Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 13° wolkig
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Anzeige

Alle Artikel zu Bundespolizei

Nach zwei Unfällen an Bahnübergängen in Schleswig-Holstein hat die Bundespolizei ihre Ermittlungen fortgesetzt. Die Befragung der Zeugen sei angelaufen, sagte der Sprecher der Bundespolizeiinspektion Flensburg, Hanspeter Schwartz, am Montag. Mit ersten Ergebnissen sei vermutlich erst im Laufe der Woche zu rechnen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.11.2015

Nach dem Tod eines 18-Jährigen auf Bahngleisen in Hamburg-Harburg ist der Hergang des Unfalls weiter unklar. Der Mann sei am Samstagmorgen zwischen den Güter- und den Fernbahngleisen nahe dem Bahnhof Harburg gefunden worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Montag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.11.2015

Nach Kollission in Tarp - Weiteres Zugunglück in Schleswig-Holstein

Ein 500 Meter langer Güterzug rammt in Tarp an einem Bahnübergang zwei Autos. Zwei Menschen wurden schwer verletzt. Die Ermittler rätseln über die Ursache des Unglücks. Am Sonntagnachmittag kollidierte ebenfalls Zug der Nord-Ostsee-Bahn (NOB) bei Heide mit einem Pkw, teilte ein Sprecher der Bundespolizei mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.11.2015

Die Bundespolizei hat am Samstagmorgen einen toten Jugendlichen in der Nähe des Bahnhofs Hamburg-Harburg gefunden. Nach den ersten Ermittlungen ist der 18-Jährige einem Unfall zum Opfer gefallen, teilte die Bundespolizei mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.11.2015

Erneut gibt es Kollisionen an Bahnübergängen. Die Bilanz: Zwei Schwerverletzte und drei Leichtverletzte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.11.2015

Grenzkontrollen in Schweden - Drohen Verhältnisse wie in Calais?

Schweden rät Flüchtlingen eindringlich von der Einreise ab – eine Aufforderung, die in Schleswig-Holstein mit großer Sorge gesehen wird. Vor allem Kiel und Lübeck drohen, zum Nadelöhr für gestrandete Transitflüchtlinge zu werden.

06.11.2015

Nach einem Tankbetrug hat die Bundespolizei im Fährhafen Puttgarden auf Fehmarn zwei Männer gestoppt. Bei der Kontrolle hätten die Beamten festgestellt, dass die in Dänemark gemeldeten Männer keinen Führerschein hatten, teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.11.2015

Sie sollen Einreisen aus Syrien und dem Libanon auf dem Luftweg organisiert haben: In drei Bundesländern hat die Bundespolizei zum Schlag gegen ein international agierendes Schleusernetzwerk ausgeholt. Der mutmaßliche Kopf der Bande wurde in Essen geschnappt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.11.2015

Ein mit drei Haftbefehlen gesuchter Mann hat sich wegen Ärgers mit seiner Ex-Freundin an die Bundespolizei in Hamburg gewandt und ist prompt hinter Gittern gelandet.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.11.2015

Erstmals seit Tagen ist die Zahl der Flüchtlinge an den Grenzen im Raum Passau etwas zurückgegangen. Am Donnerstag waren am Hauptbahnhof Passau sowie den beiden Übergängen Passau-Achleiten und Wegscheid insgesamt etwa 5540 Menschen angekommen, in den Vortagen waren es jeweils rund 6500, wie ein Sprecher der Bundespolizei am Freitagmorgen berichtete.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.10.2015

Bahnsteig gesperrt, Reisezentrum geschlossen, Fahrkartenautomat nicht erreichbar: Bauarbeiten im Keller des Bahnhofsgebäudes in Preetz haben weitreichende Auswirkungen. Die Stadt hat die Baustelle stillgelegt, die Bundespolizei ermittelt wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Silke Rönnau 29.10.2015

Helfer und Bundespolizei arbeiten am Anschlag, um die Flüchtlinge an der österreichisch-deutschen Grenze aufzunehmen und zu versorgen. Auch am Donnerstag kommen wieder Tausende im Raum Passau an.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.10.2015
1 ... 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100