Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 14° wolkig
Thema Bad Bramstedt

Bad Bramstedt

Anzeige

Alle Artikel zu Bad Bramstedt

Für eine Schulmensa ist die alte Turnhalle der Grundschule Hitzhusen nur schlecht geeignet. Eltern und Betreuer wünschen sich dringend einen Neubau, doch der Schulverband Bad Bramstedt will die dafür erforderliche Summe nicht zur Verfügung stellen.

Einar Behn 29.11.2014

Erschreckende Entwicklung bei der Polizei im Norden: Der Krankenstand ist überdurchschnittlich hoch, die Unzufriedenheit der Beamten groß. Viele sprechen von einer akuten Gefährdung ihrer Gesundheit durch wachsenden Arbeitsdruck. Nach einer Befragung von 3000 Polizisten im Land ist die Lage in Kiel besonders alarmierend.

Bastian Modrow 28.11.2014

Der Rechtsstreit um den Weihnachtsmarkt ist beigelegt. Die Zufahrt über die Beecker Brücke wird nun doch gesperrt, wie es die Weihnachtsmarktinitiative gewünscht hatte. Offenbar hatte das Verwaltungsgericht in Schleswig den Kontrahenten diese Lösung nahegelegt.

Einar Behn 28.11.2014

Bürgerinitiative „Frackingfreies Auenland“ - Arved Fuchs diskutiert auch mit

Die im August in Brande-Hörnerkirchen gegründete Bürgerinitiative „Frackingfreies Auenland“ hat sich in Regionalgruppen aufgeteilt, eine davon in Bad Bramstedt. Ihr Ziel ist es, die Bürger über die Gefahren des Frackings zu informieren. Zu diesem Zweck sind ab Januar mehrere Aktionen geplant.

Uwe Straehler-Pohl 27.11.2014

Seit Mittwoch sind Mitarbeiter des Bauhofes dabei, rund 70 sogenannte Weihnachtsembleme, unter anderem Girlanden in Sternform, an Laternenmasten anzubringen. Die Firma Elektro Eifert sorgt für den Anschluss.

Uwe Straehler-Pohl 27.11.2014

Bad Bramstedt - Stark werden gegen Mobbing

Die Sozialarbeiter der Auenlandschule und der Jürgen-Fuhlendorf-Schule haben sich zusammengetan, um Mobbing-Opfern zu helfen. Mit dem lizenzierten „Stand-up-Training“ sollen die Betroffenen in einer Gruppe wieder Stärke, Mut und Selbstwertgefühl entwickeln.

Sylvana Lublow 26.11.2014

Weihnachtsmarkt in Bad Bramstedt - Streit um Straßensperrung eskaliert

Der Streit um die Straßensperrung für den Weihnachtsmarkt eskaliert. Die Initiative Weihnachtsmarkt hat beim Verwaltungsgericht Klage eingereicht, um zu erreichen, dass Beecker Brücke und Kirchenbleeck komplett für den Autoverkehr während der Veranstaltungstage (5. bis 7. Dezember) gesperrt werden.

Uwe Straehler-Pohl 26.11.2014

Schleswig-Holstein - Polizisten wollen entlastet werden

Ein Knochenjob: Viele Polizisten im Norden sehen ihre Gesundheit durch unzumutbare Arbeitsbelastungen gefährdet. Der Krankenstand ist etwa doppelt so hoch wie der bundesweite Durchschnitt quer durch die Berufe. Die Gewerkschaft fordert Gegenmaßnahmen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.11.2014

Turbulenzen um Musical in Bad Bramstedt - Es hätte so schön werden sollen

Erst das Fiasko auf der Bühne, dann das Ende einer Liebesbeziehung: Für Musikpädagogin Aggi Ahrens-Heeb war das vergangene Wochenende fast schon ein Höllentrip. Doch mit der zweiten Show des Kindermusicals „Aggis Traumfabrik“ am Sonntag, die ohne Musiker Dave Ashby stattfand, hat sie neues Selbstvertrauen gewonnen.

Sylvana Lublow 25.11.2014

Mitten in der Adventszeit muss die Maria-Magdalenen-Kirche geschlossen werden. Bei den Sanierungsarbeiten wurden am Dachgebälk so große Schäden entdeckt, dass Teile des Mauerwerks entfernt werden müssen. „Weihnachten wird das Gotteshaus aber vorübergehend geöffnet“, versprach Gemeinderatsvorsitzende Ina Koppelin.

Einar Behn 22.11.2014

Die Leibniz-Privatschule aus Hitzhusen / Weddelbrook hat großes Interesse daran, ihren Standort nach Kaltenkirchen zu verlegen. Schulleiter und Geschäftsführer Egon Boesten und Gerhard Tolkmit (ebenfalls Geschäftsführer) schafften es, die Mehrheit des Jugend-, Sport- und Bildungsausschusses für ihr Anliegen zu gewinnen. Umstritten sind die Ansiedlungsabsichten trotzdem noch.

Isabelle Pantel 22.11.2014

Nachdem die Pläne für den Bleeck in  Bad Bramstedt beschlossene Sache sind, wird im Rathaus an der Umgestaltung des Maienbeecks gearbeitet. Erneut kündigt sich hier eine Diskussion mit den Geschäftsinhabern an, die die Parkplätze in der Straße in vollem Umfang erhalten wollen. Der Bürger- und Verkehrsverein (BVV) hat dazu ein Positionspapier verfasst.

Einar Behn 21.11.2014