Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 6° Regenschauer
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Alle Artikel zu Bundespolizei

Ein junger Mann ist von Ahrensburg nach Hamburg auf der Kupplung eines Zuges mitgefahren. Zeugen hätten den 21-Jährigen am Montagabend auf dem Puffer zwischen der Lok und einem Waggon gesehen und die Bundespolizei alarmiert, sagte ein Sprecher am Dienstag.

05.06.2018

Beamte der Bundespolizei bemerkten auf Streife einen Mann, der in einer Menschengruppe am Bahnhof Neumünster mit einem Schlagstock hantierte. Als die Beamten den Mann ansprachen, hatte der den Schlagstock bereits auf eine Bank gelegt. Damit war der Einsatz aber noch nicht beendet.

Thorsten Geil 05.06.2018

Chaos am Hamburger Flughafen. Am Sonntagmorgen fiel dort der Strom aus. Seitdem ist der komplette Airport lahmgelegt. Der Flugverkehr ist laut Bundespolizei für den gesamten Sonntag eingestellt. Ankommende Flugzeuge landen in Hannover und Bremen.

03.06.2018

Der Hamburger Hauptbahnhof ist am Freitag wegen des Austritts von Kühlmittel teilweise evakuiert worden. Der gesamte Bahnverkehr wurde eingestellt, bestätigte die Bundespolizei. Mittlerweile wurde die Evakuierung aufgehoben.

01.06.2018

Die Sperrung des Hamburger Hauptbahnhofs ist am Freitagabend wieder aufgehoben worden. Der Bahnverkehr war eingestellt und der Bahnhof teilweise evakuiert worden, weil Kühlmittel ausgetreten war.

01.06.2018

Illegale Einwanderung eindämmen und die Gefahr für Flüchtlinge minimieren, das haben sich Deutschland und Österreich vorgenommen. Deshalb kontrolliert die Bundespolizei nun verstärkt den Zugverkehr rund um den Brenner.

01.06.2018

Mehrere herrenlose Koffer am Hamburger Flughafen haben am Freitag für die Sperrung eines ganzen Terminals gesorgt. Die verdächtigen Gepäckstücke wurden am frühen Morgen im Terminal 2 gefunden, wie eine Polizeisprecherin am Freitag berichtete.

01.06.2018

Ein Toter und zwei Verletzte - das ist die Bilanz einer Messerattacke am Mittwoch in einem Intercity auf dem Weg nach Flensburg. Die Bundespolizei ermittelt. Der Vorfall stehe nicht in Verbindung mit Terror, ist aus Polizeikreisen zu hören. Der erschossene Mann soll ein Migrant aus Eritrea sein.

31.05.2018

Nach einem schweren Vorfall in einem Zug von Köln nach Flensburg ist nach einem Polizeieinsatz ein Mann getötet worden. Zwei weitere Menschen wurden verletzt, darunter eine Polizistin. Hinweise auf einen islamistischen Hintergrund gibt es offenbar derzeit nicht.

31.05.2018

Die Zahl der Straftaten an deutschen Bahnhöfen hat stark zugenommen. Bei der Gewerkschaft der Polizei spricht man gar von einem „Raum der Angst“. Doch es gibt auch gute Entwicklungen.

31.05.2018
Nach einem schweren Vorfall in einem Zug von Köln nach Flensburg ist nach einem Polizeieinsatz ein Mann getötet worden. Zwei weitere Menschen wurden verletzt, darunter eine Polizistin. Hinweise auf einen islamistischen Hintergrund gibt es offenbar derzeit nicht.
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40