Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Thema Bad Bramstedt

Bad Bramstedt

Alle Artikel zu Bad Bramstedt

Am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr stand der Abenteuerspielplatz am Stormarnring in Flammen. Die Schäden wurden vom Bauhof rasch beseitigt.

Sylvana Lublow 08.06.2015

Bevor ab dem 17. Juni die Fastenzeit beginnt, feierte die türkische Gemeinde in Bad Bramstedt am Wochenende zwei Tage lang Kermes. Das ist eine gemeinnützige Feier für den Erhalt eines Vereins, in diesem Fall des türkischen Kulturvereins Bad Bramstedt.

Uwe Straehler-Pohl 07.06.2015

In Bad Bramstedt leben derzeit rund 70 Flüchtlinge in angemieteten Wohnungen; die Stadt rechnet mit etwa 100 weiteren in naher Zukunft. Um ihnen beim Start zu helfen, haben der Kinderschutzbund und das Deutsche Rote Kreuz über die Grundschulen und die örtliche Presse zu einer Sammelaktion aufgerufen.

Uwe Straehler-Pohl 04.06.2015

„Kann man daraus nicht mehr machen?“, fragte Heinrich Kautzky von Neumünsters Umweltbehörde am Tag des offenen Denkmals 2010. Eine kleine, neunseitige Broschüre informierte die Teilnehmer einer Busfahrt entlang der ersten Kunststraße Schleswig-Holsteins. Die Antwort liegt seit Mittwoch auf dem Tisch: das gut 300 Seiten starke Buch „Die Chaussee Altona-Kiel“.

Sabine Nitschke 04.06.2015

Über 2000 Jugendliche aus 35 Schulen in der Region besuchten am Mittwoch die Nordjob in den Holstenhallen. Die Ausbildungsmesse in Neumünster erlebte bereits ihre elfte Auflage.

Sven Detlefsen 03.06.2015

Bei der Kaltenkirchener Gewerbemesse (Kagem) war die Steigerung im Vergleich zum letzten Mal deutlich. Es gab mehr Aussteller als 2013 und sogar erheblich mehr Gäste.

Isabelle Pantel 31.05.2015

Seit über 30 Jahren verleiht die FDP Bad Bramstedt einen Liberalen Bürgerpreis. Geehrt werden ehrenamtliche Helfer, die sich für das Gemeinwohl engagieren. Diesmal ging der Preis an Frauen, die seit 2002 im Klinikum Patienten mit Büchern versorgen.

Uwe Straehler-Pohl 31.05.2015

Ein Teil des alten Pflasters auf dem Bleeck, das offenbar zur ersten „Kunststraße“ Schleswig-Holsteins gehörte, muss nun doch erhalten bleiben. Landeskonservator Dr. Michael Paarmann war sich am Dienstag beim Ortstermin sicher: „Hier handelt es sich um historisches Pflaster.“

Einar Behn 02.06.2015

Müssen die Bauarbeiten auf dem Bleeck gestoppt werden? Beim Aufbuddeln des Marktplatzes kam altes Granitpflaster zum Vorschein, ein Fall für die Denkmalschützer.

Einar Behn 02.06.2015

Seit drei Wochen streiken die Erzieherinnen der kommunalen Kitas. Sie fordern mehr Geld - als Anerkennung ihrer Arbeit. Bad Bramstedter Eltern hingegen können aufatmen, denn alle acht Kitas der Stadt sind in Trägerschaft von Sozialverbänden und Kirche. Da wird nicht gestreikt.

Sylvana Lublow 30.05.2015

Das Hick-Hack um die gelben Säcke für Verpackungsmüll im Kreis Segeberg geht weiter. Zwar stellte die Entsorgungsfirma Gollan aus Neustadt in Holstein in einer Verteilaktion an Haushalte im Mai offenbar erst mal genügend leere Beutel zur Verfügung. Doch wie die Bürger künftig welche erhalten, ist weiter unklar.

Gerrit Sponholz 01.06.2015

Der Bleeck in Bad Bramstedt wird eine Fontäne bekommen. Der Projektbeirat der Aktivregion Holsteiner Auenland hat die Wasserspiele für den Marktplatz auf einer Zusammenkunft im Hof Lübbe in Boostedt als förderungswürdig eingestuft. Dennoch wird es teuer für die Stadt.

Einar Behn 29.05.2015