Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Hamburg

Feuer in Wohnhaus – acht Menschen gerettet

Die Feuerwehr rettete acht Menschen aus einem brennenden Wohnhaus in Hamburg. (Symbolbild)

Die Feuerwehr rettete acht Menschen aus einem brennenden Wohnhaus in Hamburg. (Symbolbild)

Hamburg. Acht Menschen sind in Hamburg aus einem brennenden Wohnhaus gerettet worden. Vier von ihnen, darunter ein kleines Baby, waren nach Angaben der Feuerwehr am Montagabend auf das Dach geflüchtet. Sie wurden über eine Drehleiter gerettet, mussten aber in ein Krankenhäuser transportiert werden, da sie Rauch eingeatmet hatten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vier weitere Menschen konnten unversehrt in Sicherheit gebracht werden. Das Feuer, das aus bislang ungeklärten Gründen ausbrach, konnte schnell gelöscht werden.

RND/dpa

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.