Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Bad Bramstedt

Bad Bramstedt

Alle Artikel zu Bad Bramstedt

Vor genau 70 Jahren, in den letzten Wochen und Tagen des Zweiten Weltkriegs, schickten die Nationalsozialisten Tausende KZ-Häftlinge auf sogenannte Todesmärsche. Mit einem „Marsch des Lebens“, der noch bis Sonntag dauert, wird zurzeit daran erinnert. Auch in Kaltenkirchen machten die Teilnehmer Station.

Isabelle Pantel 19.04.2015

Segeberg Schlachtbetrieb Thomsen in Bad Bramstedt Tönnies will investieren

Das Bad Bramstedter Traditionsunternehmen Rüdiger Thomsen ist größtenteils an den Fleischkonzern Tönnies verkauft worden. Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/Grüne) begrüßte die Investitionspläne des neuen Eigentümers, der bis zu 8 Millionen Euro als Beitrag zum Tierschutz ausgeben will.

Einar Behn 15.04.2015

Segeberg Abholzarbeiten in Bad Segeberg Bäume dürfen gefällt werden

Eine Motorsäge kreischt: An der Ecke Riihimäkistraße/An der Trave wird ein mit Efeu berankter, hoher Birkenstamm fachmännisch zerlegt. Mitte April, also zu einer Zeit, in der viele Vögel bereits mit dem Brutgeschäft beginnen. „Darf man das zurzeit überhaupt noch?“, fragen Passanten, die die Arbeiten teils interessiert, teils empört beobachten.

Stephan Worlitz 16.04.2015

Segeberg Kirchensanierung in Bad Bramstedt Turm drohte sogar der Einsturz

Wenn es um die Sanierung uralter Gemäuer geht, drohen teure Überraschungen. So auch bei der Maria-Magdalenen-Kirche. Dennoch schaffen es die Planer nach jetzigem Stand, den gesteckten Kostenrahmen von 890000 Euro um nicht mehr als rund 30000 Euro zu überschreiten. Für die Spender gab es einen Rundgang vor Ort.

Uwe Straehler-Pohl 13.04.2015

„Bad Bramstedt aufgewacht, Schluss mit dem Mord in eurer Nachbarschaft!“ Knapp 50 Leute skandieren den Slogan, als sie hinter einem breiten Transparent den Kirchenbleeck hinunter in Richtung Wochenmarkt marschieren.

Jann Roolfs 12.04.2015

Beamte der Wasserschutzpolizei haben auf der Insel Helgoland einen mutmaßlichen Sexualstraftäter festgenommen. Der Zugriff erfolgte nach Mitteilung des Wasserschutzpolizeireviers Husum am Dienstagmorgen um 6 Uhr in der Unterkunft des Mannes.

Frank Behling 14.04.2015

Segeberg Netto will an die Holsatenallee Noch ein Discounter in Bramstedt?

Seit einigen Wochen hält sich das Gerücht standhaft: Im ehemaligen Lidl soll Netto einziehen. Seit rund vier Jahren steht das Gebäude Ecke Hamburger Straße/ Holsatenallee leer. Der Discounter Lidl zog bereits 2010 auf die andere Seite der Hamburger Straße in ein größeres Objekt - hat aber bis Ende 2014 noch Miete für das kleinere Gebäude gezahlt. Jetzt kommt Bewegung in die Sache: Im Februar hatte der Eigentümer eine Bauvoranfrage an den Kreis gestellt - er möchte sein Objekt erweitern.

Sylvana Lublow 10.04.2015

Segeberg Stadt will „Fairtrade-Town“ werden Bramstedt setzt auf fairen Handel

Die Stadt Bad Bramstedt wird sich um den Titel „Fairtrade-Town“ bewerben. Das beschloss die Stadtverordnetenversammlung bei Enthaltung der beiden FDP-Vertreter. Um die Auszeichnung verliehen zu bekommen, muss sie fünf Kriterien erfüllen. Auch der Einzelhandel und die Gastronomie sind zum Mitmachen aufgefordert. 

Einar Behn 09.04.2015

Segeberg AKN-Strecke Eidelstedt-Kaltenkirchen Druck machen für die S-Bahn

Seit langem kämpft Kaltenkirchens Bürgermeister Hanno Krause für den Ausbau der AKN-Strecke von Hamburg-Eidelstedt nach Kaltenkirchen zur S-Bahn. Mit einer von ihm angeregten Unterschriftenaktion, an der sich mehrere Orte an der Strecke beteiligen, will er seinem Wunsch den nötigen Nachdruck verleihen.

Klaus-Ulrich Tödter 08.04.2015

Musikpädagogin Aggi Ahrens-Heeb ist neue Vorsitzende des Kulturkreises für Musik und Theater Bad Bramstedt. Die Reihe „Kultur am Sonntag“ soll mittelfristig wiederbelebt werden, ein Band-Festival ist im Gespräch.

Uwe Straehler-Pohl 07.04.2015

Segeberg Richtfest in Wiemersdorf Krippenbau im Turbotempo

Sturm, Regen und Schneeschauer vor Ostern konnten den Zeitplan nicht durcheinander bringen. Unmittelbar vor den Festtagen feierte Wiemersdorf Richtfest für den Krippenbau an der Kieler Straße. Dass es so schnell vorangeht, liegt vor allem an der Ständerbauweise.

Uwe Straehler-Pohl 06.04.2015

Segeberg Uhren-Restaurierung in Bad Bramstedt Ticktack im Kirchenturm

Manche finden eingestaubte Möbel, Bücher oder Geigen auf ihrem Dachboden. In der Maria-Magdalenen-Kirche schlummert ein über 100 Jahre altes Uhrwerk, das der Vorsitzende des kirchlichen Bauausschusses, Stefan Dörksen, nun wieder zum Laufen bringen will. Da ohnehin die Kirche saniert wird, ist die Zeit günstig, das mechanische Kunstwerk wieder an Ort und Stelle zu befördern.

Einar Behn 05.04.2015