Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
5°/ 4° Sprühregen
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Alle Artikel zu Bundespolizei

Am Lübecker Hauptbahnhof haben Polizisten beobachtet, wie eine Frau Bargeld aus dem Sammelbecher eines Obdachlosen nahm. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass die Frau per Haftbefehl gesucht wird. Sie wurde festgenommen.

24.01.2020

Eigentlich wollte der Innenminister der Bundespolizei den Einsatz der Technologie zur Gesichtserkennung gestatten. Nun rudert Horst Seehofer aber offenbar zurück. In einem neueren Entwurf zum Bundespolizeigesetz ist vom Einsatz der Technologie keine Rede mehr.

24.01.2020

Der „Tatort - Querschläger“ am Sonntag mit Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz ist mehr Drama als Krimi – aber überzeugt mit seiner Spannung. Und auch die Ermittler zeigen sich von einer neuen Seite.

24.01.2020

Ein von der Kieler Staatsanwaltschaft gesuchter Mann ist von der Bundespolizei in Hamburg festgesetzt worden. Der Mann hatte am Mittwoch in einem Zug von Berlin nach Hamburg mit Nazi-Parolen für Aufsehen gesorgt.

Frank Behling 23.01.2020

Zehn Füchse, fünf Marder sowie ein Reh - allesamt tot - fand die Bundespolizei am Montag in und an den Bahngleisen bei Techelsdorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde). Die verendeten Tiere sind offensichtlich dort abgelegt worden.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.01.2020

Helfen niedrigere Standards der Bundespolizei gegen Bewerbermangel? Die Behörde muss Tausende Stellen besetzen. Die sportlichen und sprachlichen Voraussetzungen für den Nachwuchs wurden nun gesenkt.

20.01.2020

Kiel / Neumünster - Drei Jungen waren ausgebüxt

Drei Jungen im Alter von neun, elf und 13 Jahren sind am Sonnabend aus einer Wohneinrichtung in Kiel ausgebüxt. Einem Zugbegleiter fielen sie im Zug nach Neumünster auf. Die Bundespolizei nahm sie dort dann in Empfang.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.01.2020

Bei einem Zugunfall im Frankfurter Hauptbahnhof sind mehrere Menschen verletzt worden. Ein Regionalexpress war gegen einen Prellbock gefahren. Zwei Verletzte mussten im Krankenhaus.

20.01.2020

Ein betrunkener 27-Jähriger ist in Elmshorn bei Hamburg rückwärts in ein Gleis gefallen und verursachte damit erhebliche Probleme im Zugverkehr.

19.01.2020

Seit Wochen schiebt die Türkei vermeintliche und tatsächliche IS-Anhänger in ihre Herkunftsländer ab. Nun wurde eine 29-Jährige mit drei Kindern in Frankfurt verhaftet. Sie war 2014 nach Syrien ausgereist.

18.01.2020

Lübecker Kontrollbeamte des Hauptzollamts Kiel verhinderten in Puttgarden gemeinsam mit Beamten der Bundespolizei in den frühen Morgenstunden des 11. Januar den Versuch von Drogenschmuggel. Um die 700 Gramm Marihuana sollten in Kopenhagen übergeben werden.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.01.2020

Eine Frau und ihre beiden Söhne sind von der Türkei nach Deutschland abgeschoben worden. Die Hamburger Oberstaatsanwaltschaft bestätigt, dass die Terrorverdächtige gegen 22 Uhr verhaftet worden sei. Ihr wird Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung zur Last gelegt.

16.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10