Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema Fahrverbot

Fahrverbot

Alle Artikel zu Fahrverbot

Nach dem Dieselskandal steht der herkömmliche Verbrennungsmotor in der Kritik und Fahrverbote in Städten drohen. So versteht es sich, dass bei den Energie- und Bautagen Eckernförde E-Mobilität einen Schwerpunkt bildet.

01.10.2017

Menschenrechtsaktivisten kämpfen seit mehreren Jahren dafür, jetzt hat der König von Saudi-Arabien eingelenkt. Per Dekret hebt er das Fahrverbot für Frauen in Saudi-Arabien auf. Es soll im kommenden Sommer in Kraft treten.

27.09.2017
Sportmix

Chaoten sollen härter bestraft werden - Bayern-Innenminister fordert Fahrverbote für Hooligans

Kuriose Strafe für Hooligans, Pyro-Chaoten und Gewalttäter in Fußball-Stadien: Geht es nach Bayerns Innenminister Joachim Herrmann sollen die Regelbrecher in Zukunft auf ihr Auto verzichten müssen. Die Straf-Möglichkeit ist sogar von der Bundesregierung bereits verabschiedet worden.

11.09.2017

Luftverschmutzungen und ein drohendes Diesel-Fahrverbot bestimmten am Dienstag die Debatte im Innen- und Umweltausschuss. Andreas von der Heydt, Leiter des Umweltschutzamtes, betonte, dass Kiel zu Unrecht an vierter Stelle der bundesweit am stärksten mit Stickstoffdioxid belasteten Städten liege.

Anne Steinmetz 06.09.2017

Vor dem Diesel-Gipfel im Kanzleramt: Landesumweltminister Robert Habeck (Grüne) erzählt im Interview, was er von Fahrverboten hält, ob E-Autos wirklich die Alternative sind und was von Landstromversorgung für Schiffe zu halten ist.

Anne Steinmetz 04.09.2017
Politik

Städtetagspräsidentin Lohse - Der Bund muss die Blaue Plakette einführen

Der Deutsche Städtetag appelliert an die Bundesregierung, die Blaue Plakette für Autos in Innenstädten einzuführen.

02.09.2017

Schiffsabgase verpesten die Luft. Das ist eine Binsenweisheit, muss aber trotzdem nochmal deutlich unterstrichen werden. Denn in der Debatte um Stickstoffdioxidbelastungen, überschrittene Grenzwerte und Fahrverbote dürfen vor lauter Dieselauto-Schelte die anderen Luftverschmutzer nicht vergessen werden.

Anne Steinmetz 31.08.2017

Rückt Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge in Kiel immer näher? Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will gegen die Landeshauptstadt und viele weitere Städte ein Verfahren zur Sicherstellung der Einhaltung der Stickstoffdioxid-Grenzwerte einleiten.

Anne Steinmetz 25.08.2017

Die Furcht vor einem Fahrverbot für ältere Dieselfahrzeuge ist groß. Kiel, die Stadt an der Förde, wo ein frischer Wind weht, und die sich sogar „Klimastadt“ nennt, überschreitet die Grenzwerte für Stickoxidbelastung, und nicht nur ein bisschen, sondern ganz massiv – deutlicher als viele andere, auch größere Städte.

Florian Hanauer 25.08.2017

Viele Länder und Städte dürften bald Post bekommen von der Deutschen Umwelthilfe. Es geht um Maßnahmen für saubere Luft. Es drohen eine Klagewelle und Fahrverbote für Dieselautos.

24.08.2017

Die Fahrverbote für Diesel-Pkw könnten auch Kiel treffen: Dies strebt zumindest die Deutsche Umwelthilfe an. An vorderster Front kämpft Jürgen Resch für die saubere Luft. Eine Nahaufnahme.

22.08.2017

Die bundesweit diskutierten Fahrverbote für Diesel-Pkw könnten bald auch Kiel treffen: Wegen hoher Stickstoffdioxid-Belastung der Luft in der Landeshauptstadt droht die Deutsche Umwelthilfe (DUH) mit einer Klage gegen Schleswig-Holstein.

Alev Doğan 22.08.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20