Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Alle Artikel zu Bundespolizei

Ein ICE der Deutschen Bahn fährt von Hamburg nach Hannover, als plötzlich Steine gegen die Scheiben prallen. Bei Fahrgästen ist der Schrecken groß, verletzt wird aber niemand. Die Bundespolizei ermittelt.

Ein 52-Jähriger hat sich in Hamburg eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert, die bis nach Schleswig-Holstein führte. Insgesamt 19 Streifenwagen verfolgten den Mann, der schließlich an einer Auffahrt zu A23 gestoppt werden konnte.

10.11.2019

Seit Freitag werden an allen deutschen Grenzen Einreisende kontrolliert. Laut Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) wurden bereits sechs Personen mit Einreisesperre aufgegriffen. Polizeigewerkschafter Jörg Radek warnt vor Überforderung,

08.11.2019

Der Fall Miri sorgt für verschärfte Kontrollen an den deutschen Grenzen. Die Bundespolizei wurde nun angewiesen, Ausländer für die es eine Einreisesperre gibt zurückzuweisen, auch wenn sie Asyl beantragen wollen. Zuvor war der abgeschobene Clanchef Ibrahim Miri aus dem Libanon nach Deutschland zurückgekehrt.

07.11.2019

Der wieder in Bremen aufgetauchte Chef des Miri-Clans soll am Mittwoch von Asylentscheidern angehört werden. Er sitzt in Abschiebehaft. Warum kann er überhaupt Asyl beantragen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen dazu.

06.11.2019

Vor wenigen Tagen war Ibrahim Miri plötzlich wieder in Deutschland. Das führende Mitglied des Miri-Clans war eigentlich im Juli in den Libanon abgeschoben worden. Für Innenminister Horst Seehofer geht es jetzt um „das Vertrauen in das gesamte Asylsystem“.

06.11.2019

Deutschland nimmt Bootsflüchtlinge auf, die auf dem Mittelmeer gerettet und nach Malta oder Italien gebracht werden. Die müssen sich jedoch zuvor einer Sicherheitsüberprüfung unterziehen. In den vergangenen Monaten lehnte der Verfassungsschutz dabei immer mehr Flüchtlinge ab.

06.11.2019

Mitten in der Nacht fällt der Bundespolizei ein Auto auf der A7 auf. Sie lotsen die Autofahrerin auf einen Parkplatz, um das Gefährt zu kontrollieren. Und entdecken ein ganz spezielles Provisorium.

04.11.2019

Bundespolizisten wurden zu einem Einsatz im Zug von Flensburg nach Neumünster gerufen. Der Zugbegleiter hatten einen Mann ohne Fahrkarte und ohne Ausweis angetroffen und bat um polizeiliche Unterstützung. Im Bahnhof erwarteten die Beamten den Mann bereits.

Thorsten Geil 04.11.2019

Ungewöhnlicher Einsatz: Ein verletzter Bussard ist von der Bundespolizei im Bahnhof Husum gerettet worden. Der Greifvogel kauerte am Donnerstag mit einem verletzten Flügel zwischen den Schienen.

01.11.2019

Ein Mann trug in Berlin eine Holzpistole und löste damit einen Polizeieinsatz aus. Weil er einen Bahnsteig nicht verlassen wollte, nahmen Beamte ihn fest.

31.10.2019

Als der Zugbegleiter den Fahrschein eines Reisenden auf dem Weg von Hamburg nach Kiel kontrollieren wollte, schlug der Mann plötzlich zu. Ein Mitarbeiter des Bahn-Sicherheitsdienstes wurde an der Schulter verletzt. Es entstand eine Rangelei, die sich auf dem Bahnsteig in Neumünster fortsetzte.

Thorsten Geil 28.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10