Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Thema Feuerwehr

Feuerwehr

Alle Artikel zu Feuerwehr

In rund 4700 Fällen hat die Bundesnetzagentur im vergangenen Jahr Funkstörungen behoben. In zahlreichen Fällen waren davon sicherheitsrelevante Bereiche betroffen. Verbraucher können der Behörde Funkstörungen melden.

02.01.2019

Vom neblig-trüben Wetter mit Nieselregen ließen sich gut 70 Frauen, Männer und Kinder am letzten Tag des Jahres 2018 nicht davon abhalten, gut gelaunt beim 19. Silvesterlauf des TSV Germania Ascheberg zu starten.

Anne Gothsch 01.01.2019

Haare von Passanten standen in Flammen, Häuser fingen Feuer: Traditionell wird an der niederländischen Küste der Jahreswechsel mit großen Freudenfeuern am Strand begrüßt. Durch starken Westwind entstand diesmal ein gefährlicher Funkenregen.

01.01.2019

Die Kieler Feuerwehren hatten eine durchwachsene Neujahrsnacht. Im Stadtgebiet waren es vor allem brennende Mülleimer und Altkleidercontainer, die für rund 30 Einsätze sorgten. Drei Kinder verletzten sich durch Böller. Zudem gab es 21 Körperverletzungen.

Frank Behling 01.01.2019

Während Polizei und Feuerwehren landesweit reichlich zu tun hatten, blieb es im Altkreis Eckernförde und in der Stadt Eckernförde relativ ruhig. Das Polizeirevier Eckernförde sprach sogar von einer „friedlichen Silvesternacht“ in der Stadt.

Cornelia Müller 01.01.2019

In der Silvesternacht waren Polizei, Feuerwehr und Sanitäter im Großeinsatz. Einige von ihnen wurden dabei allerdings behindert oder sogar attackiert. Besonders schlimm war die Lage in Berlin.

01.01.2019

Der Jahreswechsel bescherte den Feuerwehren in Schleswig-Holstein auch dieses Mal wieder reichlich Arbeit. Bislang kam es zu rund 280 Feuerwehreinsätzen im ganzen Land - deutlich mehr als letztes Jahr. Die Polizei wurde zu über 620 Einsätzen gerufen.

Alexander Abel 01.01.2019

Entlang der Küsten von Schleswig-Holstein leben 345.000 Menschen. Sie sind potenziell durch Überflutungen gefährdet. Hier erfahren Sie, wie Sie sich vor Sturmfluten an der Nordsee und Ostsee schützen können.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.01.2019

In Dortmund schießt ein Mann mit einer Silvesterrakete auf Polizisten, zwei Männer schweben nach der Explosion eines selbstgebauten Böllers in Lebensgefahr – zwei von zahlreichen Vorfällen, bei denen Polizei und Feuerwehr im Einsatz waren. Alles wichtige vom Neujahrstag im Liveblog.

01.01.2019

Bei einem Streit in der Juliusstraße in Neumünster wurde ein Mädchen mit einem Feuerwerkskörper verletzt, ein Haus ist nach einem Brand unbewohnbar: Polizei und Feuerwehr bilanzieren dennoch einen ruhigen Jahreswechsel. 52 Einsätze gab es an Silvester 2018.

01.01.2019
Rendsburg

Kreis Rendsburg-Eckernförde - Brände, Verletzte, Unfälle an Silvester

Zu 28 Einsätzen wurde die Polizei im Kreis Rendsburg-Eckernförde an Silvester 2018 gerufen, die Feuerwehr musste 20 Brände löschen. Eine Frau wurde durch einen Feuerwerkskörper verletzt, in Emkendorf verunglückte ein Autofahrer, ein Mann wurde mit einem Baseballschläger am Kopf verletzt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.01.2019

Die Freiwillige Feuerwehr Probstei Nord kam auf eine besondere Idee. Warum den Bürgern im Namen aller Männer und Frauen, die in den Reihen der Feuerwehren im Kreis Plön stehen, nicht einmal zum Neujahr einen Fotogruß schicken?

Hans-Jürgen Schekahn 01.01.2019