Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 13° wolkig
Thema Bönebüttel

Bönebüttel

Anzeige

Alle Artikel zu Bönebüttel

Integration in Bönebüttel - Syrer startet als Melker durch

Mit Abed Alali hat Bauer Thore Biß in Bönebüttel einen Glücksgriff gemacht. Seit drei Jahren arbeitet der syrische Flüchtling vor allem im Kuhstall des alteingesessenen Bauernhofs. Ob Melken oder Silomachen: Der vierfache Familienvater ist zur Stelle, wenn man ihn braucht – auch als Übersetzer.

Sven Tietgen 11.06.2020

Flüchtling melkt Kühe - Glücksgriff im Kuhstall

Mit Abed Alali hat Bauer Thore Biß in Bönebüttel einen Glücksgriff gemacht. Seit drei Jahren arbeitet der syrische Flüchtling vor allem im Kuhstall des alteingesessenen Bauernhofs. Ob Melken oder Silomachen: Der vierfache Familienvater ist zur Stelle, wenn man ihn braucht – auch als Übersetzer.

Sven Tietgen 10.06.2020

Golf in Corona-Zeiten - Grüns in Krogaspe und Aukrug offen

Seit Anfang Mai ist Golf als kontaktloser Sport wieder erlaubt. Die Spieler sind trotz einiger Auflagen froh, wieder übers Grün vom Golfpark Krogaspe oder dem Golf-Club Aukrug ziehen zu dürfen. Turniere gibt es aber nicht. Betreiber von Golfplätzen müssen viele organisatorische Probleme lösen.

Jann Roolfs 23.05.2020

Kirchenkreis Altholstein - Digitale Gottesdienste zu Ostern

„Für uns alle ist die Corona-Pandemie und die Streichung der Ostergottesdienste eine ungewohnte Situation“, so Stefan Block, Propst im Kirchenkreis Altholstein. Er freue sich, dass so viele Kirchen digital unterwegs seien. Er selbst hat Andachten aufgenommen und ist Karfreitag im Netz zu sehen.

Frank Scheer 09.04.2020

Corona macht es nötig: Weil die Spenderzahlen zuletzt deutlich zurückgegangen sind, hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in den Holstenhallen Neumünster ein Dauer-Basislager für Blutspenden hochgezogen. Bis zum 30. April ist hier montags bis freitags Betrieb. Und die Bürger kommen reichlich.

Thorsten Geil 23.03.2020

Feuerwehr Bönebüttel - Löschmittel von Tesla an Bord

Das neue Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Bönebüttel ist für die Zukunft gerüstet. An Bord des 16-Tonners steckt modernste Lösch- und Rettungstechnik – auch für den Umgang mit brennenden Elektroautos. Der US-Hersteller Tesla lieferte dafür ein Spezial-Löschmittel.

Sven Tietgen 01.03.2020

Geht es nach dem Willen des Kreistags, sollen sich in Zukunft nur noch Windräder im Nahbereich von Neumünster drehen. Eine große Mehrheit lehnte fünf von sieben Vorrangflächen ab, die das Land vorgeschlagen hat. Nur einige Abgeordnete der Grünen und Bernd Friedrich (Linke) waren für mehr Windkraft.

Hans-Jürgen Schekahn 29.02.2020

Das Land schlägt sieben Flächen im Kreis Plön vor, auf denen zukünftig Windräder stehen sollen. Die Gebiete konzentrieren sich auf die Region im Kreis-Norden und am Neumünsteraner Stadtrand. Das geht aus dem neuen Regionalplan Windenergie des Landes hervor.

Hans-Jürgen Schekahn 19.12.2019

Mögliche Windmühlen in Bönebüttel sind seit Jahren ein beständiges Reizthema im Ort. Ganz anders sieht es dagegen bei der Sonnenenergie aus: Nahezu geräuschlos schoben die Gemeindevertreter das Planungsverfahren für einen Solarpark an der stillgelegten Bahnlinie Neumünster-Ascheberg an.

Sven Tietgen 31.08.2019
Plön

Einschulung im Kreis Plön - Blumenspalier für Erstklässler

Mit einem besonderen Empfang begrüßten Schüler und Lehrer der Grundschule Bönebüttel am Mittwoch ihre neuen Abc-Schützen. Die 31 Erstklässler spazierten durch ein Spalier von leuchtend gelben Sonnenblumen. Dazu erhielten sie von Kreispräsident Stefan Leyk kostenlos Brotdosen und Trinkflaschen.

Sven Tietgen 14.08.2019

Das wird teuer: Ein Autofahrer ist bei einer Verkehrskontrolle der Polizei auf der B430 in Bönebüttel geblitzt worden. Er fuhr 157 km/h – erlaubt war Tempo 70. Nach Abzug der Toleranz erwartet ihn ein Fahrverbot und eine saftige Geldbuße.

04.06.2019

Das Kunstprojekt "See & Art" in Bordesholm übertrifft bereits vor dem Startschuss am 1. Juni alle Erwartungen: Die Zusagen von 40 Kunstschaffenden, die an über 60 Standorten Werke am fünf Kilometer langen Seerundweg aufstellen wollen, liegen vor. Mit 50 Werken hatte der Kulturverein gerechnet.

Frank Scheer 03.05.2019
1 2 3 4 5