Menü
Anmelden
Wetter Regen
5°/ 2° Regen
Thema Bad Bramstedt

Bad Bramstedt

Alle Artikel zu Bad Bramstedt

Segeberg Bürger- und Verkehrsverein Bad Bramstedt Bauchschmerzen mit der Politik

Der Bürger- und Verkehrsverein (BVV) fühlt sich durch die Kommunalpolitik schlecht vertreten. Während der Jahreshauptversammlung im Tryp-Hotel kritisierte der Vorstand den Wiederbelebungsversuch für das gescheiterte Fachmarktzentrum am Lohstücker Weg.

Uwe Straehler-Pohl 05.03.2015

Die Grundschule Hitzhusen-Weddelbrook bekommt eine Mensa und eigene Räume für die Betreuung von Kindern vor und nach dem Unterricht. Der Finanz- und der Hauptausschuss des Schulverbandes Bad Bramstedt erteilten in ihrer gemeinsamen Sitzung am Dienstagabend in Hitzhusen einstimmig den Auftrag an den Architekten, mit der Planung zu beginnen.

Anna Maria Persiehl 04.03.2015

Segeberg Bad Bramstedter Propst Kurt Riecke Ein Mann für Gott und die Wehr

Sie retten, löschen und schützen gemäß ihrem Wahlspruch „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“. Der Propst des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Altholstein, Kurt Riecke aus Bad Bramstedt, nimmt diesen Leitspruch wörtlich: Der 59-jährige Gottesmann ist seit 21 Jahren aktiver Kamerad in der Feuerwehr.

Alexander Christ 06.03.2015

Früher Disco, später Diktate: Auf dem Gelände an der AKN-Station „Kaltenkirchen-Süd“, wo jahrzehntelang eine Großraumdiscothek gestanden hatte, wird möglicherweise ein Schulneubau hochgezogen. Die Leibniz-Privatschule aus Hitzhusen möchte nach Kaltenkirchen umziehen. Für das Vorhaben könnte allerdings auch das Gelände mit der städtischen Tennishalle an der Schirnauallee infrage kommen.

Michael Zwicker 03.03.2015

Segeberg Kulturkreis Bad Bramstedt Hamburger Jazz bringt neuen Schwung

Der in den letzten Jahren eingeschlafene Kulturkreis Musik und Theater wird wiederbelebt. Auftakt: Die Jazzband Bob Cats spielt am Sonntag, 15. März, ab 17 Uhr im Schloss.

Bernhard M. Domberg 03.03.2015

Segeberg Sozialverband Bad Bramstedt Neue Vorsitzende nach zähem Ringen

Es blieb bis zum Schluss spannend. Horst Freitag war nicht bereit, den Vorsitz des Sozialverbandes Bad Bramstedt weiterzuführen. Erst nach eindringlicher Überzeugungsarbeit des ehemaligen Kreisvorsitzenden Heino Woizyk erklärte sich Freitags bisherige Vertreterin Helga Bogasch auf der Jahreshauptversammlung für die Übernahme des Amtes bereit.

Uwe Straehler-Pohl 02.03.2015

Die Zahl der illegalen Einreisen nach Schleswig-Holstein nimmt zu — vor allem aus Krisenstaaten. Die Bundespolizei habe im vergangenen Jahr rund 2000 unerlaubte Einreisen festgestellt, wie Behördensprecher Matthias Menge am Dienstag sagte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.03.2015

Segeberg Neue Stromleitung im Kreis Segeberg Ende März kommen die neuen Masten

Ende März sollen die Bauarbeiten für eine 380-Kilovolt(kV)-Höchstspannungsleitung von Nord nach Süd durch den westlichen Kreis Segeberg starten. Ein Großteil der Trasse mit rund 60 Meter hohen Masten wird neben der A7 verlaufen.

Michael Zwicker 28.02.2015

Nach zwölf Jahren an der Spitze waren vier Vorstandsmitglieder des DRK-Ortsvereins nicht mehr zu Wiederwahl angetreten. Zum Glück gab es Kandidaten, die sich den neuen Aufgaben stellen wollen. Einer von ihnen ist der langjährige FDP-Politiker Jürgen Koppelin, der zum neuen Vorsitzenden des Ortsvereins gewählt wurde.

Uwe Straehler-Pohl 01.03.2015

Am 28. Februar jährt sich der 90. Todestag des des früheren Reichspräsidenten Friedrich Ebert. Eigentlich wäre es der am besten geeignete Tag gewesen, das im Oktober zerstörte Denkmal wieder einzuweihen. Doch ein Steinmetz muss noch Hand anlegen, sodass der Gedenkstein mit der wechselvollen Geschichte nun erst am Donnerstag, 5. März, wieder komplettiert wird.

Einar Behn 01.03.2015

Beamte der Bundespolizei haben in Berlin die Wohnungen von zwei mutmaßlichen Bandenschleusern durchsucht. Die beiden 42 und 48 Jahre alten Männer sollen seit 2013 mindestens 64 Flüchtlinge illegal von Italien nach Deutschland geschleust haben, teilte die zuständige Bundespolizei am Freitag in Bad Bramstedt (Kreis Segeberg) mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.02.2015

Die Pläne, die Leibniz-Privatschule im Gebäude der Gemeinschaftsschule Erich Kästner anzusiedeln, sind vom Tisch. Das ergab die Abstimmung des Schulverbandes Kaltenkirchen in der Sitzung am Donnerstagabend im Ratssaal.

Isabelle Pantel 21.02.2015