-Puma-Konflikt zwischen Adi und Rudolf Dassler zu Ostern als biblischen Bruderzwist. Stille Heldin des Dramas ist aber eine Frau.

12.04.2017

Wochenlang diskutierten Anne Will und ihre Gäste über den türkischen Staatschef Erdogan und langweilten damit die Zuschauer. Am Sonntag gab es endlich wieder eine spannende Diskussion: Trump greift in Syrien ein – richtig oder falsch?

10.04.2017

Der dritte Fall des fränkischen Ermittlerduos Voss und Ringelhahn sorgt bei Twitter für kontroverse Diskussionen. Von „alles bescheuert“ bis „Note sehr gut“ ist für den Franken-“Tatort“ „Am Ende geht man nackt“ alles dabei.

10.04.2017

Der „Tatort“ aus Franken „Am Ende geht man nackt“ spielt diesmal im Flüchtlingsheim. Dort kommt eine Afrikanerin ums Leben. Kommissarin Paula Ringelhahn und Kollege Felix Voss ermitteln. Am Ende erhärtet sich eine alte „Tatort“-Einsicht.

09.04.2017

Das ARD-Drama "Tod einer Kadettin" hat kontroverse Diskussionen ausgelöst. Der Spielfilm, "inspiriert" vom ungeklärten Todesfall Jenny Böken, wurde im Netz und von Experten gelobt und kritisiert. Der Kieler Manfred Bösenkötter hat "Gorch Fock"-Erfahrung - und zeigte sich beim Zuschauen irritiert.

Niklas Wieczorek 06.04.2017
1 ... 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80