Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Alle Artikel zu Bundespolizei

Die Bundespolizei hat an der deutsch-dänischen Grenze ihre zusätzlichen Überwachungsmaßnahmen beendet, die sie nach den Terroranschlägen von Kopenhagen eingeleitet hatte. Nachdem der Attentäter in der dänischen Hauptstadt am Sonnabend zunächst auf der Flucht war, hatten die deutschen Beamten den Grenzverkehr einzeln untersucht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.02.2015

Ein sturzbetrunkener 29-Jähriger hat in der Nacht zu Sonntag mehrere S-Bahn-Gleise im Bahnhof Hamburg-Altona überquert. Der Mann hatte laut Bundespolizei 3,08 Promille Alkohol im Blut.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.02.2015

Die US-Bundespolizei FBI hat dem deutschen IS-Terroristen Denis Cuspert nach Informationen der "Bild am Sonntag" eine Liebesfalle gestellt. Wie die Zeitung unter Berufung auf deutsche und amerikanische Sicherheitskreise berichtete, sollte eine Undercover-Agentin engen Kontakt zu einem Führungsmitglied der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) aufnehmen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.02.2015

Hamburg (dpa/lno) - Mit Schlägen mit einer Wodkaflasche und einer Gehhilfe hat ein 36-Jähriger einen sechs Jahre älteren Mann schwer verletzt. Wie die Bundespolizei am Sonntag berichtete, habe der Verdächtige den 42-Jährigen am Freitagabend am Hamburger Hauptbahnhof zunächst so lange mit Faustschlägen und Kniestößen attackiert, bis er zu Boden fiel.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.02.2015

Nach dem Terroranschlag in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen hat die Bundespolizei die Kontrollen an der deutsch-dänischen Grenze verstärkt. Unter anderem überwacht sie nun an den drei Flensburger Grenzübergängen den Verkehr, wie ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.02.2015

Politik Nach Attentatsserie in Kopenhagen Polizei fahndet auch im Grenzgebiet

Zweimal Schüsse in Kopenhagen, zwei Menschen sterben: Fünf Wochen nach Charlie Hebdo ist erneut ein Karikaturist Ziel eines Anschlags geworden. Ein ganzes Land ist im Ausnahmezustand. Die deutsche Bundespolizei beteiligt sich an der Fahndung im Grenzgebiet.

KN-online (Kieler Nachrichten) 15.02.2015

Der Chef der US-Bundespolizei FBI hat sich mit offenen Worten in die Debatte um rassistisch motiviert Polizeigewalt in Amerika eingeschaltet. Es gebe Polizisten, die Vorurteile über afroamerikanische Bürger hätten, sagte FBI-Direktor James Comey in einer Rede vor Studenten in Washington.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.02.2015

Ermittler haben den mutmaßlichen Chef einer international agierenden Schleuserbande in der Schweiz festgenommen. Der 34-Jährige soll mindestens 27 Schleusungen nach Deutschland sowie weitere nach Skandinavien organisiert haben, wie die Bundespolizei am Freitag in Bad Bramstedt mitteilte. Der europaweit gesuchte Mann habe pro Person zwischen 9000 und 15 000 Euro verlangt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.02.2015

Hamburg (dpa/lno) - Die Bundespolizei hat einen seit knapp drei Monaten mit Haftbefehl gesuchten 34-Jährigen am Hamburger Flughafen festgenommen, als er nach Istanbul ausreisen wollte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.02.2015

Bei einer Kontrolle im Flensburger Bahnhof haben Bundespolizisten einen Mann entdeckt, der unter 17 verschiedenen Namen in Deutschland registriert war. Die Beamten griffen den jungen Erwachsenen mit drei Reisebegleitern auf.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.02.2015

Eine Zigarette vor einem Schnellrestaurant hat die Bundespolizei im Hamburger Hauptbahnhof auf die Spur eines mit Haftbefehl gesuchten Mannes gebracht. Die Beamten hatten den 55-Jährigen am Montagabend zunächst nur ermahnt und auf das Rauchverbot aufmerksam gemacht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.01.2015

Nach einem vermuteten Unfall an einem Bahnübergang in Elmshorn im Kreis Pinneberg hat die Bundespolizei einen Mann ausfindig gemacht, der wohl an dem Gleis war.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.01.2015