Bahn

Bahn macht Strecken mit Baum- und Strauchschnitt sturmsicher

Agathenburg. Zunächst sollten leichtere Bäume beschnitten und Äste entsorgt und im kommenden Jahr auch größere Bäume abgenommen werden, sagte ein Bahnsprecher am Donnerstag. Dabei handele es sich teils um morsche und gefährdete Bäume. Im Herbst 2017 und Winter 2018 hatten schwere Stürme für Zugausfälle und Schäden an Gleisen in Millionenhöhe gesorgt - in vielen Bereichen entlang der Bahngleise waren damals Bäume umgeknickt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

dpa

Mehr aus Hamburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen