Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 7° wolkig
Thema Bad Bramstedt
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Bad Bramstedt

Anzeige

Alle Artikel zu Bad Bramstedt

Die Betriebsvereinbarungen für Kurzarbeit während der Corona-Krise in den Schön Kliniken in Deutschland sind verhandelt, in Bad Bramstedt wurden sie vom Betriebsrat auch schon unterzeichnet. Doch das gelte bislang nur zur Vorsorge. Beschlossen und beantragt sei noch nichts.

Sylvana Lublow 27.03.2020

Die Stadt Bad Bramstedt hat gemeinsam mit dem Seniorenbeirat einen Aufkleber entworfen mit der Aufschrift „Nachbarschaftshilfe erwünscht“. Dieser soll in den nächsten Tagen allen Bürgern über 60, die besonders Corona gefährdet sind, geschickt werden. Sie können ihn dann an den Briefkasten kleben.

Einar Behn 27.03.2020

Die Sanierung des Landwegs in Bad Bramstedt geht in den letzten Abschnitt. Mit großen Baumaschinen wurde am Dienstag der Asphalt im letzten Teilstück zwischen Kieler Straße und Bahnübergang abgefräst. Bis Ende Juni soll hier alles fertig sein, sagt Bürgermeisterin Verena Jeske.

Einar Behn 26.03.2020

Sie sind schon an ihren Jacken zu erkennen: Ordnungsamt Bad Bramstedt steht darauf. Ihr Job ist es, in Zeiten von Corona zu gucken, ob sich auch alle an die Bestimmungen halten. Die meisten machen das, nur ein Non-Food-Discounter verkaufte weiter, bis die Stadt eingriff.

Einar Behn 25.03.2020

Abitur ohne Prüfungen - Skepsis statt Freude in den Schulen

Das Abi ohne Prüfung? Ein Traum für jeden Schüler – könnte man meinen. Doch so ist es nicht. In Bad Bramstedt gibt es unter Schülern und Schulleitern durchaus auch skeptischen Stimmen, vor allem weil den Abiturienten die Möglichkeit genommen wird, ihren Notendurchschnitt zu verbessern.

Einar Behn 25.03.2020

Zwischen Montag, 16 Uhr, und Dienstag, 13.30 Uhr, haben Unbekannte an einem Kiosk am Bad Bramstedter Bahnhof, König-Christian-Straße, ein Feuer gelegt. Nach Angaben der Kriminalpolizei wurde in der Nähe der dortigen Toiletten wohl eine brennbare Flüssigkeit verschüttet und angezündet.

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.03.2020

200.000 Euro hat die Aktivregion Holsteiner Auenland für sogenannte Kleinstprojekte ausgeschüttet, die maximal 20.000 Euro kosten. Vereine, Gemeinden, Schulen und das Wohnprojekt Haus an den Auen in Bad Bramstedt profitieren davon. Die Begünstigten hatten zuvor ein Bewerbungsverfahren durchlaufen.

Einar Behn 25.03.2020

Sie gelten als systemrelevant, sitzen in ihren Praxen und warten. Doch kaum jemand kommt. "Seitdem Merkel wegen Corona von Kontaktverbot gesprochen hat, trauen sich die Menschen nicht zur Physiotherapie", sagt Nilofar Zirkel aus Bad Bramstedt, "auch nicht Menschen, die es dringend nötig haben."

Einar Behn 24.03.2020

Das Klinikum Bad Bramstedt, eigentlich spezialisiert auf Behandlungen des menschlichen Bewegungsapparates, ist wegen der drohenden Überlastung der Krankenhäuser in den Landes-Notfallplan aufgenommen worden. Hier stehen in Kürze 140 Betten bereit, für Patienten, die nicht mit Corona infiziert sind.

Einar Behn 23.03.2020

Das Projekt "Frühe Hilfen" der Diakonie Altholstein will auch während der Corona-Krise junge Familien in Bad Bramstedt unterstützen - telefonisch statt persönlich. An drei Tagen in der Woche wird diese Hilfe angeboten.

Sylvana Lublow 21.03.2020

Die vier Bad Bramstedter Parteien haben sich geschlossen hinter Bürgermeisterin Verena Jeske gestellt und begrüßen die in einem Krisenstab beschlossenen Maßnahmen ausdrücklich. Angesichts der Bedrohung durch Corona sei jetzt keine Zeit für politischen Streit.

Einar Behn 21.03.2020

An normalen Tagen stehen die Kunden an der Kasse Schlange. In Zeiten von Corona draußen auf dem Parkplatz. Edeka Möller in Bad Bramstedt hat diverse Schutzvorkehrungen für Mitarbeiter und Kunden getroffen. Dazu zählen auch Wachmänner, die die Kunden nur nacheinander hineinlassen.

Einar Behn 20.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10