Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ -3° Schneeregen
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Alle Artikel zu Bundespolizei

Eine professionelle Bande von reisenden Taschendieben haben Zivilfahnder der Bundespolizei am Sonntag in Hamburg festgesetzt. Die vier Männer und eine Frau suchten am Hauptbahnhof sowie in U- und S-Bahn-Stationen nach geeigneten Opfern, teilte die Bundespolizei mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.06.2014

Ein flüchtiger Drogenhändler mit einer offenen Reststrafe von 20 Monaten ist in der Nacht zum Sonntag im Revier der Bundespolizei im Hamburger Hauptbahnhof aufgetaucht, um sich Ausweisdokumente für eine geplante Ausreise ausstellen zu lassen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.06.2014

Ein 66-Jahre alter Mann ist am Bahnhof Neumünster mehrere Meter von einem Zug mitgeschleift worden. Wie die Bundespolizei in Flensburg am Sonntag mitteilte, hatte der Verunglückte das Abfahrsignal am Samstag missachtet und die Tür noch aufgerissen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.06.2014

Vier Verdächtige aus Hamburg sollen über Jahre hinweg Transsexuelle aus Venezuela als Prostituierte nach Deutschland geschleust haben. Sie sollen im Hamburger Rotlichtmilieu und in einem Bordell im Ruhrgebiet gearbeitet haben, wie die Bundespolizei in Hannover am Freitag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.06.2014

Bei einem Schlag gegen mutmaßliche Schleuser und Menschenhändler hat die Bundespolizei am Donnerstag insgesamt sieben Wohnungen und Geschäftsräume - darunter ein Hotel und ein Restaurant - im Kreis Pinneberg durchsucht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.06.2014

Ausgerechnet neben das Bundespolizeirevier am Hamburger Hauptbahnhof hat ein per Haftbefehl gesuchter Mann gepinkelt und ist dabei von einer Streife erwischt worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.06.2014

Ein 23-Jähriger hat am Hamburger Hauptbahnhof zwei Bundespolizisten krankenhausreif geprügelt. Als die Beamten den Mann, der auf der Treppe zur Sicherheitswache lag, am Dienstag ansprachen, seien sie grundlos attackiert worden, teilte ein Sprecher der Bundespolizei am Mittwoch mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.06.2014

Auf der Fahrt von Göttingen nach Hannover hat eine Musikerin am Freitag eine Bratsche im Wert von 20 000 Euro im Zug liegen lassen. Die 32-Jährige hatte ihr Konzert bereits hinter sich und bemerkte das Fehlen des Streichinstruments erst nach dem Aussteigen in Hannover, als der Zug schon nach Hamburg weitergefahren war.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.06.2014

Ein rauchender Fahrgast auf der Toilette einer Regionalbahn hat für eine Notbremsung des Zuges zwischen Süderbrarup und Sörup gesorgt. Der Raucher löste am Mittwochnachmittag die Brandmeldeanlage aus, so dass der Zugführer die Notbremse zog, teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.06.2014

Die Bundespolizei hat am Hamburger Flughafen einen 40-Jährigen festgenommen, gegen den fünf Haftbefehle vorlagen. Wie ein Sprecher mitteilte, wurde der Mann am Dienstagabend bei der Ankunft eines Fluges aus dem türkischen Alanya gefasst.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.06.2014

Unter starkem Alkoholeinfluss ist ein Mann in der Nacht zu Sonntag im Bahnhof Hamburg-Altona unter eine einfahrende S-Bahn gestürzt. Der 36-Jährige lag im Gleisbereich und wurde von der Bahn überrollt, aber nicht erfasst, wie die Bundespolizei in Hamburg am Sonntag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.06.2014

Drei Angler sind in der Lübecker Bucht mit ihrem Boot gekentert und mussten von der Bundespolizei aus dem Wasser gerettet werden. Die Besatzung eines Einsatzschiffes entdeckte die neben dem Angelboot treibenden Männer am Donnerstagmorgen vor Pelzerhaken (Neustadt in Holstein), wie die Bundespolizei berichtete.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.05.2014