Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 13° wolkig
Thema ARD

ARD

Anzeige

Alle Artikel zu ARD

In den sozialen Medien sind viele Menschen besorgt: „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer wirkte während der Sendung am Donnerstagabend apathisch und schwach, versprach sich mehrfach. Die ARD reagierte und wechselte das Programm – Hofer selbst beschwichtigt.

15.03.2019

In den sozialen Medien sind viele Menschen besorgt: „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer wirkte während der Sendung am Donnerstagabend apathisch und schwach, versprach sich mehrfach. Die ARD reagierte und wechselte das Programm.

14.03.2019

Bei „Maischberger“ wird nach Schuldigen für das Brexit-Chaos gesucht. Doch die Analysen verharren in der Vergangenheit. Fehlinformationen. Historische Fehler. Es gibt kaum Ausblicke auf ein gutes Ende. Sogar Sauerkraut und Croissant könnten bald zum Luxusgut mutieren.

14.03.2019

Wie dreckig sind Audis Autos wirklich? Wie interne Dokumente und Mails belegen, plante der deutsche Autokonzern eine strategische Irreführung von ADAC, Bundesumweltamt und Kunden – nur wie?

13.03.2019

Medienerfahren und engagiert: TV-Mediziner Eckart von Hirschhausen wirbt um Verständnis für die Klima-Aktivisten von „Fridays For Future“. Der Entertainer verrät, dass es ihm nicht nur um Eisbären geht.

12.03.2019

Wohneigentümer sollen enteignet werden – zum Wohle aller: In Frank Plasbergs Talkshow geht das Gespenst des Sozialismus in Gestalt der Linken-Politikerin Lucy Redler um. SPD-Ministerin Katarina Barley hat für ihren Vorschlag einen freundlichen Blick übrig – und die Kapitalisten rund um FDP-Frau Nicola Beer verpassen fast ihren Einsatz. Ein lebhafter Abend zum Thema Wohnen.

12.03.2019

Reinhold Beckmann griff zur Gitarre und spielte auf einer Party des früheren „Spiegel“-Autors Matthias Matussek Bob Dylans „Things Have Changed“. Weil bei Matussek auch einige rechtsextreme Gäste mitfeierten, geriet der ARD-Moderator in die Kritik. „Ich hätte da nicht hingehen sollen“, räumte Beckmann später ein. Der Song sei ein „vergiftetes Geschenk“ gewesen.

11.03.2019

Eine junge Frau, die wirkt, als entstamme sie einem Kinderfilm mit bunten Hexen oder grell überschminkten Feen: Eigentlich hätte man beim Schwarzwald- „Tatort“ (Sonntag, 10. März, 20.15 Uhr, ARD) am liebsten nur Luisa-Céline Gaffron bei 90 Minuten Rumhängen zugesehen.

10.03.2019

Ältere Frauen in Filmen und im Fernsehen: Wenn überhaupt, dann waren lange eher nette Omis oder schrullige Alte zu sehen. Gerade werden ältere Frauen wie Maren Kroymann aber auch in anderen Rollen und Funktionen in der Gesellschaft sichtbarer. Bricht die Zeit der älteren Frauen an?

09.03.2019

Der „Tatort“ aus dem Schwarzwald (Sonntag, 10. März, 20.15 Uhr, ARD) zeigt das Verbrechen eines Pädophilen als Roadmovie. Melancholischen Bilder wie hier sieht man sonst nur im Arthouse-Kino

08.03.2019

Für die Biathlon-Weltmeisterschaft haben die TV-Sender ARD und ZDF kein Ausstiegs-Szenario bei möglichen Dopingfällen vorbereitet. 2007 waren die beiden öffentlich-rechtlichen TV-Sender nach der positiven Dopingprobe von Patrik Sinkewitz mitten in der Tour der France aus der TV-Berichterstattung ausgestiegen.

05.03.2019
Kiel

Borowski und das Glück der Anderen - Wo lag der Tatort im Kieler „Tatort“?

Eine Frage bewegte die Zuschauer des Kieler Tatorts "Borowski und das Glück der Anderen“ am Sonntag. Wo liegt dieses Wohngebiet in Kiel, dem wir uns gleich in der Vorspann-Sequenz mit der Drohnen-Kamera nähern? Eine Spurensuche.

Christian Trutschel 04.03.2019
1 ... 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90