Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 4° wolkig
Thema Fahrverbot

Fahrverbot

Alle Artikel zu Fahrverbot

Welche Autos dürfen in die Städte, welche müssen draußen bleiben? Der Autofahrer-Club ACE warnt davor, weitere Schlupflöcher zu schaffen.

14.10.2018

Dieselfahrzeuge haben es in Berlin künftig schwerer: An mehreren Verkehrsadern der Hauptstadt soll es Fahrverbote geben. Kommentatoren sehen in dem Beschluss des Berliner Verwaltungsgerichtes ein klares Zeichen für das Versagen der Politik – und kritisieren einen fehlenden Willen zum Umweltschutz.

10.10.2018

Für immer mehr Städte werden Dieselfahrverbote verhängt – nun auch für Berlin. Die SPD bringt angesichts dessen auch Bußgelder für Autobauer ins Spiel. Auch die Opposition verlangt mehr Druck.

10.10.2018

Der Dieselskandal mündet in ein komplettes Verwirrspiel: Auch in Berlin hat nun ein Verwaltungsgericht Fahrverbote verlangt, um die Grenzwerte durchzusetzen. Der Kläger, die Umwelthilfe, triumphiert. Für Dieselbesitzer wird indes immer unklarer, wie es für sie weitergeht.

10.10.2018

In Berlin wird es künftig Fahrverbote geben. Das Verwaltungsgericht ordnete diese für Diesel-Pkw mit unzulässigem Stickoxid-Ausstoß für bestimmte Strecken an. Zudem müsse das Land Berlin die Ausweitung der Fahrverbots-Zonen prüfen.

09.10.2018

In Berlin wird es künftig Fahrverbote geben. Das Verwaltungsgericht ordnete diese für Diesel-Pkw mit unzulässigem Stickoxid-Ausstoß für bestimmte Strecken an. Zudem müsse das Land Berlin die Ausweitung der Fahrverbots-Zonen prüfen.

09.10.2018

Wer heute in einer Werkstatt seinen Euro 5-Diesel gegen drohende Fahrverbote wappnen will, dürfte dort bestenfalls Achselzucken auslösen. Das könnte noch eine Weile so bleiben, sagen Experten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.10.2018
Auto & Verkehr

Umtausch oder Nachrüstung - Wie geht es weiter beim Diesel?

Bekommen Politik und Autoindustrie die Kurve in der Dieselkrise? Auch mit einem neuen Maßnahmen-Paket ist dies ungewiss. Bald steht eine wichtige Entscheidung in Berlin an.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.10.2018

Nach Informationen des RedaktionsNetzwerks Deutschland hat die Bundesregierung ein Konzept erarbeitet, wonach in zehn sogenannten „Intensivstädten“ den Besitzern von Dieselfahrzeugen der Schadstoffklasse Euro 4 und 5 die Möglichkeit zum Rückkauf, Umtausch oder zur Nachrüstung gegeben werden soll.

Kristian Blasel 26.09.2018

Verkehrsminister Andreas Scheuer hat mit seinem Modell für die Diesel-Nachrüstungen für Kritik gesorgt. Darin war eine Selbstbeteiligung von Dieselfahrern vorgesehen. Nun ruderte Scheuer zurück: Er arbeite an einem neuen Konzept. Aber eine Frage bleibt: Wer zahlt die Hardware-Nachrüstungen?

25.09.2018

Diesel-Affäre um manipulierte Abgaswerte: Die VW-Tochter Porsche zieht daraus jetzt die Konsequenzen. Sie hat ihren Ausstieg aus dem Diesel verkündet.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.09.2018

Millionen Besitzern von Diesel-Autos in Deutschland drohen Fahrverbote. Technische Nachrüstungen könnten eine Lösung sein, um den Schadstoffausstoß zu senken. Werden sich Koalition und Industrie einig?

23.09.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10