Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 17° Regenschauer
Thema ARD

ARD

Anzeige

Alle Artikel zu ARD

Bald gibt es auch den “Sandmann zum Hören”. Die bekannte TV-Figur wird nun immer sonntags auch im Radio mit neuen Geschichten zu hören sein. Die Beiträge sollen außerdem in der ARD-Audiothek zu finden sein.

29.05.2020

Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, hatte sich selbst vor ein paar Wochen mit dem Coronavirus infiziert. Im Talk von Sandra Maischberger spricht er erneut über seine Erkrankung. Und er sagt, dass er gern einen Immunitätsausweis hätte.

28.05.2020

Die ARD-“Tagesthemen” stehen vor einer kleinen Reform: In der neuen Reihe “Tagesthemen mittendrin” geht es in Zukunft um Geschichten aus der Region. Das Ziel ist, die Lebenswirklichkeit der Zuschauer klarer abzubilden. Dafür gibt es ab Herbst sogar ein paar Extraminuten Sendezeit.

28.05.2020

“Wer glaubt denn sowas?” – Unter diesem Motto luden Joko und Klaas am Mittwochabend zu einem Live-Verschwörungstheorien-Quiz bei Pro7 ein. Dieses fand im Rahmen der zuvor gewonnenen Livesendezeit statt. Vor allem Fans von Mysteryserien wie “Akte X” und “Lost” hatten bei der Show ihre wahre Freude.

27.05.2020

Für seine Pläne zur Abschaffung der landesweiten Vorschriften zur Corona-Bekämpfung wurde Bodo Ramelow aus verschiedenen Richtungen kritisiert. Jetzt verteidigt der thüringische Ministerpräsident seinen Vorstoß. Altbewährte Regelungen wie das Abstandhalten sollen demnach gar nicht aufhören - dennoch will Ramelow “aus dem Krisenstatus raus”.

25.05.2020

Die Ausstrahlung der ARD-Telenovela “Sturm der Liebe” wird für einige Wochen unterbrochen. Grund ist der coronabedingte Drehstop der Serie. Als Ersatzprogramm laufen Folgen aus Staffel 9.

26.05.2020

Am Freitagabend läuft ein neuer Film aus der ARD-Reihe “Die Drei von der Müllabfuhr”. Darin verkörpert Schauspieler Uwe Ochsenknecht einen Müllmann. Im RND-Interview spricht der 64-Jährige über seine Rolle, die Fridays-for-Future-Bewegung und über die mangelnde Wertschätzung für Kunst und Kultur.

26.05.2020

300 Millionen Euro will der NDR in den kommenden Jahren sparen. Auf der roten Liste der gestrichenen Sendungen steht auch das “Zeitzeichen”. Das populäre Geschichtsformat hat eine Zukunft – aber nur noch im Netz.

26.05.2020

Wackelige Schalten, Einblicke in Privatwohnungen von Ansprechpartnern - aber kein Publikum im Studio: Corona hat die Produktionsbedingungen fürs Fernsehen verändert. Doch Zuschauer sollten sich nicht an diese neue Normalität auf den Bildschirmen gewöhnen - RTL etwa erarbeitet derzeit ein Gesundheit schützendes Tribünenkonzept.

25.05.2020

Beim Politik-Talk zur Sonntagnacht wollte Anne Will dieses Mal der Frage nachgehen, wie die Konjunktur nach dem Shutdown wieder angekurbelt werden kann. Finanzminister Scholz verriet einige seiner Pläne. Aber das war auch schon das Interessante der ganzen Sendung.

26.05.2020

Unions-Fraktionschef Ralph Brinkhaus hat sich gegen Pläne des Bundesfinanzministers zur Entschuldung von Kommunen ausgesprochen. Den Kommunen müssten jedoch Mittel etwa zur Digitalisierung zur Verfügung gestellt werden. Außerdem stellte er sich erneut hinter den deutsch-französischen Wiederaufbauplan.

25.05.2020

Ziel soll sein, die Existenz kleiner und mittlerer Betriebe in der Corona-Krise zu sichern: Wirtschaftsminister Peter Altmaier will mittelständische Betriebe noch stärker unterstützen. Auch Solo-Selbstständige und Freiberufler können davon profitieren.

25.05.2020
Anzeige