Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 1° Regenschauer
Thema Autobahnpolizei Neumünster

Autobahnpolizei Neumünster

Alle Artikel zu Autobahnpolizei Neumünster

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 in Richtung Flensburg zwischen Neumünster-Nord und Bordesholm sind fünf Menschen verletzt worden. Es kam zu einem langen Stau.

KN-online (Kieler Nachrichten) 09.11.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 27.10.2016 wichtig ist.

Niklas Wieczorek 27.10.2016

Die Folgen eines Lkw-Unfalls behinderten am Donnerstagmorgen den Kieler Berufsverkehr an der Auffahrt Kiel-Mitte zur Autobahn 215 Richtung Hamburg: Laut Autobahnpolizei Neumünster war ein Lkw bereits um 4.50 Uhr in der Kurve, die von der B76 aus Richtung Eckernförde auf die A215 führt, ins Rutschen gekommen.

Niklas Wieczorek 27.10.2016

Ein entlaufenes Rind beschäftigte die Beamten des Polizei-Autobahnreviers Neumünster in der Nacht zu Donnerstag. Gegen 23.40 Uhr meldete ein Lastwagenfahrer zwischen den Anschlussstellen Mitte und Süd (Fahrtrichtung Hamburg) eine Kollision mit einer Kuh.

KN-online (Kieler Nachrichten) 13.10.2016

Die Autobahn 215 war am frühen Sonnabendabend in der Fahrtrichtung Neumünster Richtung Kiel beim Dreieck Bordesholm gesperrt. Dort lag ein umgestürzter Baum ungünstig auf der Fahrbahn. Menschen sind dabei nicht zu Schaden gekommen.

Niklas Wieczorek 17.09.2016

Auf einer Strecke von etwa 15 Kilometern Länge wurden auf der Autobahn 210 ab dem Kreuz Rendsburg in Richtung Kiel Warnbaken zerstört beziehungsweise kaputt gefahren. Das Autobahnrevier Neumünster der Polizei ermittelt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.08.2016

Schleswig-Holstein Unfälle und Schaulustige Staus blockieren die A7

Zunächst ein Motorradunfall mit Sperrungen, dann kam ein leerer LKW auf der A7 kurz vor der Anschlussstelle Quickborn von der Fahrbahn ab und geriet in die Böschung. Obwohl der Verkehr in Richtung Norden nicht beeinträchtigt wurde, bildete sich ein Stau mit einer Länge von 15 Kilometern. Der Grund waren Schaulustige.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.07.2016

Schleswig-Holstein Zwei Verletzte bei Unfall auf der A7 Live-News am Morgen, 12.07.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 12.07.2016 wichtig ist.

Günter Schellhase 12.07.2016

Nach einem Lkw-Unfall gegen 3 Uhr ist die Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Großenaspe und Neumünster Süd in beiden Richtungen voll gesperrt. Der Fahrer ist im Krankenhaus gestorben. Die Polizei in Neumünster rechnet damit, dass die A7 gegen 18 Uhr wieder freigegeben werden kann.

Günter Schellhase 01.07.2016

Schleswig-Holstein Unfall: A7 in beiden Richtungen gesperrt Live-News am Morgen, 01.07.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 01.07.2016 wichtig ist.

Günter Schellhase 01.07.2016

Segeberg Schwierige Bergung A7 war 19 Stunden dicht

Auf eine Geduldsprobe wurden Autofahrer von Dienstagmittag bis Mittwochvormittag gestellt. Die Bergungsarbeiten an dem verunglückten Tanklaster, der einen stehenden Reisebus auf der A7 gerammt hatte und eine acht Meter tiefe Böschung hinabgestürzt war, gestalteten sich unerwartet schwierig.

Einar Behn 01.06.2016

Zu einem schweren Unfall kam es am Dienstag gegen 13 Uhr auf der A7 Richtung Norden, etwa zwei Kilometer vor der Ausfahrt Bad Bramstedt. Ein rumänischer Tanklaster rammte die Ecke eines Hamburger Reisebusses, der auf Grund einer Panne auf dem Seitenstreifen stand.

Sylvana Lublow 31.05.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9