Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ -3° Schneeregen
Thema Bad Bramstedt

Bad Bramstedt

Alle Artikel zu Bad Bramstedt

Zwei Tage später ist Sievershüttens Wehrführer Gerhard Wrage immer noch erleichtert: „Es war ein Riesenglück, dass wir den alten Herrn noch rechtzeitig gefunden haben.“ Es war einer der größten Einsätze von Rettungskräften im Kreis Segeberg überhaupt: 450 Helfer, 75 Einsatzfahrzeuge, 21 Hunde und ein Hubschrauber der Bundespolizei waren an der fünfstündigen Suche nach einem orientierungslosen Winsener beteiligt.

Alexander Christ 28.10.2014

Segeberg Segeberger FDP-Kreisparteitag Mitglieder und Wähler motivieren

Auch wenn die Zeichen derzeit nicht gut stehen: Die Mitglieder des FDP-Kreisverbandes sind fest entschlossen, ihren Beitrag zum Wiedererstarken ihrer Partei zu leisten. Diese Botschaft ging vom Kreisparteitag im Landgasthof „Goldener Hahn“ in Stuvenborn aus.

Uwe Straehler-Pohl 26.10.2014

Das Oktoberfest kam auch in diesem Jahr wieder gut an. Bis in die Morgenstunden zogen die Polonaisen im Tryp Hotel durch den Saal, wurde geschunkelt und getanzt. Rund 500 Gäste feierten mit.

Uwe Straehler-Pohl 26.10.2014

Der DRK-Bereitschaftsdienst will doch weitermachen. Das beschlossen 14 seiner Mitglieder und der Vorstand des DRK-Ortsvereins in gemeinsamer Sitzung. Grund sei die angekündigte Unterstützung des Amtes Bad Bramstedt-Land und die unerwartet hohe Spendenbereitschaft der Bürger.

Einar Behn 25.10.2014

Das Dach der Maria-Magdalenen-Kirche ist mittlerweile morsch und droht irgendwann instabil zu werden. Doch nächste Woche sollen die Renovierungsarbeiten endlich beginnen, eingerüstet ist Bad Bramstedts ältestes Gebäude, das aus dem 14. Jahrhundert stammt, schon seit einigen Tagen.

24.10.2014

Die Stadt stellt sich, wie alle Kommunen, auf die wachsende Zahl von Asylbewerbern ein. Die Anforderungen an die Verwaltung sind groß. Auch die Arbeit, die zurzeit wenige ehrenamtliche Betreuer von Asylbewerbern leisten, soll auf ein breiteres Fundament gestellt werden.

Anna Maria Persiehl 24.10.2014

Ende der 1990er Jahre hörte die Bad Bramstedterin Christina Reiffert von der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, bei der Geschenke für benachteiligte Kinder vor allem nach Südosteuropa verschickt werden. Sie entschloss sich, in Bad Bramstedt eine Sammelstelle einzurichten. Seit 2000 gingen aus der Stadt 5785 Kartons auf die Reise.

Jann Roolfs 23.10.2014

Das Klinikum Bad Bramstedt sucht für das ehemalige Friesencafé im Kurgebiet eine neue Verwendung. Seit dem Jahreswechsel steht es leer.

Einar Behn 22.10.2014

Nachrichten: Reitsport Alternative Heilmethoden für Pferde Leid mit einem Federstrich lindern

Alternative Heilmethoden werden auch in der Pferdeszene in den unterschiedlichsten Varianten angewendet. Tierheilpraktikerin Susanne Michalske aus Wankendorf beispielsweise hat ein besonderes Behandlungskonzept entwickelt: Die 53-Jährige spürt Pferdeleiden unterschiedlichster Art mit Hilfe von Federn auf und setzt das Haarkleid verschiedener Vögel zur Therapie ein. „Federleicht“ nennt sie ihre Methode.

Jessica Bunjes 23.10.2014

Hatten die Kritiker des Abrisses des Hauses der sozialen Dienste doch Recht und werden gar nicht so viele Kita-Plätze benötigt, wie die Befürworter behauptet hatten? Auf Anfrage der FDP hat die Stadtverwaltung nun eine Auswertung vorgelegt. Danach steht fest: Notstand herrscht in Bad Bramstedt nicht, im Gegenteil.

Einar Behn 21.10.2014

Ob beim Musical „Tarzan“, im Film „Winnetous Sohn“ oder in Fernsehserien - der 13-jährige Leif Lunburg aus Bad Bramstedt ist mittlerweile gefragt, wenn es gilt, Kinderrollen zu besetzen. Zurzeit bereitet er sich akribisch auf seine nächste Rolle in „Das Wunder von Bern“ vor, im November startet das Musical in Hamburg.

Jann Roolfs 20.10.2014

Der Umbau des Bleecks soll zwar erst im Frühjahr 2015 beginnen, doch einige Anlieger haben schon jetzt Vorbescheide bekommen, was sie für die Neugestaltung bezahlen sollen. Auf Ausbaubeiträge bis zu 10000 Euro dürfen sich die Anlieger einstellen.

Einar Behn 18.10.2014