Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 3° wolkig
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Anzeige

Alle Artikel zu Bundespolizei

In Dresden, Stuttgart und Kempten setzt die Polizei das Verbot von „Querdenken“-Demonstrationen durch. Die Beamten erteilen Platzverweise und nehmen Personalien auf. Zuvor hatten Gerichte die Versammlungen verboten.

17.04.2021

Eine Polizistin in den USA erschießt einen Afroamerikaner und erklärt danach, sie habe die Pistole mit ihrem Taser verwechselt. In Deutschland sind die Elektroschocker weiter umstritten. Polizeiverbände fordern, die Benutzung der Taser auszuweiten. In vielen Bundesländern laufen entsprechende Pilotprojekte, in anderen gehört der Taser mittlerweile in jeden Streifenwagen - ein Überblick.

17.04.2021

Ein 24-Jähriger hat am Flughafen München sein „großes Geschäft“ vor der Polizeistation hinterlassen. Offenbar hatte er sich zuvor über die Beamten geärgert. Die Polizisten stellten den Mann zur Rede.

16.04.2021

Rund 332.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht hat die Bundespolizei seit Oktober 2020 in Zügen und Bahnhöfen festgestellt. Maskenverweigerer müssen mit Bußgeldern rechnen. Generell sei die Akzeptanz der Maskenpflicht jedoch sehr hoch, sagte ein Bahnsprecher.

16.04.2021

Ein Maskenverweigerer wird in Siegburg bei Köln von der Polizei mit zur Wache geführt. Während der Mann festgehalten wurde, soll sein 17-jähriger Bruder ein Feuer nahe des Gebäudes gelegt haben. Gegen beide wurden Strafanzeigen erstattet.

15.04.2021

Eigentlich sollte der neue Hamburger „Tatort“ (Sonntag, 18. April) ein rasanter Polizeifeger werden. Dann kam die Pandemie dazwischen, und Regisseur Niki Stein schwenkte auf Kammerspiel um. Bezüglich der Mafiageschichte „Macht der Familie“ bedauert Hauptdarsteller Wotan Wilke Möhring, dass so getan wird, als gäbe es Corona nicht.

14.04.2021

Während in Deutschland in der Corona-Pandemie wenig Unterricht möglich ist, lernen 33 Schülerinnen und Schüler im Unterricht mitten auf dem Atlantik Segeln ohne GPS. Nun sind sie mit ihrem schwimmenden Klassenzimmer zurück in Deutschland - und im Lockdown.

10.04.2021
Während in Deutschland in der Corona-Pandemie wenig Unterricht möglich ist, lernen 33 Schülerinnen und Schüler im Unterricht mitten auf dem Atlantik Segeln ohne GPS. Nun sind sie mit ihrem schwimmenden Klassenzimmer zurück in Deutschland - und im Lockdown.

Mit einem leichtsinnigen Spiel an einem Bahnübergang haben zwei junge Männer in Ahrensburg (Kreis Stormarn) den Bahnverkehr für rund 40 Minuten beeinträchtigt. Die beiden Jugendlichen hatten sich zwischen die Gleise gelegt.

09.04.2021

Die Züge auf der Strecke Hamburg-Berlin sind am Mittwochmorgen gestoppt worden. Bei Büchen hat ein Lokführer eine leblose Person entdeckt. Die ICE-Strecke wurde vorerst gesperrt. Mittags wurde die Strecke wieder freigegeben.

07.04.2021

Eine geistig verwirrt wirkende Frau hat im Mönchengladbacher Hauptbahnhof ein Baby blitzschnell aus dem Kinderwagen seiner Mutter genommen. Im Anschluss behauptete sie, es sei ihr Kind. Bei einem Gerangel konnte die 19 Jahre alte Mutter der fremden Frau das Kind entreißen.

06.04.2021

Ohne Fahrschein und Mund-Nasen-Schutz, dafür aber mit 2,6 Promille Atemalkohol: In diesem Zustand nahm die Bundespolizei an Gleis 4 im Bahnhof Neumünster einen 34-Jährigen in Empfang. Der Zugbegleiter im Regionalexpress hatte eine Streife angefordert. Der Mann war zur Festnahme ausgeschrieben.

Sven Detlefsen 06.04.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10