Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 7° Regen
Thema Bad Bramstedt

Bad Bramstedt

Alle Artikel zu Bad Bramstedt

Ab 1. August müssen Eltern, deren Kinder in Bad Bramstedt in die Kindergärten oder in die Krippe gehen, höhere Gebühren zahlen. Für einige steigt der Beitrag in den nächsten drei Jahren sogar auf das Doppelte.

Sylvana Lublow 23.06.2015

1,7 Millionen Euro hat es gekostet, eine frühere Mannschaftsunterkunft der Bundespolizei in ein modernes Verwaltungsgebäude umzubauen. „Dafür hätte man wahrscheinlich auch einen Neubau bekommen“, sagte Stefan Kortmann von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben gestern bei der Einweihungsfeier des Hauses, „aber es entspricht auch so einem Neubau.“

Einar Behn 22.06.2015

Rund 500 Eltern, Kinder und deren Verwandte kamen nach Bad Bramstedt, um für den Kinderrheumatologen Dr. Nikolay Tzaribachev zu demonstrieren. Mit Sprechchören zogen sie zur Praxis des Arztes am Achtern Dieck. Grund: Tzaribachev ist in seiner Existenz akut bedroht, weil die Krankenkassen ihm teure Infusionen nicht bezahlen wollen.

Uwe Straehler-Pohl 21.06.2015

Segeberg 18. Boostedt-Lauf Nummer 10 auf Platz 10

Der Boostedt-Lauf ist erwachsen geworden. Bei der 18. Auflage kletterte der Volkslauf, nicht zuletzt aufgrund der 69 Nachmeldungen, mit 517 Teilnehmern erstmals seit 2004 wieder über die 500er-Marke.

Jörg Lühn 21.06.2015

In Bad Bramstedt herrscht zurzeit ein Bauboom, wie die Stadt ihn zuletzt in den 1990er Jahren erlebt hat. Die Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) plant bereits, südlich der Bimöhler Straße weitere Bauflächen anzubieten und Makler Uwe Kipper spricht von einem „sensationellen“ Grundstücksverkauf im Wohnpark Bissenmoor.

Einar Behn 20.06.2015

Segeberg B206 in Segeberg Ampel-Projekt floppte

Ein Versuch des Landes, die Polizei von Begleitfahrten zu Schwertransporten auf der B206 zu entlasten und diese Arbeit Privatfirmen zu übertragen, ist gescheitert. Das Pilotprojekt im Kreis Segeberg sollte mindestens ein Jahr laufen. Mangels Nachfrage wurde es nach wenigen Monaten vorzeitig beendet. Die Skepsis der Segeberger Polizei wurde damit bestätigt.

Gerrit Sponholz 18.06.2015

Von dem alten Pflaster der ersten schleswig-holsteinischen Kunststraße, das bei den Bauarbeiten auf dem Bleeck unterm Asphalt entdeckt worden ist, bleibt ein Abschnitt von rund 80 Quadratmetern erhalten.

Einar Behn 17.06.2015

„MusikLeben - Erbe.Vielfalt.Zukunft“ heißt das Motto des diesjährigen Deutschen Musiktages. Auch die Kreismusikschule Segeberg beteiligt sich von Donnerstag, 18., bis Sonntag, 21. Juni, daran.

Andrea Hartmann 16.06.2015

Der Kindergarten „Die Wühlmäuse“ und die Hortgruppe des Kinderschutzbundes waren zuletzt in einem Container am Achtern Dieck untergebracht. Das hat nun ein Ende: Sie konnten vor einigen Tagen ihre neue Unterkunft beziehen.

Uwe Straehler-Pohl 16.06.2015

Segeberg Nützen-Springhirsch Neubau für KZ-Gedenkstätte

Seit 15 Jahren gibt es die KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch, ein paar Monate länger den dazu gehörenden Trägerverein. Der hat während der Jahreshauptversammlung im eigenen Dokumentenhaus auf dem Gelände des ehemaligen Lagers eine bemerkenswerte Bilanz seiner bisherigen Arbeit präsentiert.

Heinrich Pantel 12.06.2015

Für die neue Mensa der Grundschule Am Storchennest wurde Richtfest gefeiert. Das Flachdachgebäude mit einer Größe von 66 Quadratmetern kostet den Schulverband als Betreiber der Grundschule 395000 Euro.

Sylvana Lublow 11.06.2015

Seit über 37 Jahren engagiert sich der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) in Bad Bramstedt als Lobby für Kinder. Im Lauf der Jahre sind immer mehr Aufgaben auf den Ortsverband zugekommen.

Uwe Straehler-Pohl 11.06.2015