Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 5° Regenschauer
Thema Erlenpollen

Erlenpollen

Alle Artikel zu Erlenpollen

Eine Ausbreitung der hochallergenen Beifuß-Ambrosie könnte in Deutschland Kosten in Millionenhöhe verursachen. Die aus Nordamerika eingeschleppte Pflanze verlängert mit ihrem späten Pollenflug die Beschwerdezeit der Allergiker.

24.09.2012

Wissenschaftler haben in neun Sorten des Trendgetränks Bubble Tea gesundheitsschädliche, verbotene Substanzen gefunden.Die Chemikalien stünden im Verdacht, das Krebsrisiko zu erhöhen oder Allergien auszulösen, bestätigte das Institut für Hygiene und Umweltmedizin der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen am Mittwoch einen Bericht der "Rheinischen Post".

22.08.2012

Schlechte Nachrichten für Allergiker: In Zukunft wird es voraussichtlich in ganz Europa mehr Pollen geben - und sie fliegen länger. "Da kommt was auf uns zu", sagen Wissenschaftler.

11.05.2012

Wissenschaftler warnen vor einem Allergie-Boom in Deutschland und Europa und fordern die Politik zum Handeln auf.In den kommenden Jahren werde die Pollenbelastung weiter steigen, mittelfristig könnte fast die Hälfte der Bevölkerung unter Allergien leiden, wie die Forscher prognostizieren.

11.05.2012

Jeder Dritte in Deutschland (35 Prozent) hat nach Berechnungen von Hautärzten eine Allergie. Am häufigsten komme Heuschnupfen vor.

In geringerem Maß spielten juckende Hautausschläge wie Neurodermitis, Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, allergisches Asthma und Kontaktallergien eine Rolle, teilte die Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DGG) am Freitag in Berlin mit.

24.02.2012

Beratung mit Feingefühl: Heilpraktikerin Stefanie Hinrichs - Allergien ganzheitlich behandeln

Die Zeit der Pollenallergien beginnt wieder. Höchste Zeit, schon jetzt vorbereitend etwas zu unternehmen. Allergien ganzheitlich zu behandeln bedeutet auch die geistig-seelischen Gründe zu beleuchten. Da es sich um eine Autoimmunerkrankung handelt, gilt es heraus zu finden, weshalb dieser Mensch sich selbst bekämpft. „Ein Allergiker möchte etwas aus seinem Leben verbannen, was zu ihm gehört und integriert werden möchte“, weiß Heilpraktikerin Stefanie Hinrichs.

Pollenflug kann die Ursache sein, Insektenübertragung oder Vermischung nach der Ernte: Immer mehr Mais-Saatgut ist gentechnisch verunreinigt. Greenpeace und Bioland haben jetzt die Probenergebnisse der Landesbehörden verglichen. Trauriges Ergebnis: Schleswig-Holstein schneidet besonders schlecht ab.

03.05.2011
1 2 3 4 5

Bilder zu: Erlenpollen