Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
7°/ 3° Sprühregen
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Alle Artikel zu Bundespolizei

Bei seinem Blitzbesuch in Kiel hat Israels Staatspräsident Reuven Rivlin heute einige Pföcke eingeschlagen. Der Präsident vereinbarte mit dem Kabinett im abgesperrten Regierungsviertel eine Zusammenarbeit bei der Windenergie, warb in der Uni für eine friedliche Lösung des Nahost-Konflikts und begutachtete auf der  Werft TKMS das neue israelische U-Boot „Rahav“.

KN-online (Kieler Nachrichten) 13.05.2015

Die Bundespolizei darf nach einem Gerichtsurteil keine Bewerberinnen abweisen, weil sie die vorgegebene Mindestgröße von 1,63 Metern nicht erreichen. Diese Entscheidung des Verwaltungsgerichts Schleswig von Ende März ist jetzt rechtskräftig. Die Bundespolizei habe keine Berufung eingelegt, bestätigte das Gericht am Mittwoch.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.05.2015

Ein 25-jähriger Mann hat bei Bad Bramstedt einen Beamten der Bundespolizei an Bord eines landenden Hubschraubers mit einem Laserpointer geblendet. Durch die Attacke am Montagabend wurde der Beamte leicht am Auge verletzt, berichtete die Polizei am Dienstag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.05.2015

Nach dem tödlichen Zugunglück bei Garding (Kreis Nordfriesland) suchen die Ermittler weiter nach der Ursache. Bei dem Zusammenstoß eines Regionalzugs mit dem Auto einer Hamburger Familie auf einem unbeschrankten Bahnübergang war am Montag ein fünfjähriger Junge ums Leben gekommen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.05.2015

Ein 47 Jahre alter Mann mit einer Schreckschusspistole ist am Hamburger Hauptbahnhof vorläufig festgenommen worden. Der Mann aus Rostock war mit 3,14 Promille im Blut unterwegs und besaß keinen erforderlichen Waffenschein, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.05.2015

Das am Sonntagabend mit einem Fährschiff aus Helsini in Lübeck-Travemünde angekommene Mitglied des kremlnahen russischen Motorradclubs "Nachtwölfe" hat Deutschland wieder verlassen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.05.2015

Sympathisanten des kremlnahen russischen Rockerclubs "Nachtwölfe" haben am Montag die KZ-Gedenkstätte Dachau besucht. Vier Männer fuhren mit Motorrädern vor und schwenkten Fahnen in den russischen Nationalfarben weiß, blau und rot.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.05.2015

Die Bundespolizei hat in Lübeck-Travemünde ein Mitglied des kremlnahen russischen Motorradclubs "Nachtwölfe" in Gewahrsam genommen. Der Mann sei am Sonntagabend mit der Fähre aus Helsinki gekommen, sagte ein Sprecher am Montag der Deutschen Presse- Agentur.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.05.2015

Gewalttätige Demonstranten haben in der Nacht zum Sonntag in Hamburg nach einer weitgehend friedlichen Demonstration die abrückende Polizei mit Steinen und Flaschen attackiert. Dabei wurde ein Beamter der Bundespolizei verletzt, sagte eine Behördensprecherin.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.05.2015

Nach der sexuellen Belästigung einer 16-Jährigen hat die Bundespolizei am Freitag einen Verdächtigen am Bahnhof Hamburg-Harburg festgenommen. Die völlig aufgelöste Jugendliche habe den Vorfall bei der Bundespolizei am Hauptbahnhof gemeldet, teilte ein Sprecher mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.05.2015

Amerikanische Polizisten töteten nach einem Bericht der "New York Times" im Jahr 2013 über 460 Menschen. Dabei handele es sich aber lediglich um Fälle, die von der Bundespolizei FBI erfasst worden seien und als juristisch gerechtfertigt gelten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.05.2015

Ein 15-jähriger Taschendieb ist von Zivilfahndern der Bundespolizei am Hamburger Hauptbahnhof gezielt gesucht und auch entdeckt worden. Wie ein Sprecher am Donnerstag mitteilte, erkannten die Beamten den Jugendlichen am Mittwoch durch Filmmaterial aus Überwachungskameras wieder.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.04.2015
1 ... 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100