Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 1° Regenschauer
Thema Autobahnpolizei Neumünster

Autobahnpolizei Neumünster

Alle Artikel zu Autobahnpolizei Neumünster

Bei einem Unfall auf der A 215 ist eine 33 Jahre alte Autofahrerin am Freitagmorgen lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau war nach Polizeiangaben bei der Anschlussstelle Blumenthal auf glatter Fahrbahn von der Straße abgekommen. Das Auto überschlug sich und prallte gegen ein Verkehrsschild.

28.02.2018

Rendsburg Wegen Reinigungsarbeiten A7 kurzzeitig vollgesperrt

Die Polizei musste die A7 bei Bordesholm für etwa 15 Minuten voll sperren. Grund waren Reinigungsarbeiten. Ein LKW war von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei nassen Sand vom Grünstreifen aufgewirbelt. Der musste von der Fahrbahn entfernt werden, damit folgende PKW nicht von der Straße abkommen.

26.10.2017

Außergewöhnlicher Einsatz der Autobahnpolizei Neumünster: Ein Kormoran brachte den Verkehr auf der A7 bei Großenaspe zum Erliegen, würgte einen Fisch hoch, versuchte sich unter Autos zu verstecken und quittierte die Festnahme mit Bissen. Nun lebt das Tier im Wildpark Eekholt.

05.09.2017

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntag gegen 6.30 Uhr auf der Autobahn 215 in Richtung Kiel wurden vier Menschen verletzt. Eine Person musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Die Polizei schließt Sekundenschlaf als Unfallursache nicht aus.

27.08.2017

Die A7 Richtung Flensburg war bei Bordesholm komplett für den Verkehr gesperrt worden. Ein Lkw war bei Bordesholm gegen die Leitplanke gefahren.

Sabine Nitschke 04.08.2017

Ein Ehepaar aus Bayern ist am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der A7 Richtung Flensburg schwer verletzt worden. Auf Höhe Warder überschlug sich nach Auskunft der Autobahnpolizei Neumünster der Wagen nach einem Überholvorgang. Er blieb auf dem Standstreifen auf dem Dach liegen.

Tanja Köhler 23.06.2017

Auf der A7, Richtungsfahrbahn Norden, ist am Donnerstag in den frühen Morgenstunden zwischen den Anschlussstellen Kaltenkirchen und Bad Bramstedt ein beladener Autotransporter aus Bremen verunglückt. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, doch es kam im Berufsverkehr zu einem erheblichen Stau.

Einar Behn 18.05.2017

Kiel A215 Höhe Kiel-West Lkw und Pkw in Unfall verwickelt

Auf der Autobahn 215 Höhe der Ausfahrt Kiel-West ist am Mittwochmorgen ein Pkw mit einem Lkw zusammengestoßen. Beide wollten ausweichen, nachdem ein anderes Auto ein Reh erfasst hat.

Tanja Köhler 10.05.2017

Die Polizei hat einen 56-jährigen Trickbetrüger aus Neumünster auf der Autobahn festgenommen. Die Kieler Kriminalpolizei war dem Mann zuvor auf die Schliche gekommen, als er zwischen Lüneburg und Hamburg älteren Menschen Geld und Schmuck gestohlen hatte.

Niklas Wieczorek 24.03.2017

Kleine Ursache, große Wirkung: Wegen fehlender Fahrbahnmarkierung kam es am Dienstagmorgen zu drei Unfällen auf der A7 in Höhe Neumünster. Verletzt wurde niemand, der Rückstau reichte bis Neumünster-Nord.

Sabine Nitschke 21.03.2017

Am Sonntagnachmittag wurde ein 24-jähriger Autofahrer auf der A210 schwer verletzt. Der junge Mann war nach Polizeiangaben auf dem Überholfahrstreifen unterwegs in Richtung Kiel, als in Höhe der Abfahrt Achterwehr ein Fahrzeug mit Anhänger ausscherte und seinerseits zum Überholen ansetzte.

KN-online (Kieler Nachrichten) 13.03.2017

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 03.02.2017 wichtig ist.

Niklas Wieczorek 03.02.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9