Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ -1° Schneeregen
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Alle Artikel zu Bundespolizei

Die Bundespolizei hat auf der Autobahn 7 bei Handewitt (Kreis Schleswig-Flensburg) insgesamt 17 Flüchtlinge in zwei völlig überfüllten Wagen aufgegriffen. Darunter waren auch fünf Kleinkinder im Alter von einem bis sieben Jahren, die auf dem Schoß ihrer Mütter saßen, wie ein Sprecher der Bundespolizei am Mittwoch mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.11.2014

Vor über einem Monat haben im Südwesten Mexikos Polizisten und Bandenmitglieder Dutzende Studenten verschleppt, jetzt wurde der mutmaßliche Drahtzieher der Tat gefasst.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.11.2014

Ein 48-Jähriger ist in der Nacht zu Samstag in Hamburg-Harburg von der Lok eines Güterzugs überrollt worden und dabei tödlich verletzt worden. Er war über die Gleise gelaufen - vermutlich um den Weg zu seiner Wohnung abzukürzen, sagte Rüdiger Carstens, Sprecher der Hamburger Bundespolizei am Morgen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.11.2014

Vom kommenden Jahr an werden am Hamburger Flughafen wieder Körperscanner eingesetzt. "Die Körperscanner kommen auch nach Hamburg zurück", sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Freitag und bestätigte damit eine Meldung des NDR. Wie viele Geräte angeschafft werden und wann sie in Betrieb gehen, sei aber noch offen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 31.10.2014

Ein bundesweit wegen Totschlags gesuchter flüchtiger Mann ist am Donnerstag in Hamburg gefasst worden. Der 22-Jährige, dem ein Verbrechen im Raum München vorgeworfen wird, wurde im Stadtteil Altona vom Landeskriminalamt festgenommen, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 31.10.2014

Zwei Tage später ist Sievershüttens Wehrführer Gerhard Wrage immer noch erleichtert: „Es war ein Riesenglück, dass wir den alten Herrn noch rechtzeitig gefunden haben.“ Es war einer der größten Einsätze von Rettungskräften im Kreis Segeberg überhaupt: 450 Helfer, 75 Einsatzfahrzeuge, 21 Hunde und ein Hubschrauber der Bundespolizei waren an der fünfstündigen Suche nach einem orientierungslosen Winsener beteiligt.

Alexander Christ 28.10.2014

Die Bundespolizei hat in Pomellen (Kreis Vorpommern-Greifswald) zwei mutmaßliche Diebe mit einer Lkw-Ladung neuwertiger Autoreifen im Wert von rund 36 000 Euro gestoppt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.10.2014

Nach den Krawallen Tausender Hooligans und Rechtsextremisten in Köln wollen Politik und Sicherheitsbehörden den Randalierern entschlossen entgegentreten. Wer Gewalt in Deutschlands Städte trage, müsse mit allen Mitteln des Rechtsstaats verfolgt und bestraft werden, sagte Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD).

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.10.2014

Immer mehr Zugreisende in Deutschland werden Opfer von Dieben. Das berichtete das ARD-Politikmagazin "Report Mainz". Im Jahr 2012 waren es rund 11 600 Fälle gewesen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.10.2014

Drei minderjährige Mädchen aus den USA, die möglicherweise auf dem Weg zu den selbst ernannten Gotteskriegern in Syrien waren, sind am Frankfurter Flughafen gestoppt und nach Hause geschickt worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.10.2014

Europaweit sucht die Polizei nach dem 22 Jahre alten Habib Ly. Der Senegalese war am Montag von Fahndern am Lübecker Hauptbahnhof ohne Fahrschein in einem Intercity nach Kopenhagen erwischt worden. Wenig später gelang dem Mann, gegen den ein Haftbefehl wegen versuchten Totschlags vorliegt, die Flucht aus dem Wartebereich des Bundespolizeireviers.

Bastian Modrow 21.10.2014

Fast drei Wochen nach dem Verschwinden Dutzender Studenten im Südwesten Mexikos haben die Sicherheitskräfte die Suche nach den Vermissten ausgeweitet. Taucher der Bundespolizei inspizierten gemeinsam mit Familienangehörigen der 43 Studenten Flüsse und Seen im Bundesstaat Guerrero, teilte die Nationale Sicherheitskommission am Donnerstag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.10.2014