Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 1° wolkig
Thema Bad Bramstedt
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Bad Bramstedt

Anzeige

Alle Artikel zu Bad Bramstedt

Sie heißen Naszdar, Arsalan, Amir, Jayde, Wiki, Nedina, Wladimir oder Dimitris. An der Gemeinschaftsschule Auenland werden ihnen in sogenannten DAZ-Klassen – Deutsch als zweite Fremdsprache – durch zwei speziell ausgebildete Lehrerinnen die Grundlagen vermittelt, um einen deutschen Schulabschluss zu bekommen.

Uwe Straehler-Pohl 16.06.2014

„Das war die tollste Fete meines Lebens!“ Die Hitzhusenerin Kirsten Stübig strahlt. Sie ist eine von 200 Gästen, die an der Eröffnungsfeier zum Hitzhusener Dorffest teilnahmen. Bis morgens um drei haben die Dorfbewohner es krachen lassen.

Anja Erhardt 15.06.2014

oßenaspe. Seit rund sieben Jahren wünschen sich die Großenasper eine lücken- und damit gefahrlose Verbindung für die Radfahrer bis nach Bad Bramstedt.

Anna Maria Persiehl 16.06.2014

Es ist seit vielen Jahren ein leidiges Thema: die Sportlerehrung durch die Stadt beim Neujahrsempfang. Die Verantwortlichen waren immer inflationärer mit der Vergabe von Urkunden umgegangen, weil schon Erfolge auf Kreisebene gewürdigt wurden. Resultat: Die Sportlerehrung zieht sich jedes Mal schier endlos hin.

Einar Behn 15.06.2014

Der Schlachthof Bad Bramstedt arbeitet inzwischen nahezu einwandfrei. Das gab Umweltminister Robert Habeck (Grüne) am Dienstag bekannt. Das Land hatte den Betrieb wegen schwerer Tierschutz- und Hygienemängel im Februar geschlossen und den Neustart Ende März nur unter strengen Auflagen erlaubt.

Ulf Billmayer-Christen 10.06.2014

Da schon erster und zweiter Bürgermeister dem rotierenden Vorstand der Fleckensgilde von 1560 angehören, hatte am Dienstag Arnold Helmcke als zweiter Stellvertreter sein Debüt bei der Entgegennahme des traditionellen jährlichen Gildebefehls. Inspektionsgang, der Tanz um den Roland und die Ausrufung des neuen Jüngsten bildeten am „Pfingstdienstag“, wie seit Hunderten von Jahren zuvor, die Höhepunkt des diesjährigen Gildefestes.

Einar Behn 13.06.2014

Bei einem Schlag gegen mutmaßliche Schleuser und Menschenhändler hat die Bundespolizei am Donnerstag insgesamt sieben Wohnungen und Geschäftsräume - darunter ein Hotel und ein Restaurant - im Kreis Pinneberg durchsucht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.06.2014

1,2 Millionen Euro für 20 Kinder - Kirche und Stadt standen vor einem Jahr schwer in der Kritik, als die Erweiterung der Kindertagesstätte Arche im Bissenmoorweg geplant wurde. Jetzt war Einweihung. Alle waren voll des Lobes über den Anbau, der dann doch geringfügig günstiger wird als eingeplant.

Uwe Straehler-Pohl 09.06.2014

Die Nachricht kam für die Anwesenden überraschend: „Der Kaisersaal wird zum 1. Juli verkauft“, verkündete Lisa Schinz, Vorsitzende der „Alt Bramstedter“ anlässlich der Versammlung zum 45-jährigen Bestehen der Vereinigung. Nach SZ-Informationen wird ein Gruppe von Bad Bramstedtern die Traditionsgaststätte übernehmen.

Bernhard M. Domberg 06.06.2014

Der Traum vom schnellen Geld ging für einen arbeitslosen Bad Bramstedter (50) nicht in Erfüllung. Das Landesarbeitsgericht wies seine Schadensersatzklage gegen das Sether Unternehmen „Medical Imaging Electronics“ (MIE) zurück. Gegen das Urteil kann kein Rechtsmittel mehr eingelegt werden.

Alexander Christ 06.06.2014

Weil es im Mai heftig geregnet hatte, musste die Gayenbrücke, die einen Feldweg über das AKN-Gleis führt, aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Es bestand der Verdacht, dass das Fundament unterspült wurde, die Brücke deshalb nicht mehr sicher ist. Mittlerweile hat das Bauamt einen Experten zur Rate gezogen, der den Verdacht bestätigte. Für den Fahrzeugverkehr, auch für Trecker, kann das über 100 Jahre alte Bauwerk nicht mehr freigegeben werden. Es bedarf einer gründlichen Sanierung oder eines Neubaus.

Einar Behn 07.06.2014

Wer gehofft hatte, dass der großartige Duft von geröstetem Kaffee über der Straße Am Hasselt liegt, wurde enttäuscht. Denn nicht das Rösten, sondern erst das Mahlen von Kaffee sorgt für den Geruch, den Kaffeetrinker lieben. „Das Aroma steckt nämlich in der Bohne“, erklärte Mitinhaber Stefan Müller.

Uwe Straehler-Pohl 03.06.2014