Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 17° heiter
Thema Bauen in Schleswig-Holstein

Bauen in Schleswig-Holstein

Baugrundstück in Schleswig-Holstein gesucht? Dann sind Sie auf der "Bauen in Schleswig-Holstein"-Seite richtig. Denn wer ein Haus bauen oder kaufen möchte, steht vor vielen Fragen.
  • Wo gibt es ein Baugrundstück in Schleswig-Holstein?
  • In welchem Neubaugebiet ist noch ein Bauplatz frei?
  • Und wie teuer sind die Quadratmeterpreise?

KN-online gibt auf dieser Seite Antworten auf die Fragen. Auf einer Karte zeigen wir Ihnen, wo es Baugrund gibt. Über die Suche in der Karte können Sie Baugrundstücke in einem Ort oder einer Gemeinde finden. Im Ergebnis finden Sie Angaben über Name, Lage und Stand des Baugebiets. Wenn Sie auf "mehr Infos" klicken, erfahren Sie weitere Details.

Mehr aktuelle Artikel zum Thema "Bauen in Schleswig-Holstein" finden Sie unten in der Übersicht.

Anzeige

Alle Artikel zu Bauen in Schleswig-Holstein

Ein Neubaugebiet an der Alten Landstraße in Rastorfer Passau ist vom Tisch. Es hatte nicht nur massive Proteste von Anliegern gegeben, auch eine Genehmigung an der Stelle wäre schwierig geworden. Der Strategieausschuss der Gemeinde Rastorf lehnte eine Fortsetzung der Planung jetzt einstimmig ab.

Silke Rönnau 22.07.2020

Bis zu zwölf Wohneinheiten könnten in Mucheln bis 2030 noch entstehen. Wo in den Ortsteilen gebaut werden könnte, wurde in einem Gutachten aufgelistet. Ganz oben auf der Prioritätenliste stehen die Lückenbebauung und ein Neubaugebiet in Mucheln.

Silke Rönnau 16.07.2020

Bauland und Immobilien in und um Rendsburg sind und bleiben knapp. Denn: In der Region werden in nächster Zeit keine größeren Baugebiete für Ein- und Zweifamilienhäuser entstehen. Lediglich am westlichen Ortsrand von Fockbek erschließt ein Unternehmer aus Bielefeld derzeit rund 40 Baugrundstücke.

Paul Wagner 14.07.2020

Baugrundstück in Schleswig-Holstein gesucht? Dann sind Sie hier richtig. KN-online zeigt Ihnen auf einer interaktiven Karte: Hier entsteht ein Grundstück zum Bauen.

Robert Michalla 14.07.2020

Bürger stellen sich quer - Wendtorf: Baugebiet steht in der Kritik

Das Baugebiet in Wendtorf steht in der Kritik, weil der Kurpark weichen soll. Wie lange die vierjährige Tessa noch im Kurpark in Wendtorf spielen kann, ist ungewiss. Denn dort soll ein Baugebiet mit bis zu 18 Häusern entstehen. Bürger appellieren, zumindest einen Teil des Kurparks zu erhalten.

Nina Janssen 12.07.2020

Bauland oder Bürgerpark? - Tauziehen um Schlosskoppel in Heikendorf

Als Standort für schicke Villen ist der Ortsteil Kitzeberg in Heikendorf bekannt. Sozialwohnungen passen da weniger ins Bild. Doch der geplante Verkauf der Schlosskoppel durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben brachte genau diesen Stein ins Rollen. Wie positioniert sich jetzt die Politik?

Nadine Schättler 09.07.2020

Wattenbek und Nortorf - Mehr Bewerber als Baugrundstücke

Trotz Corona-Pandemie mit ungewissem Ausgang: Der Run auf Bauplätze in Mittelholstein ist ungebrochen. Beispiele aus Flintbek, Wattenbek und Nortorf verdeutlichen den Boom – kaum sind Pläne bekannt, übersteigt die Zahl der Bewerber die Bauplätze. In Nortorf darf man sich trotzdem bewerben.

Frank Scheer 07.07.2020

TV-Sendung von RTL2 hilft - "Zuhause im Glück" in Melsdorf

"Zuhause im Glück" in Melsdorf: „Von außen habe ich unser Haus noch erkannt, von innen ist alles neu“, sagt Wiebke Geisler, nachdem das Team der Fernsehsendung „Zuhause im Glück“ (RTL 2) das Haus der Krebskranken und ihrer Familie mit dem Umbau des Hauses überrascht hat.

Sven Janssen 25.07.2017

Bauen in Schleswig-Holstein - Wo gibt es noch Baugrundstücke in Kiel?

Der Traum vom Eigenheim: Für viele an der Förde besteht er seit Jahren. Denn Bauland ist rar in Kiel, und auch Corona scheint die Immobilienblase bisher nicht zum Platzen zu bringen. Es gibt noch einige Grundstücke zu kaufen. Aber es gibt einige Wege, auf denen der Druck reduziert werden könnte. Wir zeigen Baugebiete auf einer interaktiven Karte.

Niklas Wieczorek 07.07.2020

In Kiel ist der Traum von einem selbst gebauten Eigenheim nur mit viel Glück zu realisieren. Zwangsläufig schauen Bauwillige ins Umland – wo in der Regel die Preise auch etwas moderater sind. Der KN-Überblick fasst die Möglichkeiten auf einer interaktiven Karte zusammen – ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Niklas Wieczorek 06.07.2020

Wer in Schleswig-Holstein ein Eigenheim errichten will, muss aufs flache Land ausweichen, um seinen Traum zeitnah erfüllen zu können. Eine Studie offenbart jetzt: Bis 2030 könnte der Wohnbedarf rund um Kiel gedeckt werden – aber eben nicht bedarfsgerecht für alle Ansprüche.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.07.2020

Mehr Bauarbeiter, mehr Aufträge, mehr Umsätze: Auf dem Bau in Schleswig-Holstein brummt es weiterhin kräftig. Die größeren Betriebe des Bauhauptgewerbes steigerten ihren baugewerbliche Umsatz in den ersten drei Quartalen 2019 enorm.

03.02.2020
1 2 3