Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 7° wolkig
Thema Bad Bramstedt
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Bad Bramstedt

Anzeige

Alle Artikel zu Bad Bramstedt

Die Nachricht kam für die Anwesenden überraschend: „Der Kaisersaal wird zum 1. Juli verkauft“, verkündete Lisa Schinz, Vorsitzende der „Alt Bramstedter“ anlässlich der Versammlung zum 45-jährigen Bestehen der Vereinigung. Nach SZ-Informationen wird ein Gruppe von Bad Bramstedtern die Traditionsgaststätte übernehmen.

Bernhard M. Domberg 06.06.2014

Der Traum vom schnellen Geld ging für einen arbeitslosen Bad Bramstedter (50) nicht in Erfüllung. Das Landesarbeitsgericht wies seine Schadensersatzklage gegen das Sether Unternehmen „Medical Imaging Electronics“ (MIE) zurück. Gegen das Urteil kann kein Rechtsmittel mehr eingelegt werden.

Alexander Christ 06.06.2014

Weil es im Mai heftig geregnet hatte, musste die Gayenbrücke, die einen Feldweg über das AKN-Gleis führt, aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Es bestand der Verdacht, dass das Fundament unterspült wurde, die Brücke deshalb nicht mehr sicher ist. Mittlerweile hat das Bauamt einen Experten zur Rate gezogen, der den Verdacht bestätigte. Für den Fahrzeugverkehr, auch für Trecker, kann das über 100 Jahre alte Bauwerk nicht mehr freigegeben werden. Es bedarf einer gründlichen Sanierung oder eines Neubaus.

Einar Behn 07.06.2014

Wer gehofft hatte, dass der großartige Duft von geröstetem Kaffee über der Straße Am Hasselt liegt, wurde enttäuscht. Denn nicht das Rösten, sondern erst das Mahlen von Kaffee sorgt für den Geruch, den Kaffeetrinker lieben. „Das Aroma steckt nämlich in der Bohne“, erklärte Mitinhaber Stefan Müller.

Uwe Straehler-Pohl 03.06.2014

Die Planungen für die Umgestaltung des Bleecks sind mittlerweile weit vorangeschritten, am 1. Juli sollen sie von der Stadtverordnetenversammlung Bad Bramstedts beschlossen werden. Doch eine Frage ist noch immer ungeklärt: Werden die Anlieger zur Kasse gebeten?

Einar Behn 01.06.2014

Rund 300 Rumänen - viele von ihnen Werksarbeiter im Rinderschlachthof der Firma Vion - sind derzeit in der Stadt gemeldet. Ihre Lebensumstände waren Gegenstand einer Powerpoint-Präsention, die Bürgermeister Hans-Jürgen Kütbach am Montagabend auf der Sitzung des Sozialausschusses zeigte. Die große Frage danach: Wie soll weiter mit der Situation umgegangen werden?

Sylvana Lublow 30.05.2014

Erst die Niederlage beim Bürgerentscheid über das Haus der sozialen Dienste, am Sonntag das Debakel mit der Europawahl - die FDP ist derzeit auch in Bad Bramstedt nicht zu beneiden.

Einar Behn 29.05.2014

Im Kreis Segeberg sind die SPD mit einem Plus gegenüber 2009 von 9,2 auf 31,6 Prozent und die Alternative für Deutschland (AfD) aus dem Stand auf 7,2 Prozent die großen Gewinner. Die FDP gilt als der große Verlierer. Sie sackte auf 3,7 Prozent (minus 10,9).

28.05.2014

Musik, Tanz, Spiele und internationale Spezialitäten - präsentiert bei schönstem Sommerwetter im Garten der evangelischen Kirchengengemeinde und rund um die Maria-Magdalenen-Kirche. Hunderte Menschen genossen die multikulturelle Stimmung.

Uwe Straehler-Pohl 25.05.2014

Die CDU hat die Europawahl in Schleswig-Holstein gewonnen. Doch wie haben Bürger in den Kreisen, Gemeinden und Städten im Einzelnen abgestimmt? Ein Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.05.2014

„I’m so happy ....“ - an gut einem Dutzend verschiedener Punkte in der Stadt war am Freitag der „Happy“-Song von Pharrell Williams zu hören. Und wo der Song erklang, tanzten Gruppen vom vierjährigen Kind bis zum Erwachsenen. Auch Bürgermeister Hans-Jürgen Kütbach schwang das Tanzbein.

Uwe Straehler-Pohl 26.05.2014

Der Planungsausschuss hat sich einen engen Zeitplan gesetzt, mit den Umbauten auf dem Bleeck zu beginnen. In der letzten Zusammenkunft glichen die Fraktionen ihre Positionen ab, wobei sich herausstellte, dass alle eng bei einander liegen. Nach einer Bürgeranhörung soll dann von der Stadtverordnetenversammlung am 1. Juli endgültig beschlossen werden, wie der Marktplatz künftig aussehen wird.

Einar Behn 23.05.2014