Menü
Wetter wolkig
27°/ 20° wolkig
Thema Fahrverbot

Fahrverbot

Alle Artikel zu Fahrverbot

Der Landtag hat darüber gestritten, ob ein zwingendes Fahrverbot egoistische Autofahrer vom Wenden in Rettungsgassen abhalten würde. Ein entsprechender SPD-Antrag wurde am Donnerstag nach einer kontroversen Debatte einstimmig zur weiteren Beratung in den Verkehrsausschuss des Landtags überwiesen.

20.06.2019

In vielen deutschen Städten ist die Luft schlecht. In Stuttgart, Hamburg und Darmstadt gibt es als Gegenmaßnahme Fahrverbote für ältere Diesel. Weitere Städte könnten folgen. Dabei bedeutet die Überschreitung des Grenzwertes nicht, dass die Luft überall schlecht ist.

17.06.2019

Schleswig-Holstein soll sich nach Willen der SPD-Landtagsfraktion an die Spitze einer Bundesrats-Initiative setzen, Verkehrssünder, die die Rettungsgasse bei Unfällen zum Wenden missbrauchen, härter zu bestrafen. Die Bußgelder müssten spürbar erhöht und Fahrverbote grundsätzlich verhängt werden.

Bastian Modrow 07.06.2019

Kiel kann Fahrverbote vermeiden - unter Bedingungen. Zusätzliche Maßnahmen für bessere Luft seien erforderlich, sagt Umweltminister Jan Philipp Albrecht. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer ist erleichtert, sieht aber noch einen Haken.

30.05.2019
Kiel

Theodor-Heuss-Ring - Vorerst kein Fahrverbot in Kiel

Trotz weiter hoher Stickstoffdioxidwerte in Kiel plant das Umweltministerium vorerst kein Diesel-Fahrvebot. Das gab Minister Jan Philipp Albrecht (Grüne) am Dienstag bei der Vorstellung des Entwurfs für einen Luftreinhalteplan bekannt.

Michael Kluth 28.05.2019

Die City-Maut wird in Berlin diskutiert, um den Verkehr in den Städten zu entzerren. FDP und Grüne im Bund halten sie für eine geeignete Alternative zu Fahrverboten. Die Mehrheit der Deutschen sehen das kritisch.

24.05.2019

An diesem Abend hielt er sich nicht an die Aufforderung in seinem Nachnamen, sondern fuhr unter Alkoholeinfluss Auto und verursachte einen Unfall. Das wird Drinkwater nun zum Verhängnis - auf den Nationalspieler kommt eine hohe Strafe zu. 

13.05.2019
Segeberg

Buße, Punkte, Fahrverbot - Teure Strafe für dreiste Autofahrerin

Riesenärger für eine filmbegeisterte Autofahrerin: Sie hatte einen Rettungseinsatz am Gemeindezentrum Glindenberg behindert, indem sie ihn vom Auto aus per Handy dokumentierte. Das wird a) richtig teuer, b) in Flensburg aktenkundig und c) zum Anlass, einen Monat lang auf das Auto zu verzichten.

Michael Stamp 26.04.2019

Noch gelten keine Fahrverbote am Theodor-Heuss-Ring, doch die Alte Lübecker Chaussee und die angrenzenden Straßen spüren bereits die Auswirkungen der Luftreinhalte-Maßnahmen. Bei der Sitzung des Ortsbeirats Mitte gab es Beschwerden über dauerhupende Autos, rückwärtsfahrende Müllwagen und Staus.

Steffen Müller 25.04.2019

Fahrverbot auf dem Theodor-Heuss-Ring für alle Autos – jedenfalls am kommenden Freitagnachmittag: Die Stadt hat dort eine Demonstration mit Fahrrädern und Skateboards unter dem Motto „Straßenparty statt Rush-Hour“ genehmigt. 500 Teilnehmer werden erwartet.

Michael Kluth 24.04.2019

Die Nationale Wissenschaftsakademie hat sich im Dieselstreit zu Wort gemeldet. Von Fahrverboten halten die Experten nicht viel. Nun ist es für alle Seiten an der Zeit, sich von ideologischem Ballast zu befreien, kommentiert Christian Burmeister.

09.04.2019

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat ihren Bericht über Grenzwerte für Luftschadstoffe vorgelegt. Die Fahrverbote der Städte seien demnach kaum sinnvoll. Etwas anderes bereitet den Wissenschaftlern größere Sorgen.

09.04.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10