Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 5° wolkig
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Alle Artikel zu Bundespolizei

Ein betrunkener 50-jähriger Mann hat im Hamburger Hauptbahnhof eine ICE-Schnellbremsung bewirkt - er hatte im Gleisbereich seine Brille gesucht. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, war dem Mann am Sonntagabend seine Brille auf die Bahngleise gefallen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.08.2015

Zehn Rinder haben am Donnerstagabend den Zugverkehr zwischen Kiel und Flensburg behindert. Bei Husby (Kreis Schleswig-Flensburg) konnten zwei Bundespolizisten und der Landwirt die Tiere an den Gleisen schließlich einfangen und auf die Weide zurücktreiben, wie ein Sprecher der Bundespolizei am Freitag sagte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 31.07.2015

Einen vermisst gemeldeten Polen konnte die Bundespolizei am Wochenende im Bahnhof Neumünster aufgreifen. Er lag reglos auf dem Boden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,67 Promille.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.07.2015

Ein aus einer Koppel ausgebrochenes Lama hat am Freitag die Polizei in der Nähe von Ratzeburg auf Trab gehalten. Ein Autofahrer hatte das Tier am Mittag auf der Bundesstraße 207 kurz vor dem Harmsdorfer Kreuz entdeckt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.07.2015

Ein aus einer Koppel ausgebrochenes Lama hat am Freitag die Polizei in der Nähe von Ratzeburg auf Trab gehalten. Ein Autofahrer hatte das Tier am Mittag auf der Bundesstraße 207 kurz vor dem Harmsdorfer Kreuz entdeckt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.07.2015

Beamte der Bundespolizei haben am Lübecker Hauptbahnhof einen Mann festgenommen, der kurz zuvor am Hintereingang des Bahnhofes ein Motorrad angezündet hatte. Vier Zeugen hatten den 33-Jährigen am Freitag bei der Tat beobachtet und ihn festgehalten, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.07.2015

Bei einer Kontrolle im Flensburger Bahnhof hat die Bundespolizei am frühen Donnerstagmorgen 29 Flüchtlinge entdeckt. Die Erwachsenen, Jugendlichen und Kinder stammten aus Afghanistan, Syrien, Sudan, Irak und Eritrea, teilte die Bundespolizei mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.07.2015

Fünf Wochen nach dem Start der Aktionswochen gegen Taschendiebe in Hamburg haben Landes- und Bundespolizei eine positive Zwischenbilanz gezogen. Seitdem seien 78 Täter erwischt worden, sagte Polizeieinsatzleiterin Julia Homburg am Mittwoch.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.07.2015

Die vor fünf Wochen in Hamburg gestartete Aktion von Landes- und Bundespolizei gegen Taschendiebe zeigt Wirkung. Die ersten Ergebnisse will die Polizei am heutigen Mittwoch vorstellen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.07.2015

Die Schmerzen müssen groß gewesen sein. Ein aus Russland stammender Seemann des Küstenfrachters „Richelieu“ meldete sich auf der Fahrt von Frankreich nach Brunsbüttel beim Kapitän des Frachters mit starken Zahnschmerzen. Eine Behandlung auf See schied aber aus. Und so begann am Dienstagmorgen eine wahre Odyssee.

Frank Behling 21.07.2015

Die Bundespolizei hat am Montagabend eine Schleusung in Altholzkrug aufgedeckt. In einem Taxi aus Bayern saßen vier Insassen, die sich nicht ausweisen konnten. Der Taxiunternehmer ist ein 49-Jähriger in Deutschland lebender Türke.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.07.2015

Couragierte Fahrgäste haben in Hamburg einen 22-Jährigen überwältigt und entwaffnet, nachdem dieser in einer S-Bahn einen Mann mit einem Messer verletzt hat.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.07.2015
1 ... 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100