Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 5° Regenschauer
Thema ARD

ARD

Alle Artikel zu ARD

Kinnhaar mit Hawaiihemd – das darf im deutschen Fernsehen nur einer: Der Zotenmeister und Stammtischintellektuelle Jürgen von der Lippe wird 70 Jahre alt. Eine Gratulation.

07.06.2018

Gibt es bald staatlich kofinanzierte Pornos in den Mediatheken von ARD und ZDF? Wenn es nach der Berliner SPD geht, ja. Denn auf deren Landesparteitag wurde ein Antrag der Jusos angenommen, nach schwedischem Vorbild feministische Pornos zu fördern.

07.06.2018
Medien & TV

Islamdebatte bei „Maischberger“ - Klöckner: „Ich kann es nicht mehr hören“

„Die Islamdebatte: Wo endet die Toleranz?“: Zu dieser Frage diskutierte Sandra Maischberger in ihrer Sendung mit den Gästen. Wenig verwunderlich, dass man sich bei diesem Thema auch in Rage reden konnte. Zwei Gäste gerieten heftig aneinander: Ministerin Julia Klöckner und Haluk Yildiz, ein Erdogan-Sympathisant.

07.06.2018

Titus Selge hat Michel Houellebecqs Roman über Islamophobie auf brillante Weise adaptiert – auf Basis eines Theaterstücks mit Edgar Selge. Es könnte einer der meistdiskutierten Filme des Jahres werden. Die ARD zeigt den Film am Mittwoch um 20.15 Uhr.

06.06.2018

Um 13.12 Uhr soll Alexander Gerst ins All fliegen. Im Livestream kann man den Start der Astronauten zur ISS verfolgen. Auch im Fernsehen wird der Launch von ARD-Mittagsmagazin, n-TV, Welt und ARD-alpha übertragen.

06.06.2018

Das Radio erlebt eine kleine Renaissance. Ein Gespräch mit NDR-Hörfunkchef Joachim Knuth und Senderchefin Claudia Spiewak zum 20. Geburtstag des Nachrichtensenders NDR Info über nervige Morgenmoderatoren, Nischenprogramm für Jazzfreunde und die Frage, ob Hören das neue Sehen ist.

05.06.2018
Politik

NS-Zeit als „Vogelschiss“ - Alexander Gaulands Äußerung ist eine Zäsur

Alexander Gaulands „Vogelschiss“-Bemerkung ist ein Wendepunkt: Die Strategie der Nachsicht im Umgang mit der AfD ist gescheitert. Es ist Zeit für einen Aufstand der Anständigen. Eine Analyse von Imre Grimm.

04.06.2018

Emmanuel Macron hat es getan, und später auch Jean-Claude Juncker: Beide wollen die Eurozone zur Abwehr künftiger Krisen stärken. Jetzt meldet sich auch Bundeskanzlerin Merkel zu Wort – allerdings reichen ihre Ideen in einzelnen Details nicht ganz so weit.

03.06.2018

In dem jüngsten Münchner „Tatort“ (Sonntag, 3. Juni, 20.15 Uhr, ARD) ermitteln die beiden Kommissare Batic und Leitmayr in der Reichsbürger-Szene. Dabei erleben sie hautnah die Ohnmacht des Staates.

03.06.2018

Sonderurlaub für besondere Aufgaben: Das Auswärtige Amt hat laut einem ARD-Bericht einen hochrangigen Beamten freigestellt, damit dieser für VW als Lobbyist tätig werden kann.

31.05.2018
Wissen

Medienerziehung - Das große Schweigen

In Familien wird kaum über Medien geredet – trotzdem halten sich die meisten Eltern bei dem Thema für kompetent

30.05.2018

Der „Tatort“ geht wegen der Fußball-WM schon Anfang Juni in die Sommerpause. Die Saison war durchwachsen. Die Zuschauerzahl sinkt. Hat der ARD-Sonntagskrimi seine Blütezeit hinter sich?

28.05.2018
1 ... 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80