Menü
Wetter Gewitter
28°/ 14° Gewitter
Thema Fahrverbot

Fahrverbot

Alle Artikel zu Fahrverbot

Auf viele Verkehrsverstoße droht lediglich ein Bußgeld. Auf überhöhte Geschwindigkeit kann aber ein Fahrverbot folgen. Wurde es einmal verhängt, haben es Raser schwer, die Strafe noch zu verhindern. Eine freiwillige Schulung reicht dafür zumindest nicht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.03.2018

Svenja Schulze (SPD) ist noch nicht lange im Amt. Nun positioniert sich die neue Umweltministerin beim Thema Blaue Plakette - und macht der Autobranche Vorwürfe. Eine Freundin von Fahrverboten sei sie nicht.

02.04.2018

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet widerspricht der Deutschen Umwelthilfe: Er hält Fahrverbote für rechtswidrig, weil nicht verhältnismäßig. Der CDU-Politik sieht die Kommunen auf gutem Weg im Kampf für saubere Luft.

21.03.2018

Das Leipziger Grundsatzurteil sollte genau das sein: ein wegweisender Beschluss zum weiteren Umgang mit der Dieselkrise. Viele Autofahrer sind aber nach wie vor tief verunsichert.

17.03.2018

Die Debatte um Fahrverbote und Luftverschmutzung hat in Kiel die Idee einer Stadtbahn wiederbelebt. Auf Antrag von SPD, SSW und Grünen wurde das Thema am Donnerstag in der Ratsversammlung diskutiert. Am Ende stand der Beschluss, dass die Verwaltung die Planungen auf den Weg bringen soll.

17.03.2018
Den einen stinkt’s angesichts drohender Fahrverbote in Kiel, die anderen wittern jetzt Morgenluft zur Wiederbelebung ihrer fast zu Tode diskutierten Pläne einer Stadtbahn.

Nach dem Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts sind in Deutschland Fahrverbote in Städten grundsätzlich möglich. Anderswo in Europa sind solche Einschränkungen längst Alltag. Und manche Pläne sind weit ehrgeiziger als in der Autonation Deutschland.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.03.2018

Für Dieselfahrer sind es harte Zeiten: Fahrverbote und Wertverlust drohen. Wie sollten Autobesitzer reagieren? Und lohnt es sich jetzt noch, einen Diesel zu kaufen?

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.03.2018

Drohende Fahrverbote und Wertverlust - für Dieselfahrer gibt es derzeit viele schlechte Nachrichten. Eine gute gibt es aber für alle, die ihren Wagen am liebsten wieder loswerden würden: Fehlerhafte Kredit- und Leasingverträge machen dies unter Umständen möglich.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.03.2018

Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts am Dienstag zu Diesel-Fahrverboten ist jetzt die Debatte um eine blaue Plakette entbrannt. Nur so ließe sich ein Fahrverbot einheitlich durchsetzen, sagen die Befürworter. Doch wer würde die Plaketten kontrollieren?

01.03.2018

Fast 15 Millionen Dieselfahrer könnten von potenziellen Fahrverboten betroffen sein. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen will Autobesitzer nicht im Regen stehen lassen. Die Regierung solle die Hersteller in die Pflicht nehmen, betroffene Fahrzeuge nachzurüsten.

01.03.2018

Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts ist der Weg frei für Fahrverbote in deutschen Städten. Viele Diesel-Fahrer wollen ihr Fahrzeug nun so schnell wie möglich loswerden. Doch wer vorschnell handelt, riskiert einen zu hohen Wertverlust.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.02.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11