Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 4° wolkig
Thema Bad Bramstedt

Bad Bramstedt

Bad Bramstedt punktet vor allem mit seiner zentralen Lage im Drei-Städte-Dreieck: Kiel, Lübeck und Hamburg sind jeweils nur ca. 50 Kilometer entfernt, was Bad Bramstedt zu einer gefragten Wohnortwahl für Pendler macht. Die hohe Nachfrage nach Wohnraum hat in den letzten Jahren zu einem Bevölkerungswachstum im zweistelligen Bereich geführt.

Als staatlich anerkanntes Heilbad bietet Bad Bramstedt zahlreiche Möglichkeiten zur körperlichen und seelischen Erholung. Die städtische Infrastruktur ist entsprechend stark durch die Tourismusbranche geprägt. Sportlich orientierte Gäste schätzen die von Auen durchzogene Landschaft als Kanu-Revier.

Bad Bramstedt liegt im Verbreitungsgebiet der Segeberger Zeitung.

Anzeige

Alle Artikel zu Bad Bramstedt

Die Stadtbücherei Bad Bramstedt wird bis ins nächste Jahr hinein geschlossen bleiben. Grund: Sie wird erweitert um die Räume der Volkshochschule und des Jugendrings, die umgezogen sind. Eigentlich war die Erweiterung für 2021 geplant, doch nun ging es überraschend schon in dieser Woche los.

Einar Behn 24.11.2020

„Ein bisschen mehr nach links, ja so ist gut“ – gestern stellten die Bauhofleute auf dem Bleeck die große Weihnachtstanne auf. Die Weihnachtsmarktinitiative platzierte unterdessen 140 kleine Bäume. Wenn am Freitag die Lichter angehen, soll es in Bad Bramstedt weihnachtlicher als je zuvor werden.

Einar Behn 23.11.2020

Der Waldlehrpfad im Mönkloher Hasselbusch präsentierte sich im Frühjahr 2020 in keinem besonders gepflegten Zustand. Daran hat sich auch nach Monaten nichts geändert. Im Gegenteil. Doch es gibt Hoffnung: Im kommenden Jahr soll die Anlage erneuert werden.

Gesa Abel 23.11.2020

Vor 20 Jahren war Bad Bramstedts Abenteurer Arved Fuchs mit dem kleinen Segelboot "James Caird II" vor Südgeorgien im stürmischen Südatlantik unterwegs, so wie 1916 der britische Polarforscher Ernest Shakleton. Nun hat das Boot einen würdigen Platz gefunden: im Maritimen Museum in Hamburg.

Einar Behn 22.11.2020

Der Umzug der Nachmittagsbetreuung von der Grundschule am Storchennest in die Weddelbrooker Dorfschule ist vom Schulverband Bad Bramstedt bis auf Weiteres abgesagt. Grund ist ein Antrag des Trägervereins, dem das Personal fehlt, und weil in den Bussen die Corona-Bedingungen nicht eingehalten würden.

Einar Behn 20.11.2020

In Bad Bramstedt stehen in den nächsten Jahren zwei große Bauvorhaben an: das Feuerwehrhaus und eine weitere Kita. Für beide laufen europaweite Architekten-Wettbewerbe, die den Zeitplan stark strapazieren. Aber Bürgermeisterin Verena Jeske verspricht sich davon auch besonders ansehnliche Gebäude.

Einar Behn 20.11.2020

Die Stadt Bad Bramstedt wird vorerst keinen Hundeauslaufplatz anlegen. Das entschied der Umweltausschuss gegen die Stimmen der SPD. Die 80.000 Euro, die die Verwaltung in den Haushaltsentwurf für 2021 einstellen ließ, wurden komplett gestrichen.

Einar Behn 19.11.2020

Gewaltverherrlichung - Hohe Steuer dient als Abschreckung

Eigentlich sollte die städtische Satzung zur Erhebung einer Vergnügungssteuer nur eine "gendergerechte Sprache" erhalten – also neue Formulierungen wie "Schuldner*in" statt einfach nur Schuldner. Doch dann stolperte Bad Segebergs Gleichstellungsbeauftragte Beate Mönkedieck über den Paragrafen 5.

Thorsten Beck 19.11.2020

Jetzt wird es ernst: Das Rennen um drei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis Segeberg hat begonnen. Der Kreis sucht bereits dringend leerstehende oder andere infrage kommende Immobilien und hat die meisten Bürgermeister der großen Kommunen per E-Mail um Hilfe gebeten.

Sylvana Lublow 18.11.2020

"Das sieht aus, wie auf dem Friedhof" – Marcel Möller (40) ist seit Oktober neuer Leiter des Bauhofs in Bad Bramstedt und er hat große Pläne: Die schon seit Jahren umstrittene Blumenbepflanzung der städtischen Beete will er durch insektenfreundliche Stauden ersetzen. "Das ist nachhaltig", sagt er.

Einar Behn 18.11.2020

In der Straße Achtern Dieck wird es keine Reihenhausbebauung geben. Der Planungsausschuss von Bad Bramstedt lehnte den Antrag eines Unternehmens am Montagabend nach nur kurzer Diskussion ab. Begründung: Die Stadt benötige Gewerbeland.

Einar Behn 17.11.2020

Auch die Volkshochschulen sind vom Lockdown light betroffen. „Alles, was Freizeitcharakter hat, dürfen wir nicht mehr anbieten“, sagte Sabine Ockert, Geschäftsführerin der VHS Bad Bramstedt. Bei ihr und in der VHS Kaltenkirchen laufen nur noch ein paar Sprachkurse.

Einar Behn 17.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10