Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Bad Bramstedt

Bad Bramstedt

Alle Artikel zu Bad Bramstedt

Segeberg Sturmbilanz im Kreis Segeberg „Niklas“ riss Bäume mit sich

Sturm „Niklas“ deckte Dienstagabend Dächer ab, riss Bäume um und beschädigte Straßenschilder. 184 wetterbedingte Einsätze zählte der Kreisfeuerwehrverband vom frühen Nachmittag bis 20.45 Uhr. Verletzt wurde niemand. Bei 90 Prozent der Einsätze mussten Bäume von Straßen und Wegen geräumt werden, berichtete Kreispressewart Dennis Oldenburg.

Gerrit Sponholz 01.04.2015

Segeberg Bänke für Bad Bramstedter Bleeck Geschwungen oder streng?

Jetzt dürfen Bad Bramstedter ein Wörtchen beim Umgestalten des Bleecks mitreden: Es geht um die Auswahl der Sitzgelegenheiten für die „gute Stube“ der Stadt.

Anna Maria Persiehl 31.03.2015

Reifendiebe treiben ihr Unwesen im Kreis Segeberg: Am Wochenende schlugen Unbekannte in Bad Bramstedt zu und erbeuteten Reifen und Felgen und richteten mehrere Tausend Euro Schaden an. Doch das ist kein Einzelfall.

KN-online (Kieler Nachrichten) 31.03.2015

Kiel Earth Hour in Kiel Lichter ausgeknipst

Von Samoa bis Berlin: Zur weltweiten Earth Hour ist am Sonnabend auch in Kiel pünktlich um 20.30 Uhr die Beleuchtung des Rathausturmes für eine Stunde ausgegangen.

Karina Dreyer 29.03.2015

Im Zuge des A7-Ausbaus müssen sich Autofahrer zunehmend auf Behinderungen einstellen. Im April wird die Trasse sogar zeitweise voll gesperrt, um drei Brücken abzureißen. Umweltschutzmaßnahmen stellen an die Planer zusätzliche Herausforderungen: Wildbrücken, Überflughilfen für Fledermäuse und Umsiedlungsprojekte für Haselmäuse beispielsweise.

Bastian Modrow 30.03.2015

Das große Buddeln auf dem Bleeck in Bad Bramstedt ist in vollem Gange. Wie es in der Innenstadt nach der insgesamt 1,4 Millionen Euro teuren Umgestaltung aussehen könnte, lässt sich schon in Teilen während des ersten Bauabschnitts erahnen. Bis Ende Juni sollen Butendoor und Bleeck wieder befahrbar sein.

Anna Maria Persiehl 28.03.2015

Eine Planungspanne hat auf der Autobahn 7 in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag für massive Probleme gesorgt. Das Versäumnis lag beim Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV).

Bastian Modrow 26.03.2015

„Wenn man kurz vor der Silberhochzeit steht, sollte man überlegen, ob es nicht Zeit für etwas Neues ist.“ Jens Rossow bezieht diese Aussage nicht auf sein Eheleben, sondern auf seine 22-jährige Dienstzeit als Leiter der Polizeistation in Henstedt-Ulzburg. Der Polizeihauptkommissar hatte sich auf den freien Chefposten in Bad Bramstedt beworben, weil er sich weiterentwickeln wollte. „Eine Veränderung war mein großer Wunsch.“

Sylvana Lublow 26.03.2015

Fast jeder kennt das: Sind die Taschenbücher erst einmal ausgelesen, haben sie keinen Nutzen mehr. Statt die eigenen Bücherregale zu verstopfen, können die Bad Bramstedter ihre ausgelesenen Bücher jetzt ins Tauschhaus am Bleeck bringen – und sich gleich ein neues Buch zum Schmökern mitnehmen. Das gilt auch für Spiele, CDs oder anderen Kleinkram. Die „Bleeck-Bude“ wurde nun offiziell eingeweiht.

Uwe Straehler-Pohl 23.03.2015

Segeberg Amt Bad Bramstedt-Land Fast 70 weitere Asylbewerber

Das Angebot an verfügbarem Wohnraum wird immer dünner, der Bedarf an freiwilligen Helfer wächst: Das Amt Bad Bramstedt-Land, das bislang bestens mit der wachsenden Anzahl an Asylbewerbern klarkam, bekommt allmählich die überall herrschenden Probleme des steigenden Zustroms zu spüren.

Anna Maria Persiehl 23.03.2015

Stella Bebber hat hier vor einem Jahr ihren 18. Geburtstag gefeiert; heute ist ihr 19., sie tanzt ausgelassen zu Neuer Deutscher Welle, Schlager und Klassikern à la „TNT“ von AC-DC im Wiemersdorfer Gasthof Zur Post. Bunte Lichter und Laserstrahlen zucken durch den Raum, eine Konfettikanone wird abgeschossen, es ist voll, gute Stimmung herrscht. Aber es schwingt am Sonnabend auch Wehmut mit. Es ist der letzte Tanz vor dem Abriss.

Jann Roolfs 15.03.2015

Segeberg Elterntreff in Bad Bramstedt Café für große und kleine Sorgen

„Es ist toll, andere Mamas zu treffen“, lobt eine Frau, Mutter von sechs Kindern, die Runde am großen Tisch. In Bad Bramstedt gibt es im Gemeindesaal alle 14 Tage donnerstags ein „interkulturelles Elterncafé“.

Jann Roolfs 14.03.2015