Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Thema ARD

ARD

Alle Artikel zu ARD

Politik Verfassungsreferendum Reaktionen aus der Politik

Nach dem Ja zum umstrittenen Verfassungsreferendum in der Türkei fallen die Reaktionen der Politik gemischt aus. Während die einen für Gelassenheit plädieren, sehen die anderen schon eine Diktatur kommen.

17.04.2017

In der Union sind neue Umfragen zur Bundestagswahl mit Genugtuung aufgenommen worden. Danach liegen Union und Kanzlerin Merkel wieder vor der SPD und Kanzlerkandidat Schulz.

14.04.2017

Der Schulz-Effekt, der der SPD nach der Nominierung ihres Kanzlerkandidaten eine Umfragehoch beschert hat, ist teilweise schon wieder verpufft. Im März lag der SPD-Kandidat noch weit vor der Bundeskanzlerin.

14.04.2017

Der eine liebte die Schuhe, der andere das Geschäft: Die ARD inszeniert den Adidas-Puma-Konflikt zwischen Adi und Rudolf Dassler zu Ostern als biblischen Bruderzwist. Stille Heldin des Dramas ist aber eine Frau.

12.04.2017

Wochenlang diskutierten Anne Will und ihre Gäste über den türkischen Staatschef Erdogan und langweilten damit die Zuschauer. Am Sonntag gab es endlich wieder eine spannende Diskussion: Trump greift in Syrien ein – richtig oder falsch?

10.04.2017

Der dritte Fall des fränkischen Ermittlerduos Voss und Ringelhahn sorgt bei Twitter für kontroverse Diskussionen. Von „alles bescheuert“ bis „Note sehr gut“ ist für den Franken-“Tatort“ „Am Ende geht man nackt“ alles dabei.

10.04.2017

Der „Tatort“ aus Franken „Am Ende geht man nackt“ spielt diesmal im Flüchtlingsheim. Dort kommt eine Afrikanerin ums Leben. Kommissarin Paula Ringelhahn und Kollege Felix Voss ermitteln. Am Ende erhärtet sich eine alte „Tatort“-Einsicht.

09.04.2017

Das ARD-Drama "Tod einer Kadettin" hat kontroverse Diskussionen ausgelöst. Der Spielfilm, "inspiriert" vom ungeklärten Todesfall Jenny Böken, wurde im Netz und von Experten gelobt und kritisiert. Der Kieler Manfred Bösenkötter hat "Gorch Fock"-Erfahrung - und zeigte sich beim Zuschauen irritiert.

Niklas Wieczorek 06.04.2017

Die Tierschutzorganisation Peta beschuldigt den Zoo Hannover, seine jungen Elefanten zu quälen. Am Dienstagabend waren die Vorwürfe Thema bei „Report Mainz“. Viele Zuschauer reagierten entsetzt.

05.04.2017
Panorama

Elefantenkinder malträtiert? - Tierquälerei-Vorwurf gegen den Zoo Hannover

Das ARD-Magazin Report Mainz erhebt schwere Vorwürfe gegen den Zoo Hannover: Tierpfleger sollen die Elefanten mit sogenannten Elefantenhaken quälen. Das sollen heimlich gedrehte Videoaufnahmen der Tierschutzorganisation Peta beweisen. Die Zoo-Leitung weist die Anschuldigungen zurück.

03.04.2017

Der ARD-Spielfilm, der sich mit dem Tod von Jenny Böken beschäftigt, hat in der Truppe wenig Begeisterung ausgelöst. „Wir haben nichts zu verbergen. Der Unfall wurde von uns und auch von der Staatsanwaltschaft untersucht“, sagt Kapitän zur See Johannes Dumrese, Sprecher des Marinekommandos.

Frank Behling 03.04.2017

Kiel "Gorch-Fock" als ARD-Film Jenny Böken: Wahrheit bleibt im Nebel

Auch knapp neun Jahre nach ihrem Tod auf der "Gorch Fock" ist der Fall "Jenny Böken" noch nicht gelöst. Unter dem Titel "Tod einer Kadettin" hat die ARD einen Film gedreht, der sich an den Ereignissen in der Unglücksnacht zumindest orientiert. Die KN-Redaktion hat ihn bereits gesehen.

Niklas Wieczorek 03.04.2017
1 ... 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81