Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 14° Regenschauer
Thema Bönebüttel

Bönebüttel

Anzeige

Alle Artikel zu Bönebüttel

Bei einem Verkehrsunfall in Husberg sind am Freitagabend fünf Menschen verletzt worden. Rettungskräfte der Berufsfeuerwehr Neumünster und der Freiwilligen Feuerwehr Bönebüttel sicherten die Unfallstelle.

Thomas Nyfeler 03.08.2013

Nabu: Besonders viele Jungvögel - Störche fliegen auf Grebin

Zugegeben: In Bergenhusen gibt es deutlich mehr Störche. Aber in Grebin sind sie besonders fruchtbar. Erneut tummeln sich drei Jungvögel im Nest auf dem Schornstein einer ehemaligen Gärtnerei. Ein überdurchschnittliches Ergebnis, berichtet der Storchenexperte des Naturschutzbundes (Nabu), Jens Schidlowski.

Hans-Jürgen Schekahn 22.06.2013

Die Schließung kleiner Polizeistationen im Kreis Plön rückt näher. Eine Arbeitsgruppe der Polizei kommt in einem Zwischenbericht zu dem Ergebnis, dass die Standorte Ascheberg, Kirchbarkau, Selent, Hohwacht, Probsteierhagen, Laboe und Wankendorf aufgegeben werden könnten.

Hans-Jürgen Schekahn 13.06.2013

Die Schutzpolizei im Kreis Plön steht vor der größten Strukturreform ihrer Geschichte. Eine Arbeitsgruppe stellt seit November jede Dienststelle auf den Prüfstand, die mit weniger als fünf Beamten bestückt ist. Die Zahl der Planstellen könnte im Kreis von derzeit 108 auf zukünftig bis zu 100 sinken.

Hans-Jürgen Schekahn 25.02.2013

Plön/Ascheberg - Der angestrebte Austritt Aschebergs aus dem Amt Großer Plöner See ist ein spektakulärer Schritt. In jüngerer Zeit haben mehrere Gemeinden in Schleswig-Holstein ihre alten Verwaltungspartnerschaften aufgegeben und sich einer neuen angeschlossen.

11.02.2010

Bönebüttel bereitet aber bereits im Juli den Verwaltungsumzug nach Neumünster vor - OVG entscheidet im August

Nächsten Monat soll endgültig geklärt sein, ob die Gemeinde Bönebüttel ihre Verwaltungsgeschäfte in Neumünster erledigen lassen darf oder ob sie im Amt Bokhorst-Wankendorf bleiben muss. „Das Oberverwaltungsgericht hat uns mitgeteilt, dass es im August entscheiden wird“, berichtet Bürgermeister Udo Runow.

06.07.2009

NABU-Gruppe entdeckte bei Überprüfung der Nisthilfen in der Bönebütteler „Hölle“ auch seltene Arten - Volkszählung bei den Fledermäusen

Mit einer Alu-Leiter marschierten gestern Mittag etliche Naturschützer durch die „Hölle“ in Bönebüttel und zählten die als blutsaugende Vampire verschrienen Fledermäuse. Bei der Inventur in ihrem Fledermauswald mit dem eigentümlichen Gemarkungsnamen stießen die Mitglieder der Neumünsteraner NABU-Gruppe auf eine kleine Sensation. Die in Schleswig-Holstein seltene Bechstein-Fledermaus wurde in einem Nistkasten entdeckt.

03.09.2009

Wankendorf entscheidet noch über Instanzen - Neumünster: Verwaltung schnell umsetzbar - Bönebüttels Ausamtung vom Verwaltungsgericht bestätigt

Die Gemeinde Bönebüttel ist rechtmäßig aus dem Amt Bokhorst-Wankendorf ausgeschieden. Das entschied gestern das Verwaltungsgericht in Schleswig. Ab dem 1. Januar 2009 könnten die Verwaltungsgeschäfte der Gemeinde daher vom Rathaus Neumünster aus erledigt werden.

13.11.2008

Erste Sitzung der „amtsfreien Gemeinde Bönebüttel“ - Trauungen bleiben vorerst noch Sache der Amtshilfe

Genüsslich empfing Bönebüttels Bürgermeister Udo Runow am Montag Gemeindevertreter und Zuhörer im Husberger Hof: „Ich begrüße Sie zur ersten Sitzung der amtsfreien Gemeinde Bönebüttel.

22.09.2009

Brrr, kalt ist es. Freitagnacht minus 8 Grad in Bönebüttel. Normalerweise will man da nicht draußen übernachten. Schon gar nicht freiwillig.

15.02.2009
1 2 3 4 5
Anzeige