Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 12° Regen
Thema Feuerwehr

Feuerwehr

Anzeige

Alle Artikel zu Feuerwehr

Gewitterstürme haben die Hitze in Deutschland jäh beendet und Millionenschäden angerichtet. Besonders schlimm traf es den 1600-Einwohner-Ort Framersheim in Rheinland-Pfalz.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.07.2015

Erneut hat es in der Nacht zum Mittwoch auf dem Kieler Ostufer gebrannt. Kurz nacheinander gab es im Stadtteil Gaarden zwei Kellerbrände, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.07.2015

Kita Fahrenkrug - Für zwei Jahre in Container

Damit die Krippengruppe der Kita „Unterm Reetdach“ pünktlich am 10. August in neuen Räumen ins Kindergartenjahr 2015/16 starten kann, müssen die acht Container rechtzeitig aufgestellt werden.

Karsten Paulsen 07.07.2015

Benefizkonzert im "Prinz Willy" - Brandopfer stehen vor dem Nichts

Die dramatischen Sekunden ihrer Rettung hat Johanna Baumgarten wie in Trance erlebt. Die 26-Jährige schlief mit Ohrstöpseln, als das verheerende Feuer am vorvergangenen Montag in dem Mehrfamilienhaus in der Feldstraße 85 ausbrach. Sie hörte zwar einen Knall, doch erst als ein Mitbewohner sie aus ihrem Bett riss, realisierte sie die Situation. 15 Sekunden dauerte es, bis sie barfuß und im Nachthemd auf der Straße stand. Die junge Frau hat fast alles verloren.

Günter Schellhase 06.07.2015

Die Feuerwehren Stolpe und Depenau sind auf einen Schlag um 22 „Kameraden“ reicher. Am Wochenende konnten die Wehrführer Carsten Petersen und Tjark Henningsen je elf Notfall-Seelsorge-Bären verpflichten. Die Teddy-Truppe in Feuerwehruniform soll künftig Kindern helfen, eine psychisch belastende Situation besser zu überstehen und zu verarbeiten.

Dirk Schneider 06.07.2015

70 Jahre in der Feuerwehr und frisch wie am ersten Tag: Das ist Heinrich „Heinemann“ Tank, Oberfeuerwehrmann und seit Juli 1945 Mitglied der Ortswehr Sprenge-Birkenmoor in Schwedeneck.

Cornelia Müller 06.07.2015

Ein Brand auf einem Autotransporter im Hamburger Elbtunnel ist dank der beherzten Reaktion des Fahrers glimpflich ausgegangen. Der 57-Jährige aus Putlitz (Brandenburg) hatte in der Nacht zum Montag auf der Fahrt durch den Tunnel Rauch im Rückspiegel bemerkt und Warnleuchten aufblinken sehen, wie die Feuerwehr berichtete.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.07.2015

Schleswig-Holstein - Feuerwehr im Dauereinsatz

Unwetterartige Niederschläge, Gewitter und starke Sturmböen hinterließen in der Nacht zum Montag im Kreis Rendsburg-Eckernförde und in Kiel schwere Schäden. Umgestürzte Bäume und überflutete Straßen sorgten für Dutzende Einsätze. Hinzu kam in Kiel noch ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.07.2015

Ein Lastwagen gerät während der Fahrt durch den Elbtunnel in Brand - eine hochgefährliche Situation. Doch der Fahrer reagiert geistesgegenwärtig und verhindert Schlimmeres. Die Feuerwehr ist voll des Lobes für den Mann.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.07.2015

Ein Kinderwagen ist in einem Treppenhaus in Kiel-Gaarden in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr musste wegen der starken Rauchentwicklung am Sonntagabend fünf Menschen aus dem Haus über eine Drehleiter ins Freie bringen, wie ein Sprecher der Feuerwehr am Montagmorgen sagte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.07.2015

Die teils schweren Unwetter haben in Norddeutschland in der Nacht zum Montag besonders die Feuerwehren im Raum Kiel auf Trab gehalten. Vor allem wegen vollgelaufener Keller und umgeknickter Bäume mussten die Einsatzkräfte in drei Stunden 43 Mal ausrücken, teilte die Feuerwehr am Montag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.07.2015

Bad Segeberg / Wahlstedt - Blitz schlug in Haus ein

Barbara Wussow reckte bei den Karl-May-Spielen als Senorita Miranda gerade mit diabolischem Lachen die Arme in die Höhe, als sich hinter ihr am Himmel ein gezackter Blitz abzeichnete. Es folgte ein Donnerschlag, der die gerade erfolgte Explosion der Cantina bei „Im Tal des Todes“ sogar noch übertönte.

Michael Stamp 05.07.2015