Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 6° Regenschauer
Thema Feuerwehr

Feuerwehr

Alle Artikel zu Feuerwehr

Auf dem Gelände eines Gewerbebetriebes in der Robert-Koch-Straße in Norderstedt ist am Montag gegen 13 Uhr Ameisensäure ausgetreten. Anwohner des Stadtteils Glashütte wurden während des Einsatzes gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

21.08.2017

Eine arbeitsreiche Woche liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr in Bad Segeberg. Zehnmal wurden die Brandschützer alarmiert. Zu den spektakuläreren Ereignissen zählen ein Brand an der Kleinen Seestraße und ein Baum, der am Ihlsee auf ein Wohnhaus stürzte.

Michael Stamp 20.08.2017

30 Einsatzkräfte der Hauptwache und der Freiwilligen Feuerwehr Russee sind am Sonntagnachmittag in die Randersstraße in Kiel-Mettenhof ausgerückt. Dort gab es eine starke Rauchentwicklung in einem Keller.

Tanja Köhler 20.08.2017

Die ausgelassene Stimmung beim Auftakt eines Sommerfests der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich findet ein jähes Ende: Ein Sturm reißt das Festzelt um. Zwei Menschen sterben.

19.08.2017

Der Notruf einer duschenden Frau rief am frühen Freitagnachmittag die Feuerwehr Kiel auf den Plan: Die Anruferin hatte den Verdacht, Gasgeruch aus dem Boiler im Badezimmer wahrzunehmen. Die Feuerwehr ging unter Atemschutzmasken in die Gaardener Wohnung - sie stellte einen Wasserschaden fest.

Niklas Wieczorek 18.08.2017

Dunkler Rauch kam aus der Wohnung, niemand öffnete die Tür. Am Donnerstagvormittag hat eine Passantin die Feuerwehr Kiel zu einem Einsatz am Skandinaviendamm gerufen. Der Hausmeister brach die Tür auf. Doch in der Wohnung fanden die Kräfte unter Atemschutz lediglich angebranntes Essen auf dem Herd.

Niklas Wieczorek 17.08.2017

Zu kleinen Helden wurden am Dienstagnachmittag zwei Bornhöveder Jungs. Sie hatten ein Feuer auf einem Acker entdeckt, die Polizei benachrichtigt und auch noch die eintreffende Feuerwehr zum entlegenen Brandherd gelotst.

Gerrit Sponholz 17.08.2017

Das durch die ZDF-Vorabendserie „Die Küstenwache“ bekanntgewordene Lokal „Störtebeker“ in Pelzerhaken im Kreis Ostholstein ist am Mittwoch abgebrannt. Die Feuerwehr brauchte fast acht Stunden, um das Feuer zu löschen, das gegen 3.00 Uhr gemeldet worden war.

16.08.2017

Das Aufgebot an Feuerwehrkräften war beeindruckend: Mehr als 25 Einsatzkräfte waren am Mittwochmorgen gegen 11 Uhr im Eiderkamp 30 in Flintbek auf dem Grundstück der Firma von Lukas Klaushenke vor Ort. Grund war eine Verpuffung in einer Werkstatt. Ein Feuer hatte diese aber nicht verursacht.

16.08.2017

Starkregen hat im Norden zu überschwemmten Straßen und voll gelaufenen Kellern geführt. Die Feuerwehr Neumünster hatte am Dienstagabend zehn wetterbedingte Einsätze in den Bereichen Innenstadt und Einfeld. In Hamburg mussten die Wehren 144 Mal ausrücken - vorwiegend im Süden der Stadt.

16.08.2017

Segeberg Feuer in Einfamilienhaus Warum stand die Küche in Flammen?

Die Brandermittler der Kriminalpolizei Segeberg müssen ganze Arbeit leisten – denn von der Küche, in der am Dienstag ein mysteriöses Feuer an der Thüringer Straße in Bad Segeberg ausbrach, ist kaum noch etwas übrig. Der Raum wurde trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr fast komplett zerstört.

Michael Stamp 15.08.2017

Nach einem Wasserrohrbruch in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofs am Dienstagmittag, rollt der Verkehr wieder. Wasser drang am Mittag in die Station Steinstraße ein, der U-Bahnverkehr auf der Linie 1 wurde unterbrochen.

15.08.2017