Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ -3° Schneeregen
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Alle Artikel zu Bundespolizei

Die mexikanischen Streitkräfte haben die ersten von Tausenden gestrandeten Touristen aus der von Hurrikan "Odile" schwerbeschädigten Urlaubsregion Baja California Sur im Westen des Landes ausgeflogen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.09.2014

Von 52 Asylanten im Amtsbereich Bad Bramstedt-Land wohnen 40 in Großenaspe, weitere sechs sollen demnächst noch kommen. Zwar sorgen die Amtsverwaltung, die Gemeinden und einzelne Bürger bereits für eine freundliche Aufnahme, doch es soll noch mehr getan werden.

Uwe Straehler-Pohl 12.09.2014

Ein Schaf auf der Bahnstrecke zwischen Kiel und Hamburg hat am Freitagmorgen für Verspätungen im Zugverkehr gesorgt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.09.2014

Die Bundespolizei hat einen wegen Totschlags gesuchten 29-Jährigen am Donnerstag im Flensburger Bahnhof gefasst. Gegen den Mann lagen zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Oldenburg (Niedersachsen) wegen Totschlags und Diebstahls vor, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.09.2014

Aus reiner Menschenfreundlichkeit will ein 36-jähriger Norweger zwei Afghanen bei der illegalen Einreise nach Deutschland geholfen haben. Die drei Männer wurden am frühen Donnerstagmorgen an der Autobahn bei Harrislee nahe der dänischen Grenze kontrolliert, wie die Bundespolizei mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.09.2014

Immer mehr Flüchtlinge versuchen, über Schleswig-Holstein nach Skandinavien zu kommen. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat die Bundespolizei in Schleswig-Holstein bereits rund 620 Menschen aufgegriffen, die illegal nach Deutschland eingereist waren.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.09.2014

Der Strom von Flüchtlingen auf der Vogelfluglinie nach Skandinavien stellt die Bundespolizei zunehmend vor logistische Herausforderungen. Innerhalb von 24 Stunden seien in Lübeck und auf Fehmarn 73 Menschen ohne gültige Ausweispapiere aufgegriffen worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.09.2014

Während der Fahrt mit dem Sylt-Shuttle hat ein Beifahrer am Samstag seinen Wagen verlassen. Das gefährliche Manöver führte zu einer Schnellbremsung des Autoreisezuges, der zwischen Sylt und Niebüll verkehrt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.09.2014

Ein betrunkener Mann ist in einem Hamburger Bahnhof vor eine S-Bahn gestürzt. Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, entdeckte ein Lokführer den 50-Jährigen am Samstag gegen 21.00 Uhr rund 20 Meter vor der Bahn im Gleisbereich.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.09.2014

Bei Polizei und Verfassungsschutz sind Mitarbeiter aus Zuwandererfamilien noch immer unterrepräsentiert. Die meisten Sicherheitsbehörden in Bund und Ländern erfassen den Anteil der Belegschaft mit ausländischen Wurzeln zwar nicht systematisch.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.09.2014

Giftalarm im Herzen von Magdeburg: Weil aus einem Tankwaggon eine gefährliche Chemikalie austrat, war der Magdeburger Hauptbahnhof für mehrere Stunden gesperrt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.09.2014

An der Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule herrscht Frust. Der Grund sind Überlegungen, die Schule an den Lakweg zu verlegen und in die derzeit genutzten Gebäude an der Hamburger Straße die private Leibnizschule einziehen zu lassen. „Ich habe den Eindruck, die Politik will uns plattmachen“, erklärte Rektor Uwe Stegemann stinksauer.

Klaus-Ulrich Tödter 06.09.2014