Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 1° Schneeregen
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Alle Artikel zu Bundespolizei

Hamburg Einsatz von Hubschraubern SAR: Polizei soll auch retten

Der Such- und Rettungsdienst (SAR) mit Hubschraubern an den deutschen Küsten soll neu organisiert werden. Denkbar ist ein Einsatz von Polizeihubschraubern aus Fuhlendorf bei Bad Bramstedt.

Frank Behling 05.05.2014

Hamburg Olympia-Bobfahrer Joshua Bluhm aus Nortorf Jetzt stemmt er die Ausbildung

Eine Sprosse nach der anderen nimmt das Nortorfer Bob-Ass Joshua Bluhm auf seiner sportlichen und jetzt auch auf der beruflichen Karriereleiter: Erst hat der Senkrechtstarter in der Leichtathletik und dann im Eiskanal einen Erfolg nach dem anderen gefeiert. Jetzt wird Bluhm an der Bundespolizeisportschule in Bayern ausgebildet.

Nora Saric 20.04.2014

Ein Jogger ist an einem geschlossenen Bahnübergang auf der Insel Sylt von einem Zug erfasst und getötet worden. Der Mann aus Nordrhein-Westfalen habe am Freitagmorgen die Bahnschranken umlaufen wollen und den herannahenden Zug nicht bemerkt, berichtete die Bundespolizei in Flensburg.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.04.2014

Ein Betrunkener hat bei seiner Festnahme an der Hamburger S-Bahn-Station Reeperbahn auf Beamte der Bundespolizei eingeschlagen und -getreten. Zuvor hatte der 23-Jährige am frühen Sonntagmorgen den Hitlergruß gezeigt, wie die Bundespolizei mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.04.2014

Ein 22-Jähriger ist am Sonntagmorgen bei einem Sturz auf die Gleise am Hamburger S-Bahnhof Wilhelmsburg lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann hatte gegen 6.50 Uhr mit einer Gruppe auf dem Bahnsteig gewartet, als er plötzlich das Gleichgewicht verlor und stürzte, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.04.2014

In einer dramatischen Rettungsaktion hat die Hubschrauberbesatzung der Bundespolizei am Donnerstag auf der Ostsee vor Neukirchen-Sütel bei Großenbrode drei Angler aus dem Wasser geholt. Ein Ehepaar hatte gegen 13.30 Uhr die Hilferufe der Männer aus dem nordrhein-westfälischen Xanten gehört und die Rettungskräfte alarmiert.

Günter Schellhase 04.04.2014

Eine Fliegerstaffel der Bundespolizei hat am Donnerstag drei schiffbrüchige Männer aus der Ostsee gerettet. Die Männer zwischen 50 und 60 Jahren waren 400 Meter vor der Küste von Sütel (Kreis Ostholstein) mit einem Angelboot gekentert, teilte die Bundespolizei mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.04.2014

Die Bundespolizei hat im Flensburger Bahnhof einen Mann festgenommen, der seit acht Monaten wegen einer nicht bezahlten Krankenhausrechnung auf der Flucht war. Der 47-jährige Franzose war im Juli und August 2013 in einem Krankenhaus in Mannheim behandelt worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.04.2014

Die Bundespolizei hat im Flensburger Bahnhof einen Mann festgenommen, der seit acht Monaten wegen einer nicht bezahlten Krankenhausrechnung auf der Flucht war.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.04.2014

Tod im vielbefahrenen S-Bahn-Tunnel am Anhalter Bahnhof: Neben den Gleisen wurde eine Leiche entdeckt. In einem Berliner Bahn-Tunnel ist am Montag eine Leiche entdeckt worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 31.03.2014

Hamburg Streik, Stromausfall, Sprengstoffverdacht Chaos am Hamburger Flughafen

Ein falscher Alarm und ein Stromausfall haben am Montag am Hamburger Flughafen für Verzögerungen gesorgt. Von 10.05 Uhr bis 11.43 Uhr durfte kein Flugzeug abheben. Zusätzlich wollen die Lufthansa-Piloten streiken.

Deutsche Presse-Agentur dpa 31.03.2014

Beamte der Bundespolizei haben eine 30-jährige Frau festgenommen, die in einer S-Bahn vier Mitreisende mit Pfefferspray besprüht und verletzt haben soll. Die Frau habe den Fahrgästen am Sonntagabend beim Halt am Hamburger Hauptbahnhof gezielt Pfefferspray ins Gesicht gesprüht und sei dann geflüchtet, teilte die Bundespolizei mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 31.03.2014