Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 9° wolkig
Thema Feuerwehr

Feuerwehr

Anzeige

Alle Artikel zu Feuerwehr

Am Dienstagnachmittag gegen 15.55 Uhr ist es auf der Autobahn 7 zwischen Kaltenkirchen und Bad Bramstedt zu einem Unfall gekommen. Die A7 war für rund eine Stunde gesperrt. Ein Mann wurde schwer verletzt.

Nicole Scholmann 01.07.2020

Im Norden der iranischen Hauptstadt Teheran ist es in einer Privatklinik zu einer Explosion gekommen. Es soll mindestens 13 Tote geben. Die Ursache wird noch untersucht.

30.06.2020

Gleich drei ältere Menschen sind am Montag beim Baden in Schleswig-Holstein gestorben. Eine 75-Jährige und eine 76-Jährige ertranken in Seen im Kreis Plön, ein 79-Jähriger starb auf Amrum beim Baden im Meer.

30.06.2020

Mitten in der Nacht zu Dienstag müssen rund 50 Menschen in Düsseldorf ihr Zuhause verlassen. Im Dachstuhl ist ein Brand ausgebrochen. Die Löscharbeiten sind aufwendig - Teile des Daches müssen abmontiert werden.

30.06.2020

In Österreich haben Dutzende Rettungskräfte eine verunglückte Kuh gerettet. Das 600 Kilogramm schwere Tier war in einen Swimmingpool gefallen - da war guter Rat teuer.

29.06.2020

Am Chiemsee ist es am Sonntagabend zu einem schweren Unwetter gekommen. Heftige Regengüsse und Orkanböen von bis zu 130 Kilometern pro Stunde legten auch den Bahnverkehr in der Region lahm.

29.06.2020

Die Feuerwehr Kiel musste am Sonntag zur Kanalschleuse in Kiel-Holtenau ausrücken. Gegen 15.30 Uhr war eine Seglerin zwischen ein Segelboot und die Schleusenmauer gestürzt. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Frank Behling 28.06.2020

In der Nacht zu Sonntag hat ein sich schnell ausbreitender Waldbrand die Bewohner mehrerer Städte in Utah aufgeschreckt. Den Brand hatten offensichtlich Feuerwerkskörper ausgelöst, die nahe den Traverse Mountains gezündet worden waren. Zugleich wüteten weiter südlich drei Buschfeuer, die von Blitzeinschlägen ausgelöst worden waren.

28.06.2020

Der Schock sitzt tief. Am Tag nach dem Feuer auf einem Bauernhof in Quarnbek hat das große Aufräumen begonnen. Zäune müssen erneuert werden, das Löschwasser aus dem abgebrannten Schweinestall, in dem 400 Tiere verendeten, muss abgepumpt werden. Erst dann können die Kadaver geborgen werden.

Steffen Müller 28.06.2020

Schaulustige behindern Feuerwehr - Quarnbek: 400 Schweine verbrennen in Stall

Bei einem Feuer in einem Schweinestall bei Quarnbek (Kreis Rendsburg-Eckernförde) sind etwa 400 Schweine verendet. Der Brand auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs im Ortsteil Stampe ereignete sich am Sonnabend aus zunächst unbekannter Ursache, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.06.2020

Unwetter über Norddeutschland haben am Samstag zahlreiche Einsätze der Feuerwehr ausgelöst. Größere Schäden und Verletzte waren bis Sonntagmittag nicht zu verzeichnen, wie die Regionalleitstellen in Schleswig-Holstein und Hamburg mitteilten.

28.06.2020

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Ortskern von Ahrensbök sind am frühen Sonntagmorgen zwei Männer lebensgefährlich verletzt worden. Der Sportwagen wurde durch den Aufprall auf das Dach geschleudert.

28.06.2020