Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 2° Regenschauer
Thema Bad Bramstedt
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Bad Bramstedt

Anzeige

Alle Artikel zu Bad Bramstedt

Segeberg Kreis Segeberg, „Holsteins Herz“ Wieder Fördermillionen in Aussicht

Einige Projekte gibt es schon für die nächste Förderungsphase 2015 bis 2020, die die Aktivregion Holsteins Herz - unterstützt mit Geld der Europäischen Union - im Kreis Segeberg umsetzen möchte. Neue Ideen sind aber noch willkommen, sagte Werner Schultz, Vorsitzender des Vereins „Holsteins Herz“, bei der Regionalkonferenz im Gemeindezentrum St. Marien in Bad Segeberg.

Peter Strehmel 17.08.2014

Schleswig-Holstein hat als erstes Bundesland eine Beschwerdestelle für Tierschutzverstöße auf Bauern- und Schlachthöfen eingerichtet. Als „Vertrauensmann Tierschutz in der Landwirtschaft“ stellte Umweltminister Robert Habeck (Grüne) den pensionierten CAU-Professor Edgar Schallenberger vor.

Ulf Billmayer-Christen 19.08.2014

In den nächsten fünf Jahren wird im Erlaubnisfeld Bramstedt kein Öl gefördert. Das erklärte der Wigbert Freund, Projektleiter Aufsuchung der PRD Energy GmbH in Berlin, gegenüber der Segeberger Zeitung.

Einar Behn 18.08.2014

Vor einem Jahr hatte das Bergbauamt in Clausthal-Zellerfeld dem kanadischen Konzern PRD Energy im sogenannten Erlaubnisfeld Bramstedt eine Aufsuchungserlaubnis erteilt. Seitdem ist die Region alarmiert, weil befürchtet wird, dass der Konzern die umstrittene Fracking-Methode einsetzen will, um Erdöl zu fördern. Jetzt haben die Stadt Bad Bramstedt und die Gemeinden des Amtes Kaltenkirchen-Land Widerspruch eingelegt.

Einar Behn 14.08.2014

Bei der Suche nach Bodenschätzen nehmen Firmen nun auch das östliche Segeberger Kreisgebiet unter die Lupe. Ein Unternehmen aus Norwegen möchte ein sogenanntes „Erlaubnisfeld Leezen“ nach Rohstoffen erkunden.

13.08.2014

Die Bad Bramstedter müssen sich mit ihrem Bleeck weiter in Geduld fassen. Erst im September nächsten Jahres soll die Umgestaltung fertig sein.

Einar Behn 12.08.2014

Wenn der Segeberger Kreistag in seiner September-Sitzung über Verbesserungen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) entscheidet, liegt den Abgeordneten auch ein Papier mit dem Wunsch der Bad Bramstedter nach einer schnelleren Verbindung nach Hamburg vor: eine auf den Zugverkehr abgestimmte Buslinie zum Wrister Bahnhof.

Anna Maria Persiehl 11.08.2014

Wo bis Mai das Haus der sozialen Dienste stand, schießt hinter den Bauzäunen das Unkraut in die Höhe. Damit ist nun Schluss. Der Leiter des städtischen Bauamtes, Udo Reinbacher, berichtete auf der jüngsten Sitzung des Bauausschusses, dass in gut einer Woche mit dem Bau der Kindertagesstätte, inklusive Krippe, begonnen wird.

Anna Maria Persiehl 09.08.2014

Der Neubau der Fahrzeughalle für den Bauhof sowie Umbau und Erweiterung des Feuerwehrhauses werden teurer als geplant. Der Ausschuss für Bau- und Verkehrsangelegenheiten stimmte in seiner jüngsten Sitzung den Mehrkosten zu.

Anna Maria Persiehl 08.08.2014

Die Bürgerinitiative „Prostitution an der B 206 - Nein Danke“ ist stolz auf sich. Ihrem Ziel, die sogenannten „Waldhuren“ von den Parkplätzen an der Bundesstraße zwischen Bad Segeberg und Bad Bramstedt zu verbannen, ist sie ein großes Stück näher gekommen.

Petra Stöver 10.08.2014

Obwohl es schon eine Bundesratsinitiative des Landes Schleswig-Holstein gegen Fracking mit umweltschädlichen Substanzen gibt, sind viele Bürger der Auffassung, dass dessen Gefahren damit nicht abgewendet werden. Am Dienstagabend gründete sich in Brande-Hörnerkirchen die Bürgerinitiative „Frackingfreies Auenland“.

Uwe Straehler-Pohl 09.08.2014

Es sind schlimme Bilder. Verletzte und kranke Schweine in engen Ställen. Die Aufnahmen sollen aus Betrieben stammen, die Edeka für das Markenprogramm „Gutfleisch“ beliefern. Das Unternehmen prüft die Vorwürfe und distanziert sich von gezeigten Haltungsbedingungen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.08.2014