Menü
Anmelden
Wetter heiter
19°/ 6° heiter
Thema Feuerwehr

Feuerwehr

Anzeige

Alle Artikel zu Feuerwehr

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Herzhorn (Kreis Steinburg) ist ein Mann schwer verletzt worden. Weshalb die beiden Wagen am Freitagabend aufeinanderprallten, konnte ein Sprecher der Feuerwehr am Samstagmorgen zunächst nicht sagen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.07.2015

Ein Reetdachhaus ist in Hamburg-Francop in Brand geraten - vermutlich hatte ein Blitz am frühen Samstagmorgen eingeschlagen. Die Feuerwehr rückte zunächst mit einem Zug aus, um insgesamt drei Menschen aus dem brennenden Haus zu retten, wie ein Polizeisprecher am Samstagmorgen sagte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.07.2015

Öffentlicher Auftritt in der Rettungsleitstelle in Kiel. Außer Mitarbeitern von Feuerwehr und Rettungsdienst sind auch die Plöner Landrätin Stephanie Ladwig und der Kieler Feuerwehrdezernent Wolfgang Röttgers angereist, um eine ganze besondere Rettungsaktion zu würdigen.

Sonja Paar 25.07.2015

Bei einem Brand in Hamburg ist das Reetdach eines Hauses vollständig zerstört worden. Wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte, brachten sich die zwölf Bewohner des Gebäudes am späten Donnerstagabend rechtzeitig in Sicherheit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.07.2015

Unwetter mit Regen, Blitz und Donner haben in Teilen Deutschlands viele Schäden angerichtet. Mehrere Menschen wurden in der Nacht zum Donnerstag verletzt. Bereits am Mittwoch wurden ein deutscher Urlauber und ein Einheimischer in Südtirol bei Blitzeinschlägen getötet.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.07.2015

Es war eigentlich eine Sitzung wie viele: Architekt Hans-Werner Voß trug die Neubaupläne für ein Gerätehaus für die Feuerwehr in Behrensdorf vor, erklärte die Kosten und Bauvarianten.

Hans-Jürgen Schekahn 22.07.2015

Neumünster - Wehr-Fusionen denkbar

Umgehend nach der Sommerpause wird eine Arbeitsgruppe unter Leitung von Sven Kasulke, Chef der städtischen Berufsfeuerwehr, eine Bachelorarbeit analysieren, die sich mit der Zukunft der freiwilligen Feuerwehren in Neumünster beschäftigt.

Sabine Nitschke 22.07.2015

Bei einem schweren Zugunglück im Osten Tschechiens sind zwei Passagiere gestorben und Dutzende verletzt worden. Drei Menschen schwebten zunächst in Lebensgefahr, teilte ein Sprecher der Rettungskräfte heute mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.07.2015

Schwere Unwetter und Gewitterstürme haben in Polen knapp 800 Häuser beschädigt und zwei Todesopfer gefordert. Eine Frau starb, als in der westpolnischen Woiwodschaft Lubuskie ein Baum auf ihr Auto stürzte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.07.2015

Bei den Waldbränden in Griechenland ist ein Mann ums Leben gekommen. Dies teilte der Sprecher der griechischen Feuerwehr am Nachmittag mit. Die Flammen seien unter Kontrolle gebracht worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.07.2015

Weitere kräftige Gewitter sollen in den nächsten Tagen über Deutschland fegen. Ursache ist die Kaltfront von Tief "Xaver", die quer über Deutschland liegt und die kühlere Luft im Nordwesten von der schwülwarmen Luftmasse im Süden trennt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.07.2015

Ein Funken hätte ausgereicht, um ein schweres Unglück auszulösen. Ein Bagger riss am Sonnabendvormittag ein Leck in eine Gasleitung unmittelbar neben einer Straße in Ascheberg (Kreis Plön). Es bestand akute Explosionsgefahr.

Hans-Jürgen Schekahn 18.07.2015