Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 9° Regenschauer
Thema Erlenpollen

Erlenpollen

Anzeige

Alle Artikel zu Erlenpollen

Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit zweistelligen Temperaturen am Wochenende. Doch mit den ersten Sonnenstrahlen fliegen auch die ersten Pollen – Allergiker sollten ihre Medikamente in Reichweite haben.

18.02.2019

Weil ihm jahrelang die Nase lief, vermutete Greg Phillpotts eine simple Allergie – doch als endlich die richtige Diagnose gestellt wurde, war der Mann aus North Carolina zutiefst schockiert.

19.11.2018

Krabbeltiere finden sich allmählich auch in Europa vermehrt auf dem Speiseplan wieder. Vom rohen Verzehr der Insekten oder dem Kauf in einer Zoohandlung wird Verbrauchern abgeraten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.08.2018

Die Bundesregierung geht von einem Zusammenhang zwischen steigenden Stickoxid-Konzentrationen und der Zunahme allergischer Beschwerden aus. „Verschiedene wissenschaftliche Studien weisen auf eine mögliche Zunahme der Allergenität von Pollen durch Stickstoffdioxid hin“, heißt es von der Bundesregierung.

25.05.2018

Obst und Gemüse können Allergene enthalten, die im Körper manchmal unerwünschte Abwehrreaktionen auslösen. Ganz verzichten müssen Betroffene auf die für sie unverträglichen Früchte jedoch nicht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.05.2018

Die sommerlichen Temperaturen sorgen aktuell für massiven Pollenflug. Tipps und Tricks für Allergiker verraten wir Ihnen hier.

07.05.2018

Sonne satt, Temperaturen um die 20 Grad und eine aufblühende Natur – viele freuen sich auf das erste warme Wochenende in diesem Jahr. Allergikern treibt das Wetter dagegen eher Tränen in die Augen. Denn sie erwartet ein massiver Birkenpollenflug.

06.04.2018
Wissen

Großmutter weiß Rat - Inhalieren mit Kamille und Salz

Bei verstopfter Nase – ob durch Erkältung oder Allergie – hilft eine Inhalation. Diese Hausmittel mit Kamille und Salz ist günstig und leicht herzustellen.

12.03.2018
Wissen

Neurodermitis und Co. - Allergien vorbeugen

Wer in der Schwangerschaft und den ersten Lebensjahren des Kindes einige Dinge beachtet, kann dessen Risiko senken, an einer Allergie zu erkranken. Dabei geht es vor allem um den Schutz vor Neurodermitis, allergischem Schnupfen durch Pollen oder Hausstaubmilben und Asthma.

12.03.2018

Hilfe bei Allergien - Auf die Pollen, fertig, los

Die Zahl der Allergiker hierzulande ist extrem hoch. Man kann Allergien mittlerweile vorbeugen und Beschwerden mit neuen, flexiblen Methoden dauerhaft lindern. Nur eines sollte man nicht tun: Heuschnupfen auf die leichte Schulter nehmen.

Ja, Hunde können stinken, haben manchmal Mundgeruch und lösen bei dem einen oder anderen Ängste oder Allergien aus. Aber die positiven Wirkungen, die Vierbeiner im Büro verbreiten, dürfen deshalb nicht übersehen werden. Vor allem junge Unternehmen machen sich diese jetzt zunutze und erlauben ihren Angestellten, Hunde mit zur Arbeit zu bringen.

Kristiane Backheuer 13.01.2018

Weil sie eine lebensgefährliche Allergie habe, beschwerte sich eine Passagierin beim Boarding über zwei Hunde im Flugzeug. Nicht aber die Vierbeiner wurden aus der Maschine gezerrt, sondern die Frau – die sich mit Händen und Füßen dagegen wehrte.

28.09.2017
1 2 3 4 5 6

Bilder zu: Erlenpollen

Anzeige