Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 10° Regenschauer
Thema Feuerwehr

Feuerwehr

Anzeige

Alle Artikel zu Feuerwehr

Fünf Personen sind am Ostermontag bei einem Unfall an der Kreuzung Steenbeker Weg/Eckernförder Straße in Kiel verletzt worden, einer davon schwer. Eine 55-jährige Frau kam ums Leben. An den Autos entstand ein Sachschaden von geschätzt 150.000 Euro.

Frank Behling 14.04.2020

Mehr als 400 Einsatzkräfte sind vor Ort und kämpfen gegen die Flammen: Mehr als eine Woche nach dem Ausbruch der massiven Waldbrände in der Ukraine kämpfte die Feuerwehr gegen die Flammen.

13.04.2020

Voll ins Schwarze getroffen hat die Freiwillige Feuerwehr Sievershütten mit ihrer Aktion zum Osterfest. Fast 90 Kinder aus der Gemeinde hatten Ostereier bemalt und Briefe geschrieben. Beides wurde zum Feuerwehrhaus gebracht. Als Dank gab es von der Wehr zum Osterfest Süßigkeiten.

Nicole Scholmann 13.04.2020

Nach mehr als 25 Jahren der Tradition muss das Maifest der Freiwilligen Feuerwehr Melsdorf in diesem Jahr wegen Corona eine Pause einlegen. Die Brandschützer entschlossen sich zur Absage. Eine Alternative könnte, in Abhängigkeit von der weiteren Entwicklung, ein Event nach den Sommerferien sein.

Florian Sötje 12.04.2020

Ein Wohnhaus in Blankenese fängt Feuer und brennt wenig später in voller Ausdehnung. Während sich die 85-jährige Bewohnerin retten kann, kämpfen die Einsatzkräfte stundenlang - nicht nur gegen die Flammen, sondern auch gegen die Familie der Frau.

12.04.2020

Christian Blöcker ist Chef der Amtswehr Kisdorf und betont, dass die Wehren in seinem Bereich alle gut aufgestellt sind. Aber: "Ich denke es ist für alle Bürger wichtig zu wissen, dass wir nur einsatzbereit bleiben können, wenn alle sich an die momentanen Regeln halten", erklärt Blöcker.

Nicole Scholmann 12.04.2020

Ein 55-jähriger Mann wurde am Karfreitag bei einem Unfall auf der Autobahn 7 zwischen Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKE nach Hamburg geflogen. Die A7 blieb eine Stunde voll gesperrt.

Nicole Scholmann 11.04.2020

Warum das Feuer im Schlafzimmer eines Anbaus in der Rendsburger Straße in Fockbek ausgebrochen ist, ist noch unklar. Fest steht nur, dass zwei Bewohner sich bei dem Brand eine leichte Rauchgasvergiftung zugezogen haben. Das Hauptgebäude und der Anbau sind vorübergehend nicht bewohnbar.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.04.2020

Rund um das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl wüten seit Tagen Waldbrände. Die Einsatzkräfte bekommen sie nicht unter Kontrolle. Bei den Menschen in der Umgebung werden schlimme Erinnerungen wach.

10.04.2020

Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Georg Maier (SPD), fürchtet angesichts anhaltender Trockenheit neue Waldbrände. Er setzt auf Unterstützung aus Berlin. In den Ländern würden vor allem Hubschrauber von Bundespolizei und Bundeswehr benötigt.

10.04.2020

Nähinitiative Kronshagen - Nach 550 Masken ist noch nicht Schluss

Nach einem Telefonat mit einer befreundeten Ärztin aus Berlin kam Renate Graetsch die Idee. Dem ausbleibenden Nachschub an Schutzmasken im medizinischen Bereich müsste doch beizukommen sein. Mit Elisabeth Ratzow rief sie eine Nähinitiative ins Leben, die bislang 550 Masken genäht und verteilt hat.

Florian Sötje 10.04.2020

Für die Feuerwehren ist in Corona-Zeiten das Thema Abstandsregelung im Wortsinn heiß. Was, wenn ein Vollalarm ausgelöst wird? Die Wehren des Amtes Bornhöved wurden am Abend des 8. April vor genau diese Herausforderung gestellt: Im Holzspänebunker des Sägewerks Ruser war ein Feuer ausgebrochen.

Christian Detlof 09.04.2020
Anzeige