Kommt das iPhone 14?

Apple Keynote 2022: So sind Sie live dabei

Apple wird das nächste iPhone-Modell voraussichtlich etwas früher als in den vergangenen Jahren auf den Markt bringen.

Apple wird das nächste iPhone-Modell voraussichtlich etwas früher als in den vergangenen Jahren auf den Markt bringen.

„Far out“ – Unter diesem Motto (zu Deutsch: „Weiter voraus“) gestaltet Apple in diesem Jahr seine September-Keynote, bei der Fans des Techriesen wie gewohnt eine ganze Reihe an Neuheiten erwartet. Dass das Unternehmen aus Cupertino etwa das neue iPhone vorstellen wird, gilt Beobachtern zufolge als sicher. Im letzten Jahr präsentierte Apple das iPhone 13, die neueste Apple-Watch-Serie und das neueste iPad auf dem ersten von zwei Events im Herbst. Was 2022 zu erwarten ist, fassen wir hier zusammen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wann findet die Apple Keynote 2022 statt?

Anfang September gab Apple das Datum für die nächste Keynote bekannt: Demnach findet das Apple Event am Mittwoch, 7. September statt. Beginn ist laut Twitter-Ankündigung um 19 Uhr deutscher Zeit.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wo gibt es einen Livestream zur Apple Keynote 2022?

Das Apple Event am 7. September kann online über die Webseite apple.com oder in der Apple TV App live verfolgt werden. Auch auf Youtube ist die Keynote per Livestream abrufbar.

Apple Keynote im September: Kommt das iPhone 14?

Wie gewohnt gibt sich Apple bedeckt, was die konkreten Informationen zur Keynote anbelangt. Trotzdem gilt als so gut wie sicher, dass der Techkonzern die große Bühne nutzen wird, um sein Prestigeprodukt, das neueste iPhone, zu präsentieren. So war es auch im letzten Jahr, als man das iPhone 13 im September vorstellte. Kurz darauf folgte die Markteinführung.

Gerüchten zufolge könnte Apple bei der diesjährigen Keynote bis zu vier Modellvarianten des iPhone 14 vorstellen. Dazu zählen neben dem Hauptmodell eine Pro-Version, eine „Plus“- oder „Max“-Version und eine „Pro Max“-Version. Das würde bedeuten, dass Apple die handlichere Mini-Version des iPhones vorerst nicht fortführt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Welche anderen Neuheiten sind auf dem September-Event von Apple zu erwarten?

Während die Vorstellung des iPhone 14 auf dem Apple Event am 7. September relativ gesichert ist, scheint weniger klar, was das Unternehmen darüber hinaus noch präsentieren wird. Gut möglich, dass Apple auch die neue Watch Serie 8 sowie die für Sportlerinnen und Sportler designte Apple Watch SE2 und Watch Pro beziehungsweise Max vorstellt. Daneben erwarten Insider, dass Cupertino Einblicke in die neuen Air Pods Pro 2 gewährt, die Gerüchten zufolge mit neuer Optik auftrumpfen sollen.

Abseits von den großen Produkten gibt es noch eine Reihe kleinerer Neuheiten, die Apple auf seinen Keynotes vorstellt. Hierzu zählen Insider in diesem Jahr etwa den Apple-Lautsprecher Homepod oder Updates für den Apple TV 4K.

Gibt es 2022 noch eine weitere Keynote von Apple?

2021 stellte Apple die neuen Air Pods erst auf der zweiten Herbst-Keynote Mitte Oktober vor, dafür wurden die neuen iPad-Modelle im September der Weltöffentlichkeit präsentiert. Das könnte diesmal andersherum sein: Neben neuen „Macbook Pro“-Modellen gehen mehrere Beobachterinnen und Beobachter davon aus, dass auch die neuen iPad-Modelle der zehnten Generation in diesem Jahr erst auf einer zweiten Keynote präsentiert werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein offizielles Datum für ein potenzielles zweites Apple Event im Herbst gibt es derzeit noch nicht. Bei der Fülle an Produktneuheiten und technischen Erweiterungen ist Medienberichten zufolge aber davon auszugehen. 2021 veranstaltete Apple die zweite Herbst-Keynote am 18. Oktober.

RND/pf

Mehr aus Digital

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen